Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Anarchismus und andere Essays

Anarchismus und andere Essays
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
3708
ISBN:
9783897719200
Autor*innen:
Emma Goldman
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Unrast Verlag
15,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Emma Goldman setzt sich in diesen größtenteils um 1910 entstandenen Texten, die ursprünglich in der von ihr veröffentlichten Monatszeitschrift Mother Earth erschienen, mit zahlreichen Aspekten des politischen und gesellschaftlichen Lebens ihrer Zeit auseinander. Sie widerlegt den Vorwurf, Anarchismus sei letztendlich Chaos und propagiere Gewalt, und definiert ihn stattdessen als Grundlage für eine ungehinderte menschliche Entwicklung, wahren gesellschaftlichen Fortschritt und eine wahrhaft harmonische Gesellschaft.

    Aus diesem Blickwinkel kritisiert sie Regierung, Patriotismus, Militarismus, Gefängnisse, Kirche, Puritanismus, Ehe und Eigentum aufs Schärfste. Aber auch Emanzipation und Frauenwahlrecht kommen nicht ungeschoren davon.

    Doch Emma Goldman ist bei Weitem nicht gegen alles: Nicht nur der Syndikalismus weckt ihre Begeisterung, sondern auch die Bestrebungen zu freier Bildung, die in einigen freien Schulprojekten umgesetzt werden, und das Theater ihrer Zeit, das sie länderübergreifend analysiert und das ihrer Ansicht nach den idealen Nährboden für radikale Ideen darstellt.

    Auch Jahre später weicht sie in ihrer Autobiografie Gelebtes Leben keinen Deut von ihren Überzeugungen ab, und noch heute sind ihre Texte hochaktuell.

    Buch, 256 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Anarcho-Syndikalismus. Einführung in die Theorie und Geschichte einer internationalen sozialistischen Arbeiterbewegung
    Einführung in die Theorie und Geschichte einer internationalen sozialistischen ArbeiterbewegungDie Theorie und die Geschichte der anarcho-syndikalistischen Arbeiterbewegung speisen sich im Kern aus etwa 150 Jahren Menschheitsgeschichte und sind eng geknüpft an das Zeitalter der Industrialisierung. Die Bewegung fand ihre ...

    Autor*innen: Helge Döhring

    16,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Anarcho-Syndikalismus. Einführung in die Theorie und Geschichte einer internationalen sozialistischen Arbeiterbewegung' bestellen
    Emma Goldman
    Schwarzweißer Button mit 25mm Durchmesser
    0,80 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Emma Goldman' bestellen
    Was ist eigentlich Anarchafeminismus?
    Eine leicht verständliche Einführung in den AnarchaFeminismus, die gleichzeitig auch eine Kritik am Umgang bekannter Anarchisten mit Frauen und deren Forderungen ist. Neben Biographien und Texten von AnarchaFeministInnen wie Emma Goldman oder Luise Michel findet ihr in der Broschüre kurze feministische Kritiken an Pierre - ...

    Autor*innen: Edition Anarchia

    2,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Was ist eigentlich Anarchafeminismus?' bestellen
    (Antiquariat) Memoiren eines Revolutionärs
    Die Memoiren Peter Kropotkins. Ordentliche Erhaltung ohne Anstreichungen Buch, 613 Seiten

    Autor*innen: Peter Kropotkin

    7,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Klimakämpfe. Wir sind die fucking Zukunft
    Was unterscheidet die Besetzer*innen im ›Hambacher Forst‹ von den Aktivist*innen von ›Ende Gelände‹? Was hat es mit ›Zucker im Tank‹ auf sich? Wo sind die ›Fridays-for-Future‹-Proteste zu verorten und welche Rolle spielen die ›Klimacamps‹? Hanna Poddig, die sich selbst als mit dem System unversöhnliche Anarchistin bezeichnet, ...

    Autor*innen: Hanna Poddig

    8,10 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Klimakämpfe. "Wir sind die fucking Zukunft"' bestellen