Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

"... den rostigen Tod einer Maschine". Vom Unfug des Staates

... den rostigen Tod einer Maschine. Vom Unfug des Staates
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
3106
ISBN:
9783868410495
Autor*innen:
Hans Jürgen Degen
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Edition AV
14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Vom Unfug des Staates

    Mit monarchischem Gehabe hüten Politiker ihre heiligste Kuh: den Staat. Nichts verwerflicher als diese anzutasten. In der "freiheitlich-demokratischen" Staatsordnung ist deren Infragestellung ein Sakrileg. Jeder Verstoß wird geahndet: "Keine Freiheit den Feinden der Freiheit"! Die "streitbare Demokratie" definiert und sondert ihre "Feinde" aus. Die Verbotskeule schwebt über allen vermeintlichen "staatsfeindlichen" Zusammenrottungen.

    Buch, 158 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Soziale Erfindungen - Soziale Arbeit
    Soziale Erfindungen - Soziale Arbeit. Theoretisches Erfinderisches Praktisches Seit den 1970er Jahren wird über die Notwendigkeit Sozialer Erfindungen als Gegengewicht zur Übermacht der technischen Seite diskutiert. Seither sind viele Soziale Erfindungen entstanden – vor allem im Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit wie das ...

    Autor*innen: Claudia Stracke-Baumann; Norbert R Müllert (Hg.)

    19,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Soziale Erfindungen - Soziale Arbeit' bestellen