Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Bücher und Broschüren

Meine umfangreiche Auswahl von Büchern und Broschüren zu den verschiedensten Themenbereichen - Gesamtübersicht.

Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 2422 Artikeln)
Man sagt, ich sei ein Egoist… Dame Ethel Mary Smyth (1858 - 1944), Komponistin, Dirigentin, Schriftstellerin, Suffragette
"Man sagt, ich sei ein Egoist. ich bin eine Kämpferin". Dame Ethel Mary Smyth (1858 - 1944). Komponistin, Dirigentin, Schriftstellerin, Suffragette Sie ist der überzeugende Beweis gegen die immer noch gern tradierte Theorie von der "Unfähigkeit der Frau, zu komponieren" - ist sie deshalb heute so wenig bekannt? Denn die Methodik, die im Ausschluß der Frau als Schöpferin von ...

Autor*innen: Sulamith Sparre

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Man sagt, ich sei ein Egoist…" Dame Ethel Mary Smyth (1858 - 1944), Komponistin, Dirigentin, Schriftstellerin, Suffragette' bestellen
Mit Salud und Händedruck!. Militärzensur der Internationalen Brigaden in Spanien (Teil 1 - Dokumente)
Militärzensur der Internationalen Brigaden in Spanien. Dokumente und Briefe Teil 1: Dokumente Im Archiv der Kommunistischen Internationale in Moskau, in dem sich auch die Akten der Internationalen Brigaden in Spanien befinden, sind eine große Menge von Briefen verschiedener Provenienz enthalten. Es war Krieg, deshalb verhinderte eine rigide Zensur, dass Briefe von ...

Autor*innen: Werner Abel

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Mit Salud und Händedruck!". Militärzensur der Internationalen Brigaden in Spanien (Teil 1 - Dokumente) ' bestellen
Nation Europa - Eurofaschismus 1945-1970
Eurofaschismus 1945-1970 Das Phänomen des Nachkriegs-„Eurofaschismus" formierte sich schon Mitte der 1940er Jahre: Nach dem „Zusammenbruch" der faschistischen Mächten 1945 traten in Europa nazistische und faschistische Kräfte hervor, die sich ideologisch und organisatorisch neu ausrichteten. Sie wollten den alten Staatsnationalismus überwinden und stattdessen die „Nation ...

Autor*innen: Sven Olof Steinart

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Nation Europa" - Eurofaschismus 1945-1970' bestellen
Neuen Liebesidealen entgegen von Olga Misa? (1919)
Ab sofort ist der Reprint von Olga Misars 1919 erstmals erschienener Schrift Neuen Liebesidealen entgegen erhältlich. Eingeleitet wurde der Text von der Historikerin und Misar-Expertin Brigitte Rath. Sie beschreibt Misar als „eine der politisch umtriebigsten Frauen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Österreich sowie transnational.“ Sie war „in der bürgerlichen ...

Autor*innen: Brigitte Rath (Hg.); Olga Misa?

8,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Neuen Liebesidealen entgegen" von Olga Misa? (1919)' bestellen
Neuer Anarchismus in den USA. Seattle und die Folgen
Seattle und die Folgen Die Proteste gegen das Treffen der Welthandelsorganisation in Seattle 1999 übten wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung gegenwärtiger US-amerikanischer Widerstandskultur aus. Ein bemerkenswerter Aspekt dieser Entwicklung ist das Wiedererstarken einer anarchistischen Bewegung, die heute zu einem großen Teil die politische Dissidenz des Landes definiert. ...

Autor*innen: Gabriel Kuhn (Hg.)

17,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Neuer Anarchismus" in den USA. Seattle und die Folgen' bestellen
Nicht alles tun.Ziviler und Sozialer Ungehorsam an den Schnittstellen von Kunst, radikaler Politik und Technologie
Ziviler und Sozialer Ungehorsam an den Schnittstellen von Kunst, radikaler Politik und Technologie Eine Publikation zum Ausstellungsprojekt in der Galerie IG Bildende Kunst Wien und im Kunstraum emyt Berlin (Juni/Juli 2008). Mit zahlreichen Abbildungen der künstlerischen Arbeiten zum Thema. Praktiken zivilen/sozialen Ungehorsams standen im Zentrum verschiedenster sozialer ...

Autor*innen: Jens Kastner; Elisabeth Bettina Spoerr (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Nicht alles tun."Ziviler und Sozialer Ungehorsam an den Schnittstellen von Kunst, radikaler Politik und Technologie' bestellen
Niemand kann seinem Schicksal entgehen. Kritik an Weltbild und Methode des Bert Hellinger
Kritik an Weltbild und Methode des Bert Hellinger Herausgegeben vom Studentischen Sprecherrat der Universität München Bert Hellinger gilt mit seiner besonderen Form der "systemischen Familienaufstellung" als absoluter "Superstar" der Therapieszene - jedenfalls sofern die Anzahl seiner Veröffentlichungen sowie die Zahl der nach seiner Methode arbeitenden "TherapeutInnen" zugrunde ...

Autor*innen: AStA der Universität München (Hg.)

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Niemand kann seinem Schicksal entgehen". Kritik an Weltbild und Methode des Bert Hellinger' bestellen
Nur die Tat kann uns helfen! Die FAUD im Raum Köln
Die FAUD im Raum Köln "Nur die Tat kann uns helfen!", rief der Anarchosyndikalist Sneydn seinen Kollegen* zu, als sie 1921 über mehrere Wochen die Farbenfabriken von Leverkusen bestreikten. Den widrigen Umständen des konservativen Umfeldes zum Trotz waren die Mitglieder der "Freien Arbeiter-Union Deutschlands" (FAUD) während der gesamten Weimarer Republik aktiv - ...

Autor*innen: Robin Tunger

4,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Nur die Tat kann uns helfen!" Die FAUD im Raum Köln' bestellen
Seid vorsichtig gegen die Machthaber. Die jüdischen Gemeinden in der SBZ und der DDR
Die jüdischen Gemeinden in der SBZ und der DDR 1945 bis 1990 Die DDR stellte sich stets als "wahre Heimstatt" für Juden dar, doch die Wirklichkeit sah ganz anders aus: Bereits wenige Jahre nach der Befreiung vom Nationalsozialismus führten Anfeindungen und Repressalien zu einer Massenflucht jüdischer Bürger. Ihre Gemeinden verloren 1953 ein Viertel ihrer Mitglieder. Die Arbeiter- ...

Autor*innen: Ulrike Offenberg

15,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Seid vorsichtig gegen die Machthaber". Die jüdischen Gemeinden in der SBZ und der DDR' bestellen
Sie haben nur ihre Pflicht getan in der Sicherheitszone Padua Süd
... in der Sicherheitszone Padua Süd Autobiographische Erzählungen über Wehrmachtsverbrechen 1944 "Ich habe die Erzählung mit wachsendem Interesse gelesen. Sie ist nicht nur stilistisch gut gelungen, sondern auch von der Problemstellung aktueller denn ja. Gerade heute wird noch darüber debattiert, ob der Soldat, der sich weigert, für Hitler zu töten und sich töten zu lassen, als ...

Autor*innen: Harald Berschoner

7,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Sie haben nur ihre Pflicht getan" in der Sicherheitszone Padua Süd' bestellen
Tragödien sind albern. Frida Kahlo (1907 - 1954). Eine mexikanische Malerin
Tragödien sind albern. Frida Kahlo (1907 - 1954), eine mexikanische Malerin Am 6. Juli 2007 jährte sich der Geburtstag der mexikanischen Malerin Frida Kahlo zum hundertsten Male. Das allein kann aber nicht Grund für die Publikation einer weiteren Biographie der Künstlerin sein, wird sie doch heute zu Recht zu den bedeutendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts gezählt. Das war ...

Autor*innen: Bilkis Brahe

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Tragödien sind albern". Frida Kahlo (1907 - 1954). Eine mexikanische Malerin' bestellen
Tschikweiber haums uns g`nennt… Die Zigarrenfabriksarbeiterinnen von Hallein
„Tschikweiber haums uns g’nennt“ Leben und Kampf der Zigarrenarbeiterinnen von Hallein Das vorliegende Buch ist eine Arbeit der österreichischen Historikerin Ingrid Bauer, die in den 1980er-Jahren ausführliche lebensgeschichtliche Gespräche mit den sog. „Tschik-Weibern“, führte, mit Frauen, die in der dortigen ArbeiterInnenbewegung eine bedeutende Rolle spielten. Starke ...

Autor*innen: Ingrid Bauer

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x '"Tschikweiber haums uns g`nennt"… Die Zigarrenfabriksarbeiterinnen von Hallein' bestellen
Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 2422 Artikeln)