Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Die unbekannte Revolution

Die unbekannte Revolution
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
3593
ISBN:
9783000430572
Autor*innen:
Volin
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Die Buchmacherei
24,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Als 1974 endlich eine deutsche Ausgabe von Volins Vermächtnis "Die unbekannte Revolution" erschien, wurde dies durch die Lautsprecher der Zeit übertönt. Für die großen politischen Strömungen des linken Antikapitalismus stand damals außer Zweifel, dass der zukünftige Sozialismus nur in der Nachfolge der Bolschewiki siegen könne. Doch spätestens mit der Implosion der Sowjetunion und der Auflösung bzw. Marginalisierung der an diesem Modell orientierten Parteien sind diese Gewissheiten erschüttert.

    Um die Ursachen des letztlich gescheiterten bolschewistischen Revolutionskonzepts zu begreifen, ist Volins Zeitzeugnis immer noch eine unverzichtbare Quelle. Der russische Revolutionär und Anarchist analysiert hier die Vorgeschichte und den Ablauf der Oktoberrevolution, zerpflückt mit Hilfe von Dokumenten verbreitete Lügen über den Aufstand von Kronstadt und eröffnet den Blick für die kaum bekannten Bauernkämpfe in der Ukraine. Seine Analyse eröffnet einen Zugang zur sozialen Revolution aus dem "Gedächtnis der Besiegten" und macht begreifbar, warum der Bolschewismus selbst, und nicht erst seine stalinistischen Exzesse, zum Problem der sozialen Emanzipationsbewegungen Russlands und der Ukraine wurde.

    Buch, 672 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Anarchie! Idee - Geschichte - Perspektive
    Idee - Geschichte - Perspektiven Bunt, bizarr und widersprüchlich, verführerisch für die einen, Inbegriff des Bösen für die anderen, zieht sich die Idee der Anarchie durch die Geschichte der Menschheit. Ist sie ein weltfremder Traum oder ein noch zu realisierender Entwurf? Das Buch berichtet von Versuchen, diese Vision zu ...

    Autor*innen: Horst Stowasser

    30,90 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Anarchie! Idee - Geschichte - Perspektive' bestellen
    Anarchistische Interventionen. Ausgewählte Schriften (1892-1931)
    Ausgewählte Schriften (1892-1931) Anarchistische Interventionen versammelt repräsentative Artikel aus der über 50 Jahre dauernden Tätigkeit des bedeutenden italienischen Anarchisten Errico Malatesta (1853-1932). In ihrer klaren Sprache, dabei aber nie simplifizierend, sind sie nicht nur stilistisch vorbildhaft, sondern legen ...

    Autor*innen: Errico Malatesta

    15,30 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Anarchistische Interventionen. Ausgewählte Schriften (1892-1931)' bestellen
    Die Geschichte der Machno-Bewegung
    Arschinoffs "Geschichte" ist die ausführliche Darstellung der bäuerlich-proletarischen Machno - Bewegung in der Ukraine. Mit einer Guerillataktik bekämpfte sie die adeligen Großgrundbesitzer und ihre Armeen erfolgreich, im "befreiten Gebiet" lebten zeitweise hunderttausende Menschen unter Selbstverwaltung. Das Buch legt nicht zuletzt ...

    Autor*innen: Peter Arschinoff

    13,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Geschichte der Machno-Bewegung' bestellen
    Briefe aus dem Gefängnis
    Während des Ersten Weltkrieges kam Rosa Luxemburg wegen einer vor dem Krieg gehaltenen Rede gegen Soldatenmisshandlungen zunächst für ein Jahr ins Gefängnis, und nach kurzer Freiheit wurde sie bis zur Novemberrevolution in Berlin, in Wronke und schließlich in Breslau in »Schutzhaft« gehalten. Vom Gefängnis ...

    Autor*innen: Rosa Luxemburg

    12,30 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Briefe aus dem Gefängnis' bestellen
    C.L.R. James: Die schwarzen Jakobiner. Toussaint Louverture und die Haitianische Revolution
    Es war der einzige erfolgreiche Aufstand in der modernen Geschichte, in der versklavte Menschen aus eigener Kraft ihre Freiheit und Unabhängigkeit erkämpften. Die Revolution in der französischen Kolonie Saint Domingue von 1791 ist einmalig in der Geschichte und führte 1804 zur Unabhängigkeit Haitis. Das Buch »Die ...

    Autor*innen: Philipp Dorestal und Cigdem Inan (Hg.)

    20,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'C.L.R. James: Die schwarzen Jakobiner. Toussaint Louverture und die Haitianische Revolution' bestellen