Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Alles ist gescheitert, es lebe der Kommunismus!

Alles ist gescheitert, es lebe der Kommunismus!
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
3290
ISBN:
9783942281126
Autor*innen:
Tiqqun
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Laika Verlag
18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Die kommunistische Frage kommt nicht zurück - sie hat uns nie verlassen. Es ist der westliche Mensch selbst, der sie global verbreitet, indem er überall seine Verrücktheit der Besitznahme hinträgt. "Kommunismus" ist der Name des Möglichen, der sich immer dann offenbart, wo die Besitznahme versagt - bei einem wilden Streik, einem zerstörten Planeten oder einem radikalen Feminismus.

    Die Katastrophe verfolgt uns als Gefühl statt als Begriff, solange wir das Potenzial in den Verhältnissen nicht erfassen, die uns eine ganz andere Möglichkeit unserer gesellschaftlichen, also kollektiven Existenz ermöglichen. Solange wir dieses Potenzial nicht erfassen, bleibt der Kommunismus eine Angelegenheit der Hypothese oder bloßen Idee.

    Das Anliegen der in diesem Band versammelten Texte sowie der gesamten Arbeit von Tiqqun besteht darin, diese gegengesellschaftliche Ahnung zu erforschen, die wir derzeit nicht begrifflich fassen können. "Die Lösung des Problems, das du im Leben siehst, ist eine Art zu leben, die das Problem verschwinden lässt."

    Das Kollektiv Tiqqun glaubt, dass das, was wahr ist, nicht mit einem Namen unterschrieben werden muss und agiert deshalb anonym. Tiqqun ist bei allen künftigen Formen der Sabotage in seinem Element. Das anonyme Kollektiv kritisiert die Gesellschaft nicht, um sie besser zu machen - es propagiert vielmehr überall den Zweifel an deren fortdauernder Existenz und attackiert die Machenschaften eines inneren gesichtslosen Feindes, der an einer permanenten Verschwörung gegen die Befreiung beteiligt ist. Tiqqun sagt eine massenhafte Flucht aus dem sozialen Kadaver der alten Gesellschaft voraus.

    Zuletzt wurde 2010 mit Der kommende Aufstand unter der Autorenchiffre Unsichtbares Komitee (Comite Invisible) ein vielbeachteter Text auch in deutscher Sprache veroffentlicht.

    Buch, 240 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Ego vs. Emo - s/t
    Ego vs emo ist eine musikalische Fusion aus elektronischer Musik mit Live-Geige, Saxophon und Drums. Gewichtige Bässe und treibende Breakbeats werden umspielt von bald leichtfüßigen, bald melancholisch-geheimnisvollen, bald düsteren Melodien... Soli-CD für das antifaschistische Pressearchiv APABIZ.

    Autor*innen: Ego vs. Emo

    11,00 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Ego vs. Emo - s/t' bestellen
    Albert Camus - Libertäre Schriften (1948-1960)
    Albert Camus - Libertäre Schriften (1948-1960) Albert Camus` literarisches Werk ist weltberühmt und zählt zur herausragenden Literatur des 20. Jahrhunderts. Weniger bekannt ist seine Beschäftigung mit dem Anarchismus. Gerade aber die Auseinandersetzung mit dem libertären Denken war für Camus nach dem Zweiten Weltkrieg von großer ...

    Autor*innen: Lou Marin (Hg.); Albert Camus

    25,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Albert Camus - Libertäre Schriften (1948-1960)' bestellen
    Schrecken der Händler und Herrscher. Piratengemeinschaften in der Geschichte
    Schrecken der Händler und Herrscher. Piratengemeinschaften in der Geschichte Von der Antike bis weit in die Neuzeit löste der Begriff Pirat Angst und Schrecken bei Seehändlern und Küstenbewohnern aus und selbst heute sind manche Regionen der Welt vor Piraterie nicht sicher. Wer im Laufe der Zeit als Pirat bezeichnet wurde, ...

    Autor*innen: Andreas Obenaus; Eugen Pfister; Birgit Tremml-Werner (Hg.)

    19,90 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Schrecken der Händler und Herrscher. Piratengemeinschaften in der Geschichte' bestellen
    (Antiquariat) Hot topic. Popfeminismus heute
    Der Reader über Frauen zwischen Feminismus und Pop, Prekariat und Boheme Seit der konservative Backlash offen in Form von neuem Gebärzwang und alten Hausmütterchen-Doktrinen zutage tritt, besinnt sich sogar der Mainstream wieder auf die Notwendigkeit des Feminismus. Dabei wird gerne übersehen, dass es abseits des ...

    Autor*innen: Sonja Eismann (Hg.)

    8,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x '(Antiquariat) Hot topic. Popfeminismus heute' bestellen