Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Warum flog die Tomate? Die autonomen Frauenbewegungen der Siebzigerjahre

Warum flog die Tomate? Die autonomen Frauenbewegungen der Siebzigerjahre
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0992
ISBN:
9783930830794
Autor*innen:
Gisela Notz
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
AG Spak
7,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Die autonome Frauenbewegung der 70er-Jahre. Entstehungsgeschichte, Organisationsformen, politische Konzepte

    Das Buch beschreibt die Herausbildung eigenständiger Frauenbewegungen in der BRD, die ihre agitatorischen Schwerpunkte und ihre größte Breitenwirkung in den 1970er-Jahren erreichten. Es geht auch um Organisationsformen, Programme und Institutionen, um politische Wirksamkeit sowie um Auswirkungen über die Gründerinnengeneration hinaus.

    Buch, 72 Seiten