Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Lebensbilder, Lebenslügen. Leben und Sterben im Zeitalter der Biomedizin

Lebensbilder, Lebenslügen. Leben und Sterben im Zeitalter der Biomedizin
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0573
ISBN:
3922611575
Autor*innen:
Frauen gegen Bevölkerungspolitik (Hg.)
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Assoziation A Verlag
8,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Durch Erkenntnisse der biologischen und medizinischen Forschung werden grundlegende Bereiche des "Lebens", wie Schwangerschaft, Krankheit und Tod immer stärker umgedeutet und in die Welt von Molekülen und chemischen Reaktionen verlegt. Erleichtert wird die Verinnerlichung dieser wissenschaftlichen Konzepte durch technogene Bilder - das Immunsystem als Netzwerkschema, der Fötus auf dem Bildschirm des Ultraschallgeräts. Derartige "Lebensbilder" verändern unsere Alltagswahrnehmung und führen zu Umwertungen dessen, was Krankheit und was Gesundheit ist, wann Leben beginnt und der Tod Leben beendet.

    Buch, 140 Seiten