Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Pädagogik und Psychologie

Bücher zu Pädagogik, Bildung, Psychologie und zur Antipsychiatriebewegung

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 100 Artikeln)
Niemand kann seinem Schicksal entgehen. Kritik an Weltbild und Methode des Bert Hellinger
Kritik an Weltbild und Methode des Bert Hellinger Herausgegeben vom Studentischen Sprecherrat der Universität München Bert Hellinger gilt mit seiner besonderen Form der "systemischen Familienaufstellung" als absoluter "Superstar" der Therapieszene - jedenfalls sofern die Anzahl seiner Veröffentlichungen sowie die Zahl der nach seiner Methode arbeitenden "TherapeutInnen" zugrunde ...

Autor*innen: AStA der Universität München (Hg.)

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Niemand kann seinem Schicksal entgehen". Kritik an Weltbild und Methode des Bert Hellinger' bestellen
Adler-Marxismus. Eine vergessene Tradition politischer Psychologie
Warum bleibt die politische Linksentwicklung trotz ökonomischer Krisen aus? Wie ist die Schere zwischen objektiven und ideologischen Faktoren zu erklären? Welche Rolle spielen psychologische Aspekte in den sozialen Kämpfen? Diese und andere Fragen stellt sich die politische Psychologie. Bekannt sind vor allem ihre freudomarxistische Spielart (z.B. Wilhelm Reich) und der ...

Autor*innen: Markus Berger

2,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Adler-Marxismus. Eine vergessene Tradition politischer Psychologie' bestellen
Adultismus und kritisches Erwachsensein / Hinter (auf)geschlossenen Türen
In ihrem Teil dieses Wendebuches lädt ManuEla Ritz die Leser*innen zur Teilnahme an einem ihrer Workshops gegen Adultismus – die Diskriminierung von jungen Menschen durch Erwachsene – und für kritisches Erwachsensein ein. Hier treffen wir auf diverse fiktive Teilnehmer*innen, begleiten sie bei ihren Denk- und Lernprozessen und begegnen unter Umständen auch ...

Autor*innen: ManuEla Ritz; Simbi Schwarz

24,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Adultismus und kritisches Erwachsensein / Hinter (auf)geschlossenen Türen' bestellen
Aktiv für Kinderrechte. 20 Jahre UN-Kinderrechtskonvention
Mit der Verabschiedung der Kinderrechtskonvention durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen im November 1989 ist ein neues Kapitel in der Geschichte des internationalen Menschenrechtsschutzes aufgeschlagen worden. Mit ihr wurde nicht nur das Bewusstsein für Kinderrechte geschärft, sondern auch den Blick auf Kinder als Rechtssubjekte verändert. Erstmals wurden Kinderrechte ...

Autor*innen: Susanne Elsen; Klaus Weber (Hg.)

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Aktiv für Kinderrechte. 20 Jahre UN-Kinderrechtskonvention' bestellen
Alltägliche Lebensführung - texte kritische psychologie 06
Dieses Buch ist dem von Klaus Holzkamp entwickelten Konzept der »alltäglichen Lebensführung« gewidmet. Es bietet einen Überblick über damit zusammenhängende kategoriale Aussagen und einzeltheoretische Fragestellungen. Ausgehend von grundsätzlichen Ausführungen von Klaus Holzkamp und Ute Osterkamp, beziehen sich die einzelnen Beiträge auf ...

Autor*innen: Kurt Bader; Klaus Weber (Hg.)

13,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Alltägliche Lebensführung - texte kritische psychologie 06' bestellen
Anarchisten als Pädagogen. Eine Einführung in die libertäre Pädagogik
Eine Einführung in die libertäre Pädagogik Am Beispiel ausgewählter Anarchisten bietet der Band eine Einführung in libertäre Pädagogik, wie sie sich seit William Godwin in der Theorie und Praxis zeigt. Nahezu alle Klassiker des Anarchismus im 19. und 20. Jahrhundert haben sich mehr oder weniger intensiv bzw. theoretisch oder praktisch mit Fragen der Bildung, Erziehung und Schule ...

Autor*innen: Ulrich Klemm

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Anarchisten als Pädagogen. Eine Einführung in die libertäre Pädagogik' bestellen
Anarchisten als Pädagogen. Profile libertärer Pädagogik
Profile libertärer Pädagogik Die Frage der Pädagogik gehört zu einem zentralen Bereich libertärer Gesellschaftskritik und Innovation. Vor diesem Hintergrund will der Band biographie- und ideengeschichtlich einen Überblick über diese bis heute von der etablierten Pädagogik und Erziehungswissenschaft weitgehend vergessenen antiautoritären Tradition geben. Mit ihren pädagogischen ...

Autor*innen: Ulrich Klemm

9,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Anarchisten als Pädagogen. Profile libertärer Pädagogik' bestellen
Anarchistische Erziehung als libertäre Reformpädagogik. Geschichte - Modelle - Beispiele
Anarchistische Erziehung als libertäre Reformpädagogik Anarchistische Schulversuche: Welche theoretischen Annahmen haben ihre Initianten geleitet? Entsprach die alltägliche Praxis den ambitiösen Absichten der libertären Schulreformer? Wie lässt sich das Verhältnis von anarchistischer Theorie und libertärer Schule aus heutiger Perspektive deuten? Solche Fragen beantwortet der ...

Autor*innen: Hans-Ulrich Grunder

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Anarchistische Erziehung als libertäre Reformpädagogik. Geschichte - Modelle - Beispiele' bestellen
Antiautoritäre Pädagogik. Zur Geschichte und Wiederaneignung eines verfemten Begriffes
Zur Geschichte und Wiederaneignung Der Begriff "Antiautoritäre Erziehung" leidet heute v.a. in der Wissenschaft unter einer kenntnisarmen "Verteufelung". Daher besteht nachhaltiges Interesse an einer überschaubaren und zugleich fundierten Darstellung antiautoritärer Theorie und Praxis. Dem trägt der neue Band der Reihe "theorie.org" ausführlich Rechnung. Vorgestellt werden die ...

Autor*innen: Thomas Schroedter

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Antiautoritäre Pädagogik. Zur Geschichte und Wiederaneignung eines verfemten Begriffes' bestellen
Antifaschistische Pädagogik
Der Aufstieg des Rechtspopulismus in Europa ist auch eine Niederlage der politischen Bildung. Für die Pädagogik ist er zugleich eine neue Herausforderung: Antidemokratische und diskriminierende Positionen werden zunehmend wieder offen vertreten. Bei der Entwicklung von Gegenstrategien kommt der Pädagogik eine wichtige Rolle zu. Ihr stellen sich Fragen nach den richtigen ...

Autor*innen: Merlin Wolf (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Antifaschistische Pädagogik' bestellen
AntiPädagogik. Studien zur Abschaffung der Erziehung
Studien zur Abschaffung der Erziehung Als 1975 das Buch "Antipädagogik" erschien, löste es Entrüstung und Begeisterung aus. Ekkehard von Braunmühl hatte pädagogisches Denken, die Erziehung der Kinder nach vorgegebenen Zielen und erzieherischen Ehrgeiz als Ursache für den allgegenwärtigen Erziehungskrieg zwischen Erwachsenen und Kindern entlarvt. Jüngste Forderungen nach "endlich ...

Autor*innen: Ekkehard von Braunmühl

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'AntiPädagogik. Studien zur Abschaffung der Erziehung' bestellen
Audimarx 1: Kommunique aus einer ausbleibenden Zukunft
Das Kommunique wurde im Zuge der Besetzung der Universität von Santa Cruz im Herbst 2009 vom Kollektiv researchunddestroy verfasst. Es handelt von der Ausweglosigkeit des studentischen Lebens in Folge der kapitalistischen Durchökonomisierung aller Lebensbereiche. Zugleich ist es aber auch ein leidenschaftlicher Appell auf die Barrikaden zu gehen und das eigene Leben ...
1,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Audimarx 1: Kommunique aus einer ausbleibenden Zukunft' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 100 Artikeln)