Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Dies Land ist mein Land. Autobiographie

Dies Land ist mein Land. Autobiographie
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0149
ISBN:
9783894017668
Autor*innen:
Woody Guthrie
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Edition Nautilus
20,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Als 18jähriger begann Woody Guthrie das Leben eines Hobos. Wie Tausende Amerikaner durchreiste er im Güterwagen den Kontinent, sang seine Lieder in Kneipen, auf Straßen und in den Camps der Wanderarbeiter. Seine Erlebnisse als Gelegenheitsarbeiter und Straßensänger lieferten den Stoff für seine Lieder. In ihnen spiegelt sich die unmittelbare Lebenserfahrung der arbeitenden Menschen wider, ihre Sehnsüchte, ihr Humor und ihr untilgbarer Sinn für Menschlichkeit - "hard hitting songs for hard hit people". Seine Autobiographie zeichnet ein eindrucksvolles Bild des anderen Amerika. Neben seiner musikalischen Vorreiterrolle machte ihn seine nonkonformistische Haltung zum Vorbild der Beat-Generation und der weltweiten Jugendkultur der 60er Jahre, die "on the road" ging, um zu sehen, was am Ende einer staubigen Landstraße zu finden ist. Die Autobiographie Woody Guthries wurde 1975 mit David Carradine verfilmt. Woody Guthrie hat die Musiker-Generationen nach ihm stark beeinflußt, wie dies Bob Dylan, Phil Ochs, Taj Mahal, Joan Baez, Fats Domino, Judy Collins, Bruce Springsteen, Bono (U2), Emmylou Harris, Robbie Robertson u.a. bezeugen, die ihn als ihren großen Inspirator verehren. Und Billy Bragg erhielt für seine Platte mit Woody Guthrie-Liedern vor kurzem sogar einen Grammy.

    Buch, 448 Seiten (aktualisierte Neuauflage 2012)