Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Salam oder Dschihad? Islam und Islamismus aus friedenspolitischer Perspektive

Salam oder Dschihad? Islam und Islamismus aus friedenspolitischer Perspektive
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
1853
ISBN:
3932710460
Autor*innen:
Paul Reinsdorf; Clara Reinsdorf (Hg.)
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Alibri Verlag
12,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Islam und Islamismus aus friedenspolitischer Perpsektive

    Angesichts der Terroranschläge vom 11. September 2001 und unzähliger Selbstmordattentate in Israel stellt sich die Frage: Welches Verhältnis zur Gewalt hat eine Religion, auf die sich Täter berufen, die Tausende von Menschen mit in den Tod nehmen? Ist im Islam eine Rechtfertigung von Gewalt angelegt, die über den üblichen religiösen Fanatismus (der auch aus dem Christentum bekannt ist) hinausgeht? Anders als der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (der seinerzeit vorschnell verlauten ließ, die Attentate hätte nichts mit Religion zu tun) suchen die Autoren nach differenzierten Antworten auf diese Fragen.

    Buch, 172 Seiten