Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Radikale Linke

Radikale Linke - vom "bewaffneten Kampf" bis zu den Autonomen, von Stadtguerilla bis Kommunikationsguerilla
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 157 Artikeln)
Kommen Sie da runter! (Buch + DVD). Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin
Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin "Kommen Sie da runter!" - das ist der Satz, den Cécile Lecomte, auch als das "Eichhörnchen" bekannt, bei ihren Aktionen von der Polizei am häufigsten hört. Er zeigt die Verwirrung und Ohnmacht der "Ordnungshüter", wenn sie ihnen auf der Nase herumtanzt. Sie hat in unzähligen Kletteraktionen über den Gleisen ...

Autor*innen: Cécile Lecomte

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Kommen Sie da runter!" (Buch + DVD). Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin' bestellen
Where have all the Rebels gone? Perspektiven auf Klassenkampf und Gegenmacht
»Where have all the Rebels gone?« Perspektiven auf Klassenkampf und Gegenmacht Nazis ziehen angstfrei durch die Straßen, Antifeminist*innen streuen unbehelligt ihren Hass, Rassist*innen beherrschen die Kommentarspalten und die Stammtische. Was tun angesichts der gesellschaftlichen Stimmung, der Stärke der Menschenfeinde und der womöglich eigenen, individuell erfahrenen ...

Autor*innen: Christopher Wimmer (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Where have all the Rebels gone?" Perspektiven auf Klassenkampf und Gegenmacht' bestellen
agit 883. Bewegung, Revolte, Underground in Westberlin 1969-1972
Bewegung, Revolte, Underground in Westberlin 1969-1972 Viele haben von ihr gehört, aber die wenigsten haben sie in der Hand gehalten: Die Berliner Zeitung Agit 883. Als Medium der Gegenöffentlichkeit strahlte sie in den Jahren 1969 bis 1972 weit in die Bundesrepublik aus. Agit 883 war das auflagenstärkste Organ des parteiunabhängigen Linksradikalismus jener Tage. Die ...

Autor*innen: Rotaprint 25 (Hg.)

22,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'agit 883. Bewegung, Revolte, Underground in Westberlin 1969-1972' bestellen
Alle Verhältnisse umzuwerfen… Gespräche & Interventionen zu Krise, globaler Bewegung und linker Geschichte
Alle Verhältnisse umzuwerfen... Gespräche & Interventionen zu Krise, globaler Bewegung und linker GeschichteObwohl der gegenwärtige Protestzyklus zu den beeindruckendsten der Geschichte zählt, hat er nicht zu einer nachhaltigen Verschiebung der gesellschaftlichen Kräfteverhältnisse geführt. Ganz im Gegenteil, emanzipative Ideen entfalten just in ...

Autor*innen: Ernest Kaltenegger; Leo Kühberger; Samuel Stuhlpfarrer (Hg.)

19,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Alle Verhältnisse umzuwerfen… Gespräche & Interventionen zu Krise, globaler Bewegung und linker Geschichte' bestellen
Alles ist Arbeit. Mühe und Lust am Ende des Kapitalismus
Ob bewusst oder unbewusst, gewollt oder nicht: Wir arbeiten ständig. Der globale Kapitalismus hat unsere Lebenszeit, unsere Subjektivität, unsere Erfahrungen, Wünsche und Sehnsüchte in nie dagewesener Weise zu Arbeit und zu Geld gemacht. Gleichzeitig wird die formale Lohnarbeit immer stärker prekarisiert. Packend zeichnen Mareile Pfannebecker und James A. ...

Autor*innen: Mareile Pfannebecker; James A. Smith

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Alles ist Arbeit. Mühe und Lust am Ende des Kapitalismus' bestellen
Antifa Gençlik. Eine Dokumentation (1988-1994)
Die Antifaşist (Antifa) Gençlik wurde 1988 in Berlin an der Schnittstelle migrantischer Vereinskultur, Jugendbanden des Kiez und autonomer antifaschistischer Politik gegründet. Bald bildeten sich Antifa-Gençlik-Gruppen in mehreren deutschen Städten und darüber hinaus. Mitte der 1990er Jahre lösten sich die Strukturen als Folge staatlicher Repression auf. Bis heute stellt ...

Autor*innen: Ak Wantok (Hg.)

13,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Antifa heisst Angriff. Militanter Antifaschismus in den 80er Jahren
Militanter Antifaschismus in den 80er Jahren Aus dem Umfeld der autonomen Szene bilden sich in den 1980er Jahren antifaschistische Gruppen, die gut organisiert und gezielt die rechten Zusammenhänge angreifen. Bundesweit entwickeln örtliche Antifa-Gruppen ein Netzwerk, das Aktionen koordiniert, die Öffentlichkeit informiert und Antifaschismus auf die politische Agenda setzt. ...

Autor*innen: Horts Schöppner

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Antifa heisst Angriff. Militanter Antifaschismus in den 80er Jahren' bestellen
Antifaschistische Aktion. Geschichte einer linksradikalen Bewegung. Band 1
Heute sind die Doppelfahnen der »Antifaschistischen Aktion« das am häufigsten genutzte Symbol der linken Szene. Auch unter »Antifa« kann sich wohl jede_r etwas vorstellen. Schwarzer Block gleich Antifa; so vermitteln es zumindest die Medien in falscher Verkürzung. Denn die Geschichte dieser Bewegung reicht weit zurück und ist keineswegs auf Militanz ...

Autor*innen: Bernd Langer

22,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Antifaschistische Aktion. Geschichte einer linksradikalen Bewegung. Band 1' bestellen
Antikapitalistischer Widerstand
Von den WTO-Protesten bis zu Occupy und darüber hinaus Comic übersetzt von Katja Cronauer Nach dem WTO-Gipfel in Seattle bekam die Antiglobalisierungbewegung einen Aufschwung. Gord Hill zeigt in diesem spannenden wie unterhaltsamen Comic die Geschichte des Widerstands gegen Kapitalismus und Globalisierung, wie sie schon vor Jahrhunderten begann und sich in den letzten ...

Autor*innen: Gord Hill

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Antikapitalistischer Widerstand' bestellen
Arbeitet nie! Die Erfindung eines anderen Lebens
Über ihr politisches Engagement sind Hanna Mittelstädt, Lutz Schulenburg und Pierre Gallissaires Anfang der 1970er Jahre eher zufällig in die Verlegerei eingestiegen. Denn eigentlich sollte die Revolution gemacht werden und nicht Lektorat, Vertrieb oder PR! So hat die von ihnen gegründete Edition Nautilus immer im Spannungsfeld zwischen politischem Wollen und den ...

Autor*innen: Hanna Mittelstädt

28,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Arbeitet nie! Die Erfindung eines anderen Lebens' bestellen
Aus der Zwischenwelt. Ein Leben auf der Flucht vor dem deutschen Staat
26 Jahre lang ist Bernd Heidbreder auf der Flucht vor den deutschen Strafverfolgungsbehörden. Man wirft ihm vor, 1995 in Berlin versucht zu haben, den Ausbau eines alten DDR-Gefängnisses zu einem Abschiebeknast zu verhindern. Der Anschlag misslang und Bernd setzte sich ab. Nach vielen Jahren der Illegalität wird er 2014 im beschaulichen Mérida in Venezuela ...

Autor*innen: Bernd Heidbreder

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Aus der Zwischenwelt. Ein Leben auf der Flucht vor dem deutschen Staat' bestellen
Autonome in Bewegung. Aus den ersten 23 Jahren
Aus den ersten 23 Jahren A.G. Grauwacke, eine Gruppe von fünf Autoren, berichtet "streng subjektiv" aus 23 Jahren autonomer Politik (1980 - 2003). Keine Szene-Broschüre und keine Diplomarbeit, sondern der Versuch, der kollektiven Geschichtsarbeit auf die Sprünge zu helfen. Warum wurden und werden Häuser besetzt? Wie fühlst du dich beim Werfen eines Mollis? Gab ...

Autor*innen: A.G. Grauwacke

26,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Autonome in Bewegung. Aus den ersten 23 Jahren' bestellen
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 157 Artikeln)