Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Ästhetische Mobilmachung. Dark-Wave, Neofolk und Industrial im Spannungsfeld rechter Ideologien

Ästhetische Mobilmachung. Dark-Wave, Neofolk und Industrial im Spannungsfeld rechter Ideologien
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0277
ISBN:
9783897718043
Autor*innen:
Andreas Speit (Hg.)
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Unrast Verlag
16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Dark-wave, Neofolk und Industrial im Spannungsfeld rechter Ideologien

    Innerhalb von Dark wave und Industrial festigt sich jenseits des Neonazi-Skinhead-Rocks eine rechte Musikszene, die sich zwischen Mythos und Ästhetik bewegt. Doch die Mythen sind nicht ohne Tradition und die Ästhetik ist nicht ohne (faschistische) Geschichte. Sound, Lyrics und Performance transportieren antidemokratische und antiemanzipatorische Motive, die von der boomenden Szene größtenteils nicht nur toleriert, sondern auch akzeptiert werden. Das Buch kann auch als Nachschlagwerk genutzt werden, da es über ein umfangreiches Band- und Personenregister verfügt.

    Buch, 282 Seiten