Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Die Kommune von Kronstadt

Die Kommune von Kronstadt
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
4089
ISBN:
9783000338113
Autor*innen:
Klaus Gietinger
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Die Buchmacherei
10,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Am 16. März 1921 attackierten 50.000 Rotarmisten unter General Tuchatschewski die Festung Kronstadt (vor Petrograd, heute St. Petersburg gelegen), in der 14.000 Matrosen zusammen mit der Zivilbevölkerung der Stadt, die "Dritte Revolution" gelebt und verkündet hatten. Jene Matrosen, die von Leo Trotzki einmal als "Schönheit und Stolz der Oktoberrevolution" gepriesen worden waren, weil sie 1917 den Bolschewiki zum Sieg verholfen hatten.

    Kronstadt gab einem Aufstand den Namen, der den Niedergang der Oktoberrevolution symbolisiert, wie kein anderer. Kronstadt ist der point of no return der russischen Revolution. Danach war die Sache praktisch gelaufen. Wie aber kam es zum Kronstädter Aufstand? War es ein konterrevolutionärer Putsch oder der Versuch die Revolution in die Hand derer zurückzuholen, die sie gemacht hatten?

    Buch, 138 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Rosa Luxemburg. Denken und Leben einer internationalen Revolutionärin
    Denken und Leben einer internationalen Revolutionärin Luxemburgs Leben war eine ständige Auseinandersetzung, nicht nur mit den kapitalistischen Kräften, sondern auch mit der eigenen Bewegung. Als fünftes Kind eines jüdischen Holzhändlers 1871 in Polen geboren, begann sie schon im Alter von 22 Jahren mit der Herausgabe einer ...

    Autor*innen: Fritz Keller; Stefan Kraft (Hg.)

    12,90 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Rosa Luxemburg. Denken und Leben einer internationalen Revolutionärin' bestellen
    Macht uns nicht an! Tips und Tricks zur Selbstbehauptung von Mädchen für Mädchen
    Tips und Tricks für Selbstbehauptung von Mädchen für Mädchen Mädchen einer Abschlußklasse in NRW haben unter der pädagogischen Leitung von Christiane Wortberg ein Selbstbehauptungstraining absolviert und im Anschluß daran dieses bis dato einmalige Buch geschrieben. Sie schildern mit anschaulichen Beispielen die Inhalte dieses ...

    Autor*innen: Christiane Wortberg

    12,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Macht uns nicht an! Tips und Tricks zur Selbstbehauptung von Mädchen für Mädchen' bestellen
    AfrikaBilder. Studien zu Rassismus in Deutschland
    Studien zu Rassismus in Deutschland "Rassistische Denkmuster und Verhaltensweisen lassen sich keineswegs nur auf die Zirkel organisierter Rechtsextremisten reduzieren, sondern spiegeln sich in Politik und Medien, im öffentlichen und privaten Leben, so die provokante These von Susan Arndt. Die an der Humboldt-Universität tätige ...

    Autor*innen: Susan Arndt (Hg.)

    14,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'AfrikaBilder. Studien zu Rassismus in Deutschland' bestellen
    Typisch Junge? Kommunikations- und Konflikttraining für Jungen an Schulen
    Kommunikations- und Konflikttraining für Jungen an Schulen Kommunikations- und Konflikttraining, speziell für Jungen entwickelt, ist eine noch relativ unbekannte Methode innerhalb der Gewaltprävention. Jungenarbeit als Bestandteil geschlechtsspezifischer Pädagogik berücksichtigt die Individualität und Entwicklungsfähigkeit von ...

    Autor*innen: Frank Lohscheller

    13,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Typisch Junge? Kommunikations- und Konflikttraining für Jungen an Schulen' bestellen
    NODEMO. Bilderbuch zum Protesttag gegen das WEF am 22.1.2005
    Bilderbuch zum Protesttag gegen das WEFam 22.01.2005 in Bern Unter dem Motto "Widerstand gegen das WEF" sollte am 22. Januar 2005 in Bern eine Grossdemonstration gegen die selbsternannten "Global Leaders" in Davos und ihre neoliberale Politik stattfinden. Doch statt die Demonstration zu bewilligen, bereitete die Stadtregierung den ...

    Autor*innen: Verein für angewandte Geometrie

    9,90 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'NODEMO. Bilderbuch zum Protesttag gegen das WEF am 22.1.2005' bestellen