Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Faschismustheorien. Überblick und Einführung

Faschismustheorien. Überblick und Einführung
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
6131
ISBN:
3896576730
Autor*innen:
Mathias Wörsching
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Schmetterling Verlag
12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Faschismus – kaum ein Begriff steht so für Unfreiheit und Massenmord, kaum ein Wort wird quer durch die politischen Lager so inflationär als Kampfbegriff benutzt. In den Diskussionen von heute und damals sucht das Buch nach Anregungen für eine Gegenwart, in der die Gefahr von Rechtsaußen nicht nur in Europa wieder zunimmt. Dieses Einführungsbuch stellt die relevantesten Faschismustheorien überblicksartig vor. Es fragt nach den Stärken und Schwächen der einzelnen Ansätze und nach dem Kontext ihrer Entstehung. Viel Raum bekommen die neuen Faschismustheorien der letzten Jahrzehnte, die in Deutschland noch immer nicht sehr breit diskutiert werden. Ebenso geht es um teils heiß umstrittene historische und aktuelle Themen wie das Verhältnis von Nationalsozialismus und Faschismus, die heutige extreme Rechte und religiös-fundamentalistische Bewegungen.

    Buch, 230 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Die Neue Rechte in Frankreich
    Die französische "Nouvelle Droite" (Neue Rechte) bezeichnet eine spezifische Strömung innerhalb der antidemokratischen extremen Rechten, die in den späten 1960er Jahren entstanden ist. Die damalige "Neue Rechte" entstand vor dem Hintergrund des Scheiterns des rechtsextremen Aktivismus und Militarismus während der Hochphase der ...

    Autor*innen: Bernhard Schmid

    8,10 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Neue Rechte in Frankreich' bestellen
    Völkischer Antikapitalismus? Eine Einführung in die Kapitalismuskritik von rechts
    Eine Einführung in die Kapitalismuskritik von rechts Seit einigen Jahren treten Neonazis vermehrt durch das Aufgreifen der Sozialen Frage in die Öffentlichkeit. So wollen selbsternannte Autonome Nationalisten laut Eigenauskunft "Ausbeutung stoppen" und "Kapitalismus zerschlagen", während Abgeordnete der NPD sich als einzig ...

    Autor*innen: Michael Barthel; Benjamin Jung

    8,10 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Marx von rechts? Zur Marx Rezeption der Neuen Rechten
    Zur Marx Rezeption der Neuen Rechten. Broschüre, 24 Seiten

    Autor*innen: Jakob Hölzl

    2,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Marx von rechts? Zur Marx Rezeption der Neuen Rechten' bestellen
    exit racism. rassismuskritisch denken lernen
    Obwohl Rassismus in allen Bereichen der deutschen Gesellschaft wirkt, ist es nicht leicht, über ihn zu sprechen. Keiner möchte rassistisch sein, und viele Menschen scheuen sich vor dem Begriff. Das Buch begleitet die Leser*innen bei ihrer mitunter ersten Auseinandersetzung mit Rassismus und tut dies ohne erhobenen Zeigefinger. ...

    Autor*innen: Tupoka Ogette

    13,20 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Der Anarchismus und seine Verbindung zum Feminismus
    Peggy Kornegger zeigt in diesem Grundsatztext des Anarchafeminismus die Verbindung zwischen Feminismus und Anarchismus auf. Gleichzeitig weist sie darauf hin, dass der Anarchismus die Frauenfrage oft nicht beachtet hat und des es auch Sackgassen gibt, in die sich der Feminismus manövrieren kann. Die Verbindung der beiden ...

    Autor*innen: Peggy Kornegger

    2,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Der Anarchismus und seine Verbindung zum Feminismus' bestellen