Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Unsa Haus und andere Geschichten

Unsa Haus und andere Geschichten
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
2002
ISBN:
9783960420309
Autor*innen:
Rita Macedo; Ben Böttger
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Edition Assemblage
15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Fredi, Liam, Dani, Alex und Fatma entdecken an einem Herbstnachmittag ein verlassenes Haus und fangen sofort an, Zukunftspläne zu schmieden. Was wollen die Kinder mit dem Haus machen? Wozu braucht Alex einen LKW? Warum will Liam ein Labor haben? Und welche Ideen und Träume haben Fredi, Fatma und Dani?

    In sechs illustrierten Geschichten lernen wir die Freundinnen und Freunde kennen. Wir sind dabei, wenn sie ein verlassenes Haus entdecken, erfahren etwas über Fredis Träume und Alpträume und wie Liam einen Sonntag mit seinem Vater verbringt. Wir erleben, wie Dani unerwartete Geschenke bekommt, wie Alex bei ihrer Schwester einzieht und wie die Kinder bei Fatma eine Party vorbereiten. Dies sind Geschichten über den Alltag unserer fünf Freund_innen zu Hause und draußen, ihre Abenteuer und Phantasien, aber vor allem über ihre Freundschaft!

    "Unsa Haus" richtet sich vor allem an Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren. Es eignet sich nicht nur zum gemeinsamen Lesen und Vorlesen, sondern will auch Fragen aufwerfen, Erklärungen erforderlich machen und Diskussionen anregen - mit und unter Kindern. Die Geschichten sind in einer realistischen Großstadtumgebung angesiedelt und mit anspruchsvollen aber kindgerechten Collagen aus Fotos und Zeichnungen illustriert.

    Mit "Unsa Haus" zeigen die Autor_innen ein breites Spektrum von Familienkonstellationen, Lebenssituationen und -entwürfen, Identitäten, Hintergründen und Orientierungen als gleichwertige Normalität. Dieses Buch will Kinder ermutigen, Umgebungen zu finden, in denen sie so sein können, wie sie sind, anstatt sich auf eine Weise anzupassen, die ihrem Selbst widerspricht. Darum nimmt es utopisch vorweg, was es anstrebt: die selbstverständliche Wertschätzung unterschiedlicher Lebensentwürfe, Hintergründe und Identitäten.

    Ab ca. 6 Jahren

    Buch, 56 Seiten (Hardcover)

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Phoolan Devi. Königin der Banditen
    Niemand konnte Phoolan Devis außergewöhnlichen Lebensweg voraussehen. Sie wurde 1963 in Nordindien in eine sehr niedrige Kaste geboren und von Kindheit an mit Armut, Gewalt und Ungerechtigkeit konfrontiert. Im Alter von 11 Jahren erfolgte die Zwangsheirat mit einem 35-jährigen Mann. Als er sie vergewaltigte, lief sie davon ...

    Autor*innen: Claire Fauvel

    24,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Phoolan Devi. Königin der Banditen' bestellen
    Johann Schani Breitwieser. Ein Lebensbild
    Im Jahre 1925 erschien das Buch Johann Breitwieser. Ein Lebensbild. von Hermann Kraszna, einem angesehenen Rechtsanwalt in Wien. Heute ist es längst vergriffen und nur ganz selten und in schlechtem Zustand in einer Bibliothek zu finden. 2010 wurde dann das Projekt e-book gestartet und jetzt gibt es eine handvoll gedruckter ...
    16,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Johann "Schani" Breitwieser. Ein Lebensbild' bestellen