Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Betriebsfibel

Betriebsfibel
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
3894
Autor*innen:
Berni Kelb
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
von unten auf
2,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Die Betriebsfibel wurde von “links unten” geschrieben und gehört dadurch zur authentischen Ratgeber- und Agitationsliteratur. Sie berichtet von innen, aus eigener Betroffenheit heraus. Hinter ihr steht keine Organisation, kein arbeiterverstehender, besserwissender Akademiker, sondern spiegelt die Praxis eines klassenbewußten Arbeiters. Die Voraussetzung ist einfach: “Der Feind steht oben”. Nun liegt die Betriebsfibel endlich wieder in gedruckter Form vor.

    Die Betriebsfibel erschien 1971 in – für heutige Verhältnisse – sagenhafter Auflage und sorgte nicht nur in der damaligen Lehrlingsbewegung für einigen Wirbel.

    Broschüre, 38 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Der Anarchismus und die Gewerkschaften
    Broschüre aus der Reihe "Texte zur Theorie und Praxis des Anarchismus und Syndikalismus". Die Broschüre enthält neben Fernand Pelloutier`s Aufsatz "der Anarchismus und die Gewerkschaften" noch einen Beitrag von Max Nettlau, der den Stellenwert Pelloutiers bei der Entwicklung des radikalen Syndikalismus in Frankreich aufzeigt. ...

    Autor*innen: Fernand Pelloutier

    2,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Der Anarchismus und die Gewerkschaften' bestellen
    Anarchismus und Anarchosyndikalismus
    "Jede neue soziale Struktur schafft für sich Organe im Körper des alten Organismus; ohne diese Voraussetzung ist jede soziale Evolution undenkbar. Für die Anarchosyndikalisten bedeutet sozialistische Erziehung nicht Teilnahme an der politischen Macht des Nationalstaates. Vielmehr ist es die Aufgabe der Anarchosyndikalisten, den ...

    Autor*innen: Rudolf Rocker

    2,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    ABC des Anarchismus
    Dieses Hauptwerk des bekannten Anarchisten Alexander Berkman erschien erstmals unter dem Titel “The ABC of Communist Anarchism” im Jahre 1928 in Berkmans Exil in Paris. Seither wurde es in viele Sprachen übersetzt und immer wieder aufgelegt. Noch heute gilt es als eine der klassischen Einführungen in den kommunistischen ...

    Autor*innen: Alexander Berkman

    4,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Anarchistische Moral (Ausgewählte Schriften 1)
    In der anarchistischen Moral von Kropotkin finden sich in komprimierter Form seine grundlegenden Gedanken zur Solidarität in der Tier- und Menschenwelt, wie auch zur ethischen Betrachtung des menschlichen Handelns – nicht ohne aufzuzeigen, wie Staat, Kapital und Kirche den Menschen und seine Gemeinschaften von seiner Natur entfremdet ...

    Autor*innen: Peter Kropotkin

    2,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Anarchistische Moral (Ausgewählte Schriften 1)' bestellen