Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Die andere Seite des Spiegels. Konrad Lorenz und der Nationalsozialismus

Die andere Seite des Spiegels. Konrad Lorenz und der Nationalsozialismus
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0478
ISBN:
9783707601244
Autor*innen:
Benedikt Föger; Klaus Taschwer
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Czernin Verlag
23,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Konrad Lorenz und der Nationalsozialismus

    "Man muss 5 Jahre lang unter der Regierung der schwarzen Schweinehunde gestanden haben, um ein ,Deutschland Erwache" in seinem Inneren mit der vollen Intensität zu erleben. Ich glaube, wir Österreicher sind die aufrichtigsten und überzeugtesten Nationalsozialisten überhaupt! Man muss im Grunde genommen den Herren Schuschnigg und Konsorten dankbar sein, denn ohne ihre unbeabsichtigte Hilfe wären die faulen und ihrem Nationalcharakter nach besonders meckerbereiten Österreicher lange nicht so schnell, gründlich und nachhaltig zu Hitler bekehrt worden. Und das sind sie jetzt wirklich und zweifellos!" Konrad Lorenz 1938

    Buch, 254 Seiten (Hardcover)