Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Mit geballter Faust in der Tasche. Klassenkonflikte in der Linken - Debatten aus Schweden

Mit geballter Faust in der Tasche. Klassenkonflikte in der Linken - Debatten aus Schweden
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
3648
Autor*innen:
Gabriel Kuhn (Hg.)
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Syndikat A
2,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Klassenkonflikte in der Linken - Debatten aus Schweden

    Dies ist eine Textsammlung mit großteils autobiografischen Erzählungen von linken AktivistInnen aus Schweden, die der arbeitenden Klasse entstammen und in verschiedener Form gegen die Dominanz von Mittelklasse-AktivistInnen in der Linken Stellung beziehen. Die Texte wurden dem Buch En knuten näve i fickan (Eine geballte Faust in der Tasche) entnommen, das 2008 im schwedischen Yelah- Verlag erschienen ist. Das Buch wirft eine Reihe von Fragen auf, die in linken Bewegungen oft unter den Tisch gekehrt werden. Nicht zuletzt deshalb löste es in der schwedischen Linken starke Reaktionen und angeregte Debatten aus. Gabriel Kuhn stellte eine Auswahl der Texte für diese Broschüre zusammen, ergänzt um ein Interview mit den schwedischen Herausgebern und abgerundet mit einer kleinen Sammlung diverser Rezensionen, die sich auf die schwedische Buchausgabe beziehen.

    Broschüre, 40 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    SkaterInnen gegen Rechts
    Schwarzweißer Button mit 25mm Durchmesser
    0,80 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'SkaterInnen gegen Rechts' bestellen
    Step on it
    Schwarzweißer Button mit 25mm Durchmesser
    0,80 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Step on it' bestellen
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag - die Mainzer wird geräumt
    "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, die Mainzer wird geräumt!" Mit diesen Worten wird Osswalt Buss am 12. November 1990 von einer Mitbewohnerin geweckt. Am Abend zuvor hatte er noch in einer Kneipe in der Straße friedlich in seinen Geburtstag hineingefeiert. Den gesetzesfreien Raum nach dem Herbst '89 will keiner aufgeben. ...
    11,90 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag - die Mainzer wird geräumt' bestellen