Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

"Das Herz eines Caesar im Busen einer Frau". Artemisia Gentileschi (1593 - 1654?), Malerin

Das Herz eines Caesar im Busen einer Frau. Artemisia Gentileschi (1593 - 1654?), Malerin
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
1696
ISBN:
9783868410006
Autor*innen:
Sulamith Sparre
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Edition AV
16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Artemisia Gentileschi (1593 - 1654?), Malerin

    Sie zerbrach die malerischen Erzähltraditionen, mit denen biblische und antike Heldinnen wie Jael, Judith, Susanna, Kleopatra oder Lucretia dargestellt wurden. In ihren Gemälden betont sie die Sicht des Geschehens konsequent aus weiblicher Perspektive: ein Werk, das ausdrucksstark die weiblichen Figuren in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit des Betrachters stellt. Ihre Bilder zeigen die weibliche Lebens- und Erfahrungswelt in einer patriarchalischen Gesellschaft - und - wahrscheinlich in dieser Radikalität, Grausamkeit und Kompromisslosigkeit wohl zum ersten Mal in der Kunstgeschichte - die Realität von sexueller Gewalt und Belästigung, - Themen, die von männlichen Kollegen gern pornographisch ausgebeutet und als "Verführung", "Liebe" oder "sexuelle Eroberung" umgedeutet werden. Das Werk der italienischen Malerin Artemisia Gentileschi stellt darum - vor über 350 Jahren entstanden - auch für heutige Betrachter immer noch eine Herausforderung dar.

    Buch, 200 Seiten