Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Internationalismus

Internationalismus, Zapatismus / EZLN, Rojava, (Kritik an) Befreiungsbewegungen...

Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 51 Artikeln)
Rojava-Reader. Artikel aus libertärer und anarchistischer Sicht
Der vorliegende Reader entstand im Zusammenhang mit der Veranstaltung „Hilfe für Rojava“ mit dem Arzt Michael Wilk, die wir als Anarchistische Gruppe Mannheim (AGM) im Januar 2016 organisiert hatten. Die Ereignisse in Rojava bewegen viele Menschen. Auf unserer gutbesuchten Veranstaltung wurden rund 800 Euro für medizinische Hilfe in Westkurdistan gespendet. Unsere Idee war, ...
4,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Rojava. Ist der Aufstand gekommen?
«Die nationalen Befreiungsbewegungen des 21. Jahrhunderts unterscheiden sich beträchtlich von jenen, als der Kolonialismus sich seinem Ende näherte und der Kalte Krieg zwischen den USA und der UdSSR in Form von lokalen Stellvertreterkriegen begann, mit einer beträchtlichen Anzahl an wechselnden Bündnissen und Millionen von Toten. Das kurdische Volk bezahlt einen umso höheren ...

Autor*innen: Doc Sportello

7,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Rojava. Ist der Aufstand gekommen?' bestellen
Sehnsucht nach Freiheit. Aufstieg der Demokratiebewegung im Iran
Aufstieg der Demokratiebewegung im Iran Die mehrmonatige Protestbewegung nach der manipulierten Präsidentenwahl im Juni 2009 verursachte ein sozialpolitisches Erdbeben, das die iranische Gesellschaft nachhaltig veränderte. Nach der Präsidentenwahl stand der Iran für einige Wochen erneut im Mittelpunkt der Weltöffentlichkeit. Diesmal ging es aber weder um das Atomprogramm des ...

Autor*innen: Peymann Javaher-Haghighi

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Sehnsucht nach Freiheit. Aufstieg der Demokratiebewegung im Iran' bestellen
Somos Viento (Wir sind der Wind). Globalisierte Bewegungswelten in Lateinamerika
Globalisierte Bewegungswelten in Lateinamerika Ausgehend von der deutschen Bewegungsforschung zeichnet der Autor ein interdisziplinäres Bild über zeitgenössische Perspektiven auf soziale Bewegungen in Lateinamerika. Multiple methodische Zugänge bearbeiten die Brennpunkte aktueller sozialer Prozesse: Ökologische und kulturelle Verteilungskämpfe, indigene soziale Bewegungen, ...

Autor*innen: Georg Schön

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Somos Viento (Wir sind der Wind). Globalisierte Bewegungswelten in Lateinamerika' bestellen
Speak Up! Sozialer Aufbruch und Widerstand in Indien
Sozialer Aufbruch und Widerstand in Indien "India Shining" (Leuchtendes Indien), so heißt der offizielle Slogan, der den Aufstieg des 1,2 Milliarden Einwohner_innen zählenden Subkontinents zur bald drittstärksten Volkswirtschaft der Welt beschreiben soll. Es ist ein gigantisches Modernisierungsprojekt, das die Lebensgrundlagen von Millionen von Menschen zu zerstören droht - ...

Autor*innen: Fleig; Kumar; Weber (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Speak Up! Sozialer Aufbruch und Widerstand in Indien' bestellen
Tierra y Libertad. Ausgewählte Texte
Die erste deutschsprachige Sammlung von Texten des mexikanischen Sozialrevolutionärs in Buchform. U.a. mit folgenden Texte Magons: Grundlagen für die Vereinigung der PLM (1905), Proklamation an die Nation (1906), Zwei Revolutionäre (1910), Die Illegalen (1910), Manifest an die Arbeiter der Welt (1911), Manifest vom 23. September 1911, Die Ernte einbringen (1911), Volksjustiz ...

Autor*innen: Ricardo Flores Magón

13,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Tierra y Libertad. Ausgewählte Texte' bestellen
Vergessene Proteste. Internationalismus und Antirassismus 1964-1983
Internationalismus und Antirassismus 1964-1983 Niels Seibert stellt Proteste aus der Bundesrepublik Deutschland in der Zeit von Mitte der 1960er bis Mitte der 1980er Jahre vor. Schwerpunkt ist die Zeit des Anwachsens sowie der Fraktionierung der 68er-Studentenbewegung, in der neue Gruppen und Bewegungen entstanden, die an den Internationalismus der Studentenbewegung anknüpften. ...

Autor*innen: Niels Seibert

14,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Vergessene Proteste. Internationalismus und Antirassismus 1964-1983' bestellen
Wenn die anderen verschwinden sind wir nichts
Am 27. Mai 1975, zu Zeiten der Todesschwadrone der Isabel-Peron-Regierung, wurde Gladys Ambort wegen ihrer politischen Haltung in Argentinien inhaftiert. Sie war 17 Jahre alt. Während ihrer Haft putschte das Militär, welches am Ende über 30 000 Menschen ermorden ließ. Glady Ambort erlebte in dieser Zeit verschiedene Formen der Isolationshaft. Nach drei Jahren, am 8 Januar 1978, kam ...

Autor*innen: Gladys Ambort

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Wenn die anderen verschwinden sind wir nichts' bestellen
Wettlauf gegen den Tod. Mumia Abu-Jamal - Ein schwarzer Revolutionär im weissen Amerika
Mumia Abu-Jamal: ein schwarzer Revolutionär im weißen Amerika Der afroamerikanische Journalist Mumia Abu-Jamal ist nach eigenen Worten seit einem Vierteljahrhundert gezwungenermaßen Bewohner des "am raschesten wachsenden öffentlichen Wohnbauprojekts in den Vereinigten Staaten" - er ist Häftling in einem der zahlreichen US-amerikanischen Hochsicherheitsgefängnisse in Pennsylvania. ...

Autor*innen: Michael Schiffmann

21,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Wettlauf gegen den Tod. Mumia Abu-Jamal - Ein schwarzer Revolutionär im weissen Amerika' bestellen
Widerständigkeiten im Land der Zukunft. Andere Blicke auf und aus Brasilien
Andere Blicke auf und aus Brasilien Die FIFA-WM 2014, Olympia 2016 - Brasilien als Ausrichter dieser Mega-Events gerät in den Fokus der internationalen Öffentlichkeit und versucht sich entsprechend darzustellen. Dieses Buch hinterfragt das Bild von Brasilien als "Land der Zukunft". Es lenkt den Blick dorthin, wo zwischen Wachstumszahlen und Außenhandelsbeziehungen Menschen leben ...

Autor*innen: Shadia Husseini de Araújo; Tobias Schmitt; Lisa Tschorn (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Widerständigkeiten im "Land der Zukunft". Andere Blicke auf und aus Brasilien' bestellen
Yo Marcos. Gespräche über die zapatistische Bewegung
Seit 1994 herrscht in Chiapas, Mexico Kriegszustand. Die Zapatisten haben sich bewaffnet erhoben, um ihrer Forderung nach Würde, Freiheit und sozialer Gerechtigkeit Nachdruck zu verleihen. In diesem Buch gibt Marcos Antwort auf die Fragen, die immer wieder gestellt werden. "Wer sind eigentlich diese Zapatisten?" wird hier kurz und prägnant beantwortet. Buch, 128 Seiten

Autor*innen: Marta Durán de Huerta

10,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Yo Marcos. Gespräche über die zapatistische Bewegung' bestellen
Zapatismus. Ein neues Paradigma emanzipatorischer Bewegungen
Ein neues Paradigma emanzipatorischer Bewegungen Raina Zimmering bezeichnet die Zapatisten als die großen Mythenzerstörer und gleichzeitig als die großen Synkretisten unserer Zeit. Die Zapatisten haben als erste größere Bewegung gegen den neoliberalen Mainstream, als Erfinder neuer Widerstandsformen und als Konstrukteure einer basisdemokratischen alternativen Gesellschaft in Form ...

Autor*innen: Raina Zimmering

30,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Zapatismus. Ein neues Paradigma emanzipatorischer Bewegungen' bestellen
Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 51 Artikeln)