Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Schrecken der Händler und Herrscher. Piratengemeinschaften in der Geschichte

Schrecken der Händler und Herrscher. Piratengemeinschaften in der Geschichte
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
3729
ISBN:
9783854764038
Autor*innen:
Andreas Obenaus; Eugen Pfister; Birgit Tremml-Werner (Hg.)
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Mandelbaumverlag
19,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Schrecken der Händler und Herrscher. Piratengemeinschaften in der Geschichte

    Von der Antike bis weit in die Neuzeit löste der Begriff Pirat Angst und Schrecken bei Seehändlern und Küstenbewohnern aus und selbst heute sind manche Regionen der Welt vor Piraterie nicht sicher. Wer im Laufe der Zeit als Pirat bezeichnet wurde, hing vom Blickwinkel des Betrachters ab. So zählten für die meisten Staatsgefüge all jene Personen dazu, die den Seehandel und die Seeherrschaft in den von diesen Reichen beanspruchten Meeren und Küstenzonen störten. Speziell ab der frühen Neuzeit wird Piraterie auch als Mittel der (See-)Kriegsführung gegen konkurrierende Mächte eingesetzt. Als Freibeuter bzw. Kaperfahrer überfielen Private im Auftrag oder mit Duldung eines Staatsgefüges Schiffe und Hafenstädte des Gegners, was sie für die eine Seite zu Seehelden und für die andere zu Piraten und Verbrechern machte.

    In diesem Sammelband nähern sich die AutorInnen dem Thema Piraterie in seinen unterschiedlichsten Facetten von der Antike bis heute

    Buch, 270 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Ego vs. Emo - s/t
    Ego vs emo ist eine musikalische Fusion aus elektronischer Musik mit Live-Geige, Saxophon und Drums. Gewichtige Bässe und treibende Breakbeats werden umspielt von bald leichtfüßigen, bald melancholisch-geheimnisvollen, bald düsteren Melodien... Soli-CD für das antifaschistische Pressearchiv APABIZ.

    Autor*innen: Ego vs. Emo

    11,00 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Ego vs. Emo - s/t' bestellen
    Alles ist gescheitert, es lebe der Kommunismus!
    Die kommunistische Frage kommt nicht zurück - sie hat uns nie verlassen. Es ist der westliche Mensch selbst, der sie global verbreitet, indem er überall seine Verrücktheit der Besitznahme hinträgt. "Kommunismus" ist der Name des Möglichen, der sich immer dann offenbart, wo die Besitznahme versagt - bei einem wilden Streik, einem ...

    Autor*innen: Tiqqun

    18,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Alles ist gescheitert, es lebe der Kommunismus!' bestellen
    Albert Camus - Libertäre Schriften (1948-1960)
    Albert Camus - Libertäre Schriften (1948-1960) Albert Camus` literarisches Werk ist weltberühmt und zählt zur herausragenden Literatur des 20. Jahrhunderts. Weniger bekannt ist seine Beschäftigung mit dem Anarchismus. Gerade aber die Auseinandersetzung mit dem libertären Denken war für Camus nach dem Zweiten Weltkrieg von großer ...

    Autor*innen: Lou Marin (Hg.); Albert Camus

    25,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Albert Camus - Libertäre Schriften (1948-1960)' bestellen
    Cecilia. Anarchie und freie Liebe
    Ein neuer Gesellschaftsentwurf – ein abenteuerliches Experiment. Der italienische Veterinär, Agronom und Anarchist Giovanni Rossi gründet 1890, in den Tiefen des süd­brasilianischen Hinterlandes, die Siedlung Cecilia. Mangel und Entbehrung, Selbstor­ganisation und freie Liebe, Gelingen und Scheitern: Giovanni Rossi ...

    Autor*innen: Giovanni Rossi

    22,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Cecilia. Anarchie und freie Liebe' bestellen