Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Demonen. Zur Mythologie der Inneren Sicherheit

Demonen. Zur Mythologie der Inneren Sicherheit
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0150
ISBN:
9783894014681
Autor*innen:
Olaf Arndt
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Edition Nautilus
13,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Die Strategie der "Untödlichen" bestimmt heute zunehmend die Sicherheits-Organe. Der Einsatz von gezielten Elektroschocks, akustischen Täuschungen, Betäubungsgas und Klebeschaum wird in Blockbustern und Computerspielen popularisiert. Olaf Arndt geht der Mythologie der Inneren Sicherheit auf den Grund und legt erschreckende Visionen der Staatsorgane dar. Er hat Exponenten und Kritiker der globalen Vision einer umfassenden politischen Kontrolle getroffen und mit Regierungsberatern und Gegnern exekutiver Hochtechnologie über die Waffen der mass protection, ihre psychischen und sozialen Folgen gesprochen. Seine Studie beruht auf umfangreichen Quellen: EU-Gutachten, Berichten des Roten Kreuzes und Interviews.

    Buch, 160 Seiten