Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Literatur und Comics

Literatur, Kinderbücher, Comics, Graphic Novels...

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 288 Artikeln)
A
Ist das ein Leben, wenn alles „A“ ist? Wenn du keinen Namen hast, sondern nur eine Nummer bist, die auf deiner Mütze steht? Wenn die Menschen um dich herum so von „A“ vereinnahmt sind, dass sie nicht einmal „B“ denken können? Oder wagen sie das nur nicht... Ein Papierflieger ist für „21868“ der Anstoß, aus dem totalitären System auszubrechen. Buch, 56 Seiten ...

Autor*innen: Pavel Cech

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"A"' bestellen
da unten. Über Vulven und Sexualität. Ein Aufklärungscomic
Über Vulven reden wir nicht, sogenannte weibliche Sexualität ist ein Tabu, Doppelstandards ganz normal. Mit all diesen Dingen möchte »da unten« brechen und als illustriertes Aufklärungsbuch seine Leser*innen zu selbstbestimmten Entscheidungen ermutigen. Die dreizehn Kapitel geben einen ersten Überblick – von Anatomie über Menstruation zu Pornographie und ...

Autor*innen: Alica Läuger

13,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Ich revoltiere, also sind wir. Nach dem Mauerfall: Diskussion um Albert Camus Der Mensch in der Revolte
Nach dem Mauerfall: Diskussion um Albert Camus "Der Mensch in der Revolte" Vom 15.-16. Juni 1991 fand in Berlin im Großen Saal eines früheren Gebäudes der Sozialistischen Einheitspartei eine gemeinsame Tagung der Evangelischen Akademie Berlin-Brandenburg, des Zentralinstituts für Literaturgeschichte und des Französischen Kulturzentrums statt - eine einmalige Zusammenarbeit von ...

Autor*innen: Brigitte Sändig (Hg.)

15,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Ich revoltiere, also sind wir." Nach dem Mauerfall: Diskussion um Albert Camus' "Der Mensch in der Revolte"' bestellen
Judenjunge, Slowakenkind, Kulturbastard - Versuch über das Leben von Hugo Sonka Sonnenschein
Peter Haumer rekonstruiert das Leben des deutschsprachigen expressionistischen Dichters Hugo Sonnenschein (1889-1953), der in der Literaturgeschichte unter dem Pseudonym „Sonka“ bekannt ist. Dieser anarchistische Abenteurer und spätere Parteikommunist stammte aus der Nähe von Brünn. Er vernahm das Lied der Entrechteten, das aus Hammerschlägen und Sirenengeheul und aus ...

Autor*innen: Peter Haumer

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Judenjunge, Slowakenkind, Kulturbastard" - Versuch über das Leben von Hugo "Sonka" Sonnenschein' bestellen
Kein Mensch hat das Recht, für Ruhe und Ordnung zu sorgen
„Kein Mensch hat das Recht, für Ruhe und Ordnung zu sorgen“ Oskar Kanehls Leben und Wirken wird aus heutiger Sicht vom Herausgeber (Wolfgang Haug) vorgestellt; aus zeitgenössischer Sicht von Ernst Friedrich u.a.; die Gedichte Oskar Kanehls aus seinen Gedichtsammlungen „Die Schande“, „Steh auf, Prolet“ und „Strasse frei!“ werden vollständig wiedergegeben, George Grosz ...

Autor*innen: Oskar Kanehl

18,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Kein Mensch hat das Recht, für Ruhe und Ordnung zu sorgen"' bestellen
120, Rue de la gare
November 1941, Stalag XB. Der Mann ohne Gedächtnis - genannt "La Globule" - flüstert Nestor Burma auf dem Totenbett eine geheimnisvolle Adresse zu: "120, rue de la Gare". Dezember 1941, Bahnhof Lyon-Perrache. "120, rue de la Gare", ruft der sterbende Bob Colomer seinem Chef zu. Was bedeutet diese geheimnisvolle Adresse? Und wird Nestor Burma - der Mann, der jedes Rätsel knackt - ...

Autor*innen: Jacques Tardi; Léo Malet

18,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '120, Rue de la gare' bestellen
1984
Orwells Roman über die Zerstörung des Menschen durch eine perfekte Staatsmaschinerie ist längst zu einer scheinbar nicht mehr erklärungsbedürftigen Metapher für totalitäre Verhältnisse geworden. Sein literarischer Erfolg verdankt sich einem beklemmenden Wirklichkeitsbezug, dem auch der Leser von heute sich nicht entziehen kann. Buch, 384 Seiten

Autor*innen: George Orwell

10,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '1984' bestellen
Abschiet
Irgendwann in den 80ern saß unsere gemischte Bezugsgruppe im besetzten Haus, im Hüttendorf oder Widerstandscamp. Viele Bierchen, ergänzt durch Balkonernte. Am Anfang thematisch immer die Action vom Tage, im Hintergrund Béruier Noir und Danielle Dax. Wabernde Gespräche. Irgendwann: Wenn ich nur noch kurze Zeit zu leben hätte, wie würde ich meinen Abschied gestalten? Pubertäre ...

Autor*innen: Stefan Mozza

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Abschiet' bestellen
Abwärts
Abwärts - so der Titel des neuen farbigen Titel Tardis, der in Zusammenarbeit mit dem berühmten französischen Schriftsteller Daniel Pennac entstanden ist. Ganz einmalig für Tardi spielt die Handlung in der Gegenwart, man fährt Smart und telefoniert mobil. Mit starken Bildern und einer gehörigen Portion Humor wird das Thema, der soziale Abbau, dargestellt. Dem geballten Zynismus des ...

Autor*innen: Jacques Tardi; Daniel Pennac

28,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Abwärts' bestellen
Albert Camus - Libertäre Schriften (1948-1960)
Albert Camus - Libertäre Schriften (1948-1960) Albert Camus` literarisches Werk ist weltberühmt und zählt zur herausragenden Literatur des 20. Jahrhunderts. Weniger bekannt ist seine Beschäftigung mit dem Anarchismus. Gerade aber die Auseinandersetzung mit dem libertären Denken war für Camus nach dem Zweiten Weltkrieg von großer Bedeutung. Bereits 1940 lernte Camus Rirette ...

Autor*innen: Lou Marin (Hg.); Albert Camus

25,60 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Albert Camus - Libertäre Schriften (1948-1960)' bestellen
Alphabet des anarchistischen Amateurs
Bürgerseele, Cunnilingus, Defloration, Dollar, Fernsehen, Frauenemanzipation, Geburtenrückgang, Geld, Todesstrafe, Vorhaut Christi: Keine Peinlichkeit und keine Scheinheiligkeit bleibt unentdeckt vom wachem und gnadenlosen Blick Herbert Müller-Guttenbrunns, der sich in diesem vergnüglichen Alphabet schonungslos über verschiedenste unserer Alltäglichkeiten ...

Autor*innen: Herbert Müller-Guttenbrunn

15,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Alphabet des anarchistischen Amateurs' bestellen
Als die Nacht begann…
Der Illustrator und G`schichteldrucker Thomas Fatzinek erinnert mit seinen von starken Emotionen geprägten Holzschnitten an Frans Masereel und Eric Drooker. Diese aufwendige Grafik- und Drucktechnik wurde im Mittelalter schon vor der Erfindung von Gutenbergs Druckerpresse zur Verbreitung von Flugblättern und politischen Karikaturen genutzt und so stellen Holzschnitte die Ahnen ...

Autor*innen: Thomas Fatzinek

9,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Als die Nacht begann…' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 288 Artikeln)