Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Die Abtrünnigen. Erzählungen

Die Abtrünnigen. Erzählungen
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0295
ISBN:
9783922513018
Autor*innen:
Jules Valles
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Edition Nautilus
4,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Dieser eigenartige Autor weniger Werke, auch als Politiker ein Sonderling, gehörte wie Delescluze und Blanqui zum revolutionären Pariser Stadtrat von 1871, dem eigentlichen Träger der Exekutivgewalt innerhalb der Pariser Kommune. Als Paris 1871 schwere Erschütterungen, nämlich Belagerung und Hungersnot, durchlebte, versuchte Valles neben den "Großen" Delescluze und Blanqui in straffer Verwaltung den Widerstand zu stärken. Er befand sich in der brennenden Hauptstadt unter den Letzten der Letzten, welche den Kampf gegen die "Polizeimacht der Reaktion" noch in Kanalisationsrohren, Kasematten und Tunnels fortsetzten. Valles erzählt in diesem Buch vom Elend der Straße und vom Stolz der Clochards d'Esprit aus der Zeit der Pariser Commune.

    Buch, 206 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Luchadoras
    Alma lebt mit ihrem gewalttätigen Ehemann Romel in der nordmexikanischen Millionenstadt Ciudad Juárez. Romel ist Mitglied einer lokalen Gang - den "Los Rebeldes". Er ist eifersüchtig und gewalttätig und scheut auch nicht davor zurück, Alma zu verprügeln, sobald sie mit anderen Männern spricht. Doch Alma ist eine starke Frau, die ...

    Autor*innen: Peggy Adam

    18,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Luchadoras' bestellen