Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Jugend im Dritten Reich. Die Hitlerjugend und ihre Gegner

Jugend im Dritten Reich. Die Hitlerjugend und ihre Gegner
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0319
ISBN:
9783894381844
Autor*innen:
Arno Klönne
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Papy Rossa
17,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Die Hitler-Jugend und ihre Gegner

    "Wer die Jugend hat, hat die Zukunft", verkündeten die Nationalsozialisten. Stand die Jugend wirklich hinter ihnen? Bei ihrer Machtausübung stützten sie sich auf einen weit verbreiteten Jugendmythos. Das faschistische Herrschaftssystem nahm Jungen und Mädchen in historisch einmaliger Weise in seinen Dienst, um sie zu "Garanten der Zukunft" des großdeutschen Imperiums heranzubilden. Wichtigster Träger der Jugenderziehung war die "Hitler-Jugend". Als Staatsjugendorganisation prägte sie die junge Generation auf nachhaltige Weise. Bei einer Minderheit stieß sie aber auch auf Opposition und Widerstand.

    Buch, 328 Seiten