Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 48 Artikeln)
WILDCAT-Banking. Materialien zur monetären Gestaltungsfreiheit
Benjamin Tucker u.a. - „WILDCAT-Banking“. Materialien zur monetären Gestaltungsfreiheit Bis heute ist es nicht gelungen, die Krisen auslösenden Momente des Geld- und Finanzsektors wirksam zu entschärfen. In steter Regelmäßigkeit wird die Gesellschaft mit Inflationsprozessen oder mit geldpolitischen Verengungen hinsichtlich der produktiven Betätigung und ...

Autor*innen: Benjamin Tucker; Gerhard Senft (Hg.) u.a.

12,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Alternative sofort!
Ein libertäres Programm am Beispiel Portugals "Das Programm gibt denjenigen eine Art von Antwort, die Anarchisten für Träumer halten, die unfähig wären auch nur irgendein Projekt sozialer Veränderung zu verwirklichen." (1980) Broschüre, 48 Seiten
3,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Alternative sofort!' bestellen
Anarchisten als Pädagogen. Eine Einführung in die libertäre Pädagogik
Eine Einführung in die libertäre Pädagogik Am Beispiel ausgewählter Anarchisten bietet der Band eine Einführung in libertäre Pädagogik, wie sie sich seit William Godwin in der Theorie und Praxis zeigt. Nahezu alle Klassiker des Anarchismus im 19. und 20. Jahrhundert haben sich mehr oder weniger intensiv bzw. theoretisch oder praktisch mit Fragen der Bildung, Erziehung und Schule ...

Autor*innen: Ulrich Klemm

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Anarchisten als Pädagogen. Eine Einführung in die libertäre Pädagogik' bestellen
Aufbruch in das gelobte Land. Die Ursprünge der Kibbutz-Wirtschaft
Die Ursprünge der Kibbutz - Wirtschaft "Eine Weltkarte, in der das Land Utopia nicht verzeichnet ist, verdient keinen Blick, denn sie läßt die eine Küste aus, wo die Menscheit ewig landen wird. Und wenn die Menschheit da angelangt ist, hält sie Umschau nach einem besseren Land und richtet ihre Seele dahin." (Oscar Wilde, Der Sozialismus und die Seele des Menschen) Buch, 66 ...

Autor*innen: Gerhard Senft

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Aufbruch in das gelobte Land. Die Ursprünge der Kibbutz-Wirtschaft' bestellen
Bakunin. Tragödie in drei Akten
Tragikomödie in drei Akten Michail Bakunin, russischer Revolutionär, geboren 1814, gestorben - als lebendiges Prinzip - nie, und ohne daß die Leute es immer wüßten und "Michail hilf!" dächten, steckt er gegenwärtig mit all seinen Widersetzlichkeiten, seinem intelligenten Zorn, seiner Kühnheit, auch seinen Widersprüchen und Donquichotterien in den großen Abwehrkämpfen und kleinen ...

Autor*innen: Fritz Herrmann

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Bakunin. Tragödie in drei Akten' bestellen
Das Recht auf Faulheit u.a. ausgewählte Texte
Lafargues arbeitskritischer Klassiker "Das Recht auf Faulheit", dazu noch weitere Texte von Marx's Schwiegersohn: "Die Ursachen des Gottglaubens" und "Naturwissenschaft und Mathematik". Buch, 132 Seiten (Kleinformat)

Autor*innen: Paul Lafargue

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Recht auf Faulheit u.a. ausgewählte Texte' bestellen
Das Wort gegen die Ordnung
Hugo Sonnenschein (1889-1953), der vergessene Dichter. Eine biographische Skizze zu Hugo Sonnenschein (gen. Sonka), dem vergessenen politischen Dichter für Freiheit und Antifaschismus. Das Werk des expressionistischen Dichters Hugo Sonnenschein ist heute vollkommen verschollen bzw. vergriffen. Jener Mann, der mit Otto Bauer, sogar Lenin und Trotzki in Briefkontakt stand, von Erich ...

Autor*innen: Arno Maierbrugger

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Wort gegen die Ordnung' bestellen
Der G`rode Michl. Portrait einer anarchistischen Zeitschrift
Portrait einer anarchistischen Zeitschrift Der "G`rode Michl", aus der Taufe gehoben vom anarchistischen "Autodidakten" Franz Prisching, erschien mit einigen Unterbrechungen kontinuierlich von Oktober 1903 bis Februar 1914 in bzw. bei Graz. Bei dieser "Parteilosen Monatszeitschrift für allseitige Reform" handelte es sich um ein relativ reichweitenstarkes anarchistisches Blatt, das ...

Autor*innen: Karl Lammerhuber

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der "G`rode Michl". Portrait einer anarchistischen Zeitschrift' bestellen
Der Anarchismus (Monte Verita)
Ursprung, Ideale und Philosophie Eine ausführliche Darstellung der Geschichte des anarchistischen Denkens. Kropotkin beschäftigt sich mit Stirner, Proudhon und Bakunin, mit anarchistischen Prinzipien, den Ideen der sozialistischen Internationalen, den autoritären Kommunisten, den Saint-Simeonisten, der Pariser Kommune sowie der Bedeutung des Individuums. Der Text wurde 1911 ...

Autor*innen: Peter Kropotkin

14,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Anarchismus (Monte Verita)' bestellen
Der Schamane und andere Erzählungen
Leute, die schreiben, haben es mit der Phantasie. Selbst dann, wenn sie nur aufzählen, wieviele Semmeln in den Teig von Semmelknödeln gehören. Wenn sie damit nicht aufhören können, wird nämlich irgendwann einfach ein Sketch daraus, wie der von Karl Valentin über die Anzahl von Semmeln, die in einen Knödelteig gehören. Das Sinnieren darüber wird damit auf einmal zu Literatur und ...

Autor*innen: Wolfgang Kudrnofsky

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Schamane und andere Erzählungen' bestellen
Der Schatten des Einzigen. Die Geschichte des Stirnerschen Individual-Anarchismus
Die Geschichte des Stirnerschen Individual-Anarchismus Die Schwerpunkte der Arbeit von Gerhard Senft liegen auf Fragen zu Max Stirner`s philosophischem Hauptwerk "Der Einzige und sein Eigentum" sowie zu dessen Bedeutung in der ArbeiterInnenbewegung. Eingefügt ist auch ein Kapital zur "Freiwirtschaftslehre", zu deren hauptsächlich auf die Geldwirtschaft abziehlenden Kritik ihr an ...

Autor*innen: Gerhard Senft

11,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Schatten des Einzigen. Die Geschichte des Stirnerschen Individual-Anarchismus' bestellen
Der Zinnsoldat. Ein Schultraum(a)
Beim "Zinnsoldat" handelt es sich um eine Art Pamphlet auf unser Verziehungs- und Verblödungssystem, das immer schon bestens funktioniert und stets "brav" opportunistischen Ungeist in vorauseilendem Gehorsam bewiesen hat. Dazu bedarf es stets eines Heeres devoter "Zinnsoldaten". In der deskriptiven Analyse hat der Autor versucht, sich auf mehreren Ebenen seiner "Angebiedertheit" ...

Autor*innen: Hans Jörg Fuchs

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Zinnsoldat. Ein Schultraum(a)' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 48 Artikeln)