Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Anarchismus auf Kuba. Geschichte einer Bewegung

Anarchismus auf Kuba. Geschichte einer Bewegung
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
1033
ISBN:
9783981084634
Autor*innen:
Frank Fernandez
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Syndikat A
8,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Geschichte einer Bewegung

    Ein gern verschwiegener schwarz-roter Faden zieht sich durch die Geschichte Kubas. Der Autor Frank Fernández hat mit diesem Buch diese Geschichte neu aufgerollt.

    Er spannt den Bogen von der Zeit der spanischen Kolonialherrschaft bis hin zu dem heutigen Castro-Regime. Fernández zeichnet das Bild einer wechselvollen Geschichte der libertären kubanischen Bewegung, die oft in den diversen politischen Strömungen unterzugehen drohte. Die Unabhängigkeitsbewegungen (Loslösung von Spanien) mit ihrem Patriotismus wie auch die späteren Diktaturen von Machado und Batista konnten sie nicht klein kriegen. Das besorgte in den fünfziger Jahren erst das Regime von Castro.

    Dieses Buch sei daher vor allem auch den Leuten ans Herz gelegt, die immer noch ein romantisierendes Bild eines kubanischen "Sozialismus" mit den marxistisch-leninistischen Galionsfiguren Che Guevarra und Castro pflegen. In diesem Sinne: "Kill your Idols".

    Buch, 144 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Gender und Häuserkampf. Genderspezifische Aspekte und anti-patriarchale Kämpfe in den Häuserbewegungen in der BRD und Westberlin
    Genderspezifische Aspekte und anti-patriarchale Kämpfe in den Häuserbewegungen der BRD und Westberlin Nachgezeichnet und dargestellt werden die Debatten, Auseinandersetzungen, Konflikte und Diskurse um Gender, Sexismus/Homophobie und die anti-patriarchalen Kämpfe sowie der eigenständigen Organisierung von ...

    Autor*innen: Amantine

    14,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Gender und Häuserkampf. Genderspezifische Aspekte und anti-patriarchale Kämpfe in den Häuserbewegungen in der BRD und Westberlin' bestellen
    Wer Macht Demo_kratie? Kritische Beiträge zu Migration und Machtverhältnissen
    Kritische Beiträge zu Migration und Machtverhältnissen Wer MACHT Demo_kratie? lautet die zentrale Frage des Sammelbandes. Die Autor_innen setzen sich in ihren Beiträgen u.a. mit Migrations- und Flüchtlingspolitiken, Demokratie, Kapitalismus, Rassismus, Homonationalismus, Kolonialismus, Feminismus, sozialen Kämpfen und ...

    Autor*innen: Duygu Gürsel; Zülfukar Çetin; Allmende e.V. (Hg.)

    17,30 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Wer Macht Demo_kratie? Kritische Beiträge zu Migration und Machtverhältnissen' bestellen
    Anarhija je Moguca
    Primjeri anarhije u praksi Rašireno je uvjerenje kako je anarhija prekrasna ideja, ali nepraktična i utopijska: ne bi mogla funkcionirati. Ali, naprotiv, anarhistička praksa već ima dugu povijest i često je dobro funkcionirala. Kroz praktične primjere u povijesti i sadašnjosti, Peter Gelderloos ...

    Autor*innen: Peter Gelderloos

    10,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Anarhija je Moguca' bestellen
    Autonomie oder Barbarei (Gesammelte Werke Band 1)
    Ausgewählte Schriften Band 1 - übersetzt von Michael Halfbrodt Folgende Texte befinden sich im Band: Der Anstieg der Bedeutungslosigkeit Demokratie als Verfahren und Demokratie als System Welche Demokratie? Wesen und Wert der Gleichheit Macht, Politik, Autonomie Die Bewegungen der sechziger Jahre Die Idee ...

    Autor*innen: Cornelius Castoriadis

    17,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Autonomie oder Barbarei (Gesammelte Werke Band 1)' bestellen
    Herbert Marcuse. Eine Einführung
    Als Theoretiker der Befreiung und der rebellischen Subjektivität ist Herbert Marcuse zu einer in der ganzen westlichen Welt einflußreichen Leitfigur geworden. Diese Einführung zeichnet seinen Werdegang und die Entwicklung seines Werkes nach: vom Versuch einer produktiven Verbindung Hegels und Heideggers mit dem Marxismus über seinen ...

    Autor*innen: Hauke Brunkhorst; Gertrud Koch

    4,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Herbert Marcuse. Eine Einführung' bestellen