Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Radikale Linke

Radikale Linke - vom "bewaffneten Kampf" bis zu den Autonomen, von Stadtguerilla bis Kommunikationsguerilla
Zeige 61 bis 72 (von insgesamt 135 Artikeln)
If They Come in the Morning… Voices of Resistance
One of America’s most historic political trials is undoubtedly that of Angela Davis. Opening with a letter from James Baldwin to Davis, and including contributions from numerous radicals such as Black Panthers George Jackson, Huey P. Newton, Bobby Seale and Erica Huggins, this book is not only an account of Davis’s incarceration and the struggles surrounding it, but also perhaps the most ...

Autor*innen: Angela Davis

13,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Intersektionalität. Von der Antidiskriminierung zur befreiten Gesellschaft?
Intersektionalität wurde in der Bundesrepublik bereits seit den frühen 1990er-Jahren von Linken eingefordert, die als Jüdinnen, People of Color und/oder Menschen mit Behinderung ihre Situation als Mehrfachdiskriminierte im Ein-Punkt-Aktivismus etwa der Frauen- und Homobewegung nicht berücksichtigt sahen. Der deutschsprachige akademische Betrieb griff solche Kritik ...

Autor*innen: Christopher Sweetapple; Heinz-Jürgen Voß; Salih Alexander Wolter

12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Intersektionalität. Von der Antidiskriminierung zur befreiten Gesellschaft?' bestellen
Jeder hat sein Leben ganz zu leben
Die Tagebücher 1963 - 1979 Die nun erstmals vollständig veröffentlichten Tagebücher dokumentieren die Zeit zwischen 1963-1979. Sie zeigen einen Menschen, der zugleich Revolutionär, Familienvater und frommer Christ war. Das Adjektiv "widersprüchlich" kommt einem bei der Lektüre dieser Aufzeichnungen jedoch nicht in den Sinn, zumindest nicht in Bezug auf den Menschen Dutschke. Es ...

Autor*innen: Rudi Dutschke

12,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jeder hat sein Leben ganz zu leben' bestellen
K. und der Verkehr. Erinnerungen an bewegte Zeiten. Erster Teil: 1950 - 1989
Erster Teil: 1950 - 1989 Der Fernmeldetechniker, Sozialrebell, Guerilla-Logistiker, Strafgefangene und Kulturarbeiter hat in den letzten 15 Jahren mehr oder weniger kontinuierlich - eher sporadisch - an seiner Autobiographie geschrieben. 2016 war die Arbeit am ersten Band, der seine Erlebnisse bis 1989 behandelt, abgeschlossen. Am 16. September 2016 wählte er den ...

Autor*innen: Norbert "Knofo" Kröcher

28,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'K. und der Verkehr. Erinnerungen an bewegte Zeiten. Erster Teil: 1950 - 1989' bestellen
Kampf im Herzen der Bestie. Militanter Widerstand in den USA
Militanter Widerstand in den USA Militanter, bewaffneter Widerstand gegen die herrschenden Verhältnisse war in den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts nicht beschränkt auf Befreiungsbewegungen in der damals sogenannten Dritten Welt. Im weltweiten Klima von Revolte und Befreiung wurde auch die linke Praxis in den Metropolen militant. Im linken Bewusstsein dieser Jahre ...

Autor*innen: Dan Berger

20,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kampf im Herzen der Bestie. Militanter Widerstand in den USA' bestellen
Keine Angst vor niemand. Über die Siebziger, die Bewegung 2. Juni und die RAF
Über die 70er, die Bewegung 2.Juni und die RAF Der Vater war Polizist in Dortmund - und Gabriele Rollnik ging 1970 zum Studium der Soziologie in das studentenbewegte Berlin, um Familie und Provinz hinter sich zu lassen. Sie brach das Studium ab und näherte sich, nach einem Intermezzo als Bandarbeiterin in einem Großbetrieb, dem "Untergrund" zunächst als Quartiersgeberin. Sie ...

Autor*innen: Daniel Dubbe; Gabriele Rollnik

10,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Keine Angst vor niemand. Über die Siebziger, die Bewegung 2. Juni und die RAF' bestellen
Keine Ruhe nach dem Sturm
Lebendig und mitreißend erzählt Ulrike Heider 50 Jahre ihrer persönlichen Geschichte als spannungsreiche Zeitgeschichte. Wir erleben hautnah, wie befreiend der politische und kulturelle Aufbruch der späten 1960er und frühen 1970er Jahre für sie als junge Frau war. Heider beschreibt Höhepunkte, Kriminalisierung und Zerfallserscheinungen der ...

Autor*innen: Ulrike Heider

18,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Keine Ruhe nach dem Sturm' bestellen
Klasse, Krise, Weltcommune
Die Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellschaft treiben jenseits von kurzatmigem Aktivismus und selbstgenügsamem Seminarmarxismus seit gut fünfzehn Jahren die Kritik des jetzigen Zustands voran. Die von ihnen mit herausgegebene Zeitschrift Kosmoprolet versteht sich als Beitrag zur Organisierung eines sozialrevolutionären Pols. Mit ihren Texten, die in mehrere ...

Autor*innen: Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellschaft

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klasse, Krise, Weltcommune' bestellen
Kleine geile Firmen. Alternativprojekte zwischen Revolte und Management
"Wir leben anders! Wir arbeiten mehr als je zuvor, schaffen bis zu 14 Stunden am Tag, und die Arbeit macht uns bei weitem nicht so kaputt wie die "nur" acht Stunden vorher im Betrieb. Das liegt ganz eindeutig daran, dass uns der Sinn der Arbeit klar ist, dass die weit weniger entfremdet ist." 1976 veröffentlicht die Arbeiterselbsthilfe Frankfurt dieses Selbstverständnis. Wie viele ...

Autor*innen: Arndt Neumann

10,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Konkrete Utopien. Unsere Alternativen zum Nationalismus
Care-Revolution, Computer-Sozialismus, Demokratischer Konföderalismus, Kommunismus 2.0, Kommende Nachhaltigkeit, No Border, Recht auf Stadt, Post-Wachstum, Solidarity-Cities, Sozialistische Erziehung … Welche utopischen Ideen und Ansätze sind mit diesen Begriffen aus aktuellen politischen Debatten verbunden? Dazu kommen hier Menschen aus kritischer Wissenschaft und ...

Autor*innen: Alexander Neupert-Doppler

17,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Konkrete Utopien. Unsere Alternativen zum Nationalismus' bestellen
Kritik des Kapitals. Texte und Polemiken
Texte und Polemiken "Warenkritik" und "Kritik der Arbeit" - damit will die theoretisch ausgerichtete Linke den Verhältnissen ans Leder gehen. Klassenkampf und Kampf gegen die Lohnarbeit kommt darin nicht mehr vor. Die in dieser Broschüre versammelten Polemiken und Interventionen wollen eine praktische Kritik am Kapital als soziales Verhältnis üben. Darüber hinaus gilt es, das Erbe ...

Autor*innen: Gerhard Hanloser

3,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kritik des Kapitals. Texte und Polemiken' bestellen
Kritik und Aktualität der Revolution
Kritik und Aktualität der Revolution1917 erlebte die Welt den ersten Versuch einer sozialistischen Revolution. Die Überwindung der russischen Feudalgesellschaft sollte der Auftakt einer weltweiten Umwälzung bilden, im Zuge derer Unterdrückung und Ausbeutung ein für alle Mal abgeschafft werden. 1989 wurde seitens der kapitalistischen Sieger_innen das »Ende der ...

Autor*innen: Martin Birkner; Thomas Seibert (Hg.)

17,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kritik und Aktualität der Revolution' bestellen
Zeige 61 bis 72 (von insgesamt 135 Artikeln)