Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Schwul / Lesbi / Trans

Queeres zur heterosexuellen Norm: Schwule, Lesben, Transgender und der Kampf gegen Homophobie und Transphobie

Zeige 25 bis 32 (von insgesamt 32 Artikeln)
Stop Trans*-Pathologisierung
Menschen, die in ihrer Erscheinung nicht mit dem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht übereinstimmen, erleben fast weltweit vielfältige Menschenrechtsverletzungen. Eine in internationalen Krankheitskatalogen vorgeschriebene stigmatisierende psychiatrische Diagnose ist eine Grundlage von Transphobie, die in Form von institutioneller und struktureller Gewalt Lebensperspektiven ...

Autor*innen: Anne Allex (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Stop Trans*-Pathologisierung' bestellen
Support your Sisters not your cisters. Über Diskriminierung von trans*Weiblichkeiten
Die Musikerin „FaulenzA“ beschreibt aus ihren persönlichen Erfahrungen die Diskriminierung gegen trans*Frauen und gibt Anregungen für mehr Sensibilität und Support:Sie erklärt Trans*misogynie als ein Zusammenwirken von Feminitätsfeindlichkeit, Transfeindlichkeit, Klassismus und Ableismus und richtet ihren Schwerpunkt darauf, wie sie dies auch in feministischer ...

Autor*innen: Faulenza

10,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Support your Sisters not your cisters. Über Diskriminierung von trans*Weiblichkeiten' bestellen
Trans* Fiction. Geschlechtliche Selbstverständnisse und Transfeindlichkeit
Trans* Fiction. Geschlechtliche Selbstverständnisse und Transfeindlichkeit In wenigen Kontexten sind Begriffe so in Bewegung wie im Zusammenhang von Trans* – der aktuelle Überbegriff für ganz unterschiedliche geschlechtliche Lebensweisen und Selbstbezeichnungen, wie zum Beispiel Transsexualität, Transgender, Transidentität, Drag oder Cross-Dressing. Trans* ...

Autor*innen: Zita Grigowski

8,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Trans* Fiction. Geschlechtliche Selbstverständnisse und Transfeindlichkeit' bestellen
Trans*_Homo. Differenzen, Allianzen, Widersprüche. Differences, Alliances, Contradictions.
Differenzen, Allianzen, Widersprüche. / Differences, Alliances, Contradictions. "Also früher warst Du lesbisch, und jetzt bist Du schwul?" Verwirrende Fragen wie diese greift Trans*_Homo auf. Der Fokus liegt dabei auf der Leerstelle: dem _Gap_ zwischen den Kategorien. Trans* ist ein Oberbegriff für Menschen, die ihr Geschlecht anders definieren, als es ihnen bei der Geburt ...

Autor*innen: Justin Time; Jannik Franzen (Hg.)

15,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Trans*_Homo. Differenzen, Allianzen, Widersprüche. Differences, Alliances, Contradictions.' bestellen
Trans. Frau. Sein. Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung
Das Buch beschreibt bestehende Diskriminierungsmechanismen, die sich gegen transgeschlechtliche Menschen richten. Die Kritik der Autorin bietet auf gesellschaftlicher Ebene Einblicke in rechtliche Aspekte des „Transsexuellengesetzes“, in medizinischpsychologische Bereiche wie z. B. die Gutachtenpraktiken und auch in ausschließende Mechanismen cisnormativer Feminismen. Trans. ...

Autor*innen: Felicia Ewert

15,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Trans. Frau. Sein. Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung' bestellen
Unbeschreiblich Männlich. Heteronormativitätskritische Perspektiven
Heteronormativitätskritische Perspektiven Nachdem die kritische Männerforschung zeigen konnte, dass Männlichkeiten keinesfalls ahistorische und transkulturelle Kategorien darstellen, sondern immer in historisch und kulturell spezifische Normierungs- und Herrschaftsverhältnisse eingebunden sind, konnten zahlreiche vermeintliche Selbstverständlichkeiten dekonstruiert werden. Dabei ...

Autor*innen: Robin Bauer; Josch Hoenes; Volker Woltersdorff (Hg.)

19,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Unbeschreiblich Männlich. Heteronormativitätskritische Perspektiven' bestellen
Wien lesbisch - Die Stadtverführerin
Gudrun Hauer forschte über Lesben im Nationalsozialismus und die Geschichte der Kriminalisierung von Lesben. Verena Fabris spürte Erinnerungen über Fixsterne und Sternschnuppen am Lesbenhimmel nach. ... und Brandaktuelles ... Karin Rick führt aus in die Wiener Szene: Wohin geht lesbe auf Aufriß, wo trifft sie Freundinnen, wo kauft sie Sextoys ein, wo geht sie baden, und wo ins Kino? ...

Autor*innen: Gabriele Horak u.a. (Hg.)

3,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Wien lesbisch - Die Stadtverführerin' bestellen
Zwischen Autonomie und Integration. Schwule Politik und Schwulenbewegung in den 1980er und 1990er Jahren
Schwule Politik und Schwulenbewegung in den 1980er und 1990er Jahren In den 70er Jahren hat sich die neue Schwulenbewegung formiert, in den 80er und 90 Jahren hat sie sich eine Infrastruktur geschaffen und wurde zugleich durch die Aidskrise zurückgeworfen. Das Waldschlösschen, schwule Buchläden, Zeitschriften und Verlage wurden gegründet, eine eigenständige Lesbenbewegung ...

Autor*innen: Andreas Pretzel; Volker Weiß (Hg.)

22,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Zwischen Autonomie und Integration. Schwule Politik und Schwulenbewegung in den 1980er und 1990er Jahren' bestellen
Zeige 25 bis 32 (von insgesamt 32 Artikeln)