Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Schwul / Lesbi / Trans

Queeres zur heterosexuellen Norm: Schwule, Lesben, Transgender und der Kampf gegen Homophobie und Transphobie

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 36 Artikeln)
Ban Marriage! Ambivalenzen der Normalisierung aus queer-feministischer Perspektive
Gegenwärtige Prozesse der Normalisierung von Lesben und Schwulen müssen aus queer-feministischer Perspektive ambivalent bewertet werden: Einerseits eröffnen sie neue Möglichkeitsräume und Rechte, andererseits sind mit ihnen neue Anpassungsleistungen und Grenzziehungen verbunden. Welche Mechanismen und Bedingungen dieser Normalisierung zugrunde liegen und welche Effekte sie hat, ...

Autor*innen: Sushila Mesquita

17,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Ban Marriage! Ambivalenzen der Normalisierung aus queer-feministischer Perspektive' bestellen
Begegnungen auf der Trans*fläche - reflektiert 76 Momente des transnormalen Alltags
Vielschichtige Kurzgeschichten und Zeichnungen erzählen von den Absurditäten des Trans*alltags. Aus der Sicht von autonomen/anarchistischen/queer-feministischen Trans*Leuten (so was gibt`s!) und ihrem Umfeld. Bücher, die sich geisteswissenschaftlich oder medizinisch mit dem "Phänomen" trans* beschäftigen, gibt es viele. Hier ist endlich ein Buch mit Geschichten und Bildern, ...

Autor*innen: kollektiv sternchen & steine

10,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Begegnungen auf der Trans*fläche - reflektiert 76 Momente des transnormalen Alltags' bestellen
Beissreflexe. Kritik an queerem Aktivismus, autoritären Sehnsüchten, Sprechverboten
Beißreflexe – Kritik an queerem Aktivismus, autoritären Sehnsüchten, Sprechverboten Queer steht für eine selbstbewusst perverse Entgegnung auf den heterosexuellen Wahnsinn und die Feindseligkeit gegen das Anderssein. Queerer Aktivismus wurde in Zeiten von AIDS als Selbstbehauptung verstanden: Die Perversen und Unangepassten – Schwule, Lesben und Transmenschen – ...

Autor*innen: Patsy l’Amour laLove (Hg.)

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Beissreflexe. Kritik an queerem Aktivismus, autoritären Sehnsüchten, Sprechverboten' bestellen
Biologie und Homosexualität. Theorie und Anwendung im gesellschaftlichen Kontext
Theorie und Anwendung im gesellschaftlichen Kontext Das Konzept "Homosexualität" entstand im 19. Jahrhundert und ist eng mit Biologie und Medizin verwoben. Vor dem Hintergrund der massiven staatlichen Verfolgung gleichgeschlechtlicher sexueller Handlungen argumentierten Menschen mit der "Natürlichkeit" gleichgeschlechtlichen sexuellen Tuns. "Von Natur aus" ...

Autor*innen: Heinz-Jürgen Voß

8,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Biologie und Homosexualität. Theorie und Anwendung im gesellschaftlichen Kontext' bestellen
Das Innere entscheidet. Transidentität begreifbar machen
Transidentität begreifbar machen Das Innere entscheidet will transidenten Menschen, ihren Angehörigen und Freunden sowie allen, die mehr über das Thema Transidentität wissen wollen, das Phänomen näher bringen und zu einem besseren Verständnis beitragen. Das Buch bietet pädagogische Hilfe für Schulen, Jugendzentren und andere Bildungseinrichtungen, um die längst überfällige ...

Autor*innen: Thorsten Mell (Hg.)

13,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Innere entscheidet. Transidentität begreifbar machen' bestellen
Das Schweigen brechen. Menschenrechtsverletzungen aufgrund sexueller Orientierung
Menschenrechtsverletzungen aufgrund sexueller Orientierung Zwei junge Männer geben einander beim Verlassen eines Cafés einen flüchtigen Kuß. Kurz darauf werden sie festgenommen und 28 Stunden lang verhört. Sie haben laut Gesetz einen "öffentlichen Skandal" verursacht. Rausschmiß aus der Schule? Ein Jahr Gefängnis? Beide Strafen sind in Rumänien vollstreckt worden. In ...

Autor*innen: Amnesty International

12,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Schweigen brechen. Menschenrechtsverletzungen aufgrund sexueller Orientierung' bestellen
Die Diva ist ein Mann. Das große Tuntenbuch
Das große Tuntenbuch Schrill und schlagfertig, schräg und überdreht, witzig und liebenswert. Was steckt wirklich hinter den Klischees einer Tunte? Herausgeber, Fotograf und Psychologe Patrick Hamm geht diesem Phänomen nach, in über 100 Porträts, Interviews und Essays. Dabei werden fundamentale wie interessante Fragen gestellt: Was ist männlich, was ist weiblich? Was ist das ...

Autor*innen: Patrick Hamm (Hg.)

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Diva ist ein Mann. Das große Tuntenbuch' bestellen
Die Linke und das Laster. Schwule Emanzipation und linke Vorurteile
Die neue Schwulenbewegung der siebziger Jahre entstand vor dem Hintergrund der Studentenbewegung mit all ihren gesellschaftsverändernden Zielvorstellungen. Für viele ist seitdem die Gleichung "schwul=links" die allergrößte Selbstverständlichkeit. Wie die Beiträge dieses Bandes zeigen, handelte es sich hier um ein einseitiges Liebesverhältnis: In den Augen der heterosexuellen Linken ...

Autor*innen: Detlef Grumbach (Hg.)

14,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Linke und das Laster. Schwule Emanzipation und linke Vorurteile' bestellen
Die Vertreibung aus dem Serail. Europa und die Heteronormalisierung der islamischen Welt
Europa und die Heteronormalisierung der islamischen Welt Islamische Staaten geraten durch die Verfolgung Homosexueller immer wieder in den Blickpunkt der westlichen Medien, die solche Vorfälle gern als Zeichen kultureller Rückständigkeit interpretieren. Einige Bundesländer schlugen deshalb vor, Muslime im Einbürgerungsverfahren nach ihrer Einstellung zu Homosexuellen zu befragen. ...

Autor*innen: Georg Klauda

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Vertreibung aus dem Serail. Europa und die Heteronormalisierung der islamischen Welt' bestellen
Einsam war ich nie. Schwule unter dem Hakenkreuz 1933-1945
Schwule unter dem Hakenkreuz 1933 - 1945 In dem Buch vereint Lutz van Dijk die Porträts von elf zwischen 1906 und 1925 geborenen homosexuellen Männern. In bewegenden Berichten schildern sie von ihrem Leben, Lieben und Leiden während der Nazi-Diktatur, aber auch von der fortdauernden Kriminalisierung und Diskriminierung nach 1945. Bis heute nicht entschädigte Opfer der ...

Autor*innen: Lutz van Dijk

13,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Einsam war ich nie. Schwule unter dem Hakenkreuz 1933-1945' bestellen
Frauen* und Freund_innen. Lesarten weiblicher Homosexualität in Österreich 1870-1938
Lesarten "weiblicher Homosexualität". Österreich 1870 - 1938 Wie geriet die historische Figur der „lesbischen Frau“ in die europäische Moderne – und wie nach Österreich? Mediziner des 19. Jahrhunderts definierten die weibliche Konträrsexuelle als eine Gestalt zwischen den Geschlechtern, deren Begehren körperlichen Vermessungen unterzogen werden müsse. Traditionale ...

Autor*innen: Hanna Hacker

19,95 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauen* und Freund_innen. Lesarten "weiblicher Homosexualität" in Österreich 1870-1938' bestellen
Free comrades. Anarchism and Homosexuality in the United States, 1895-1917
Anarchism and Homosexuality in the United states By investigating public records, journals, and books published between 1895 and 1917, Terence Kissack expands the scope of the history of LGBT politics in the United States. The anarchists Kissack examines - such as Emma Goldman, Benjamin Tucker, and Alexander Berkman - defended the right of individuals to pursue same-sex relations, ...

Autor*innen: Terence Kissack

18,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Free comrades. Anarchism and Homosexuality in the United States, 1895-1917' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 36 Artikeln)