Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Das Familienbuch

Das Familienbuch
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
5458
ISBN:
9783865692504
Autor*innen:
Johanna Arpiainen; Edward Summanen
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Alibri Verlag
12,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Eine Familie? Das sind doch Mama, Papa, Kind. Oder? Nein, ganz so einfach lassen sich Familiengeschichten nicht erzählen, denn es gibt doch viel mehr Möglichkeiten, eine Familie zu sein: In manchen Familien gibt es zwei Papas oder zwei Mamas, manche Kinder leben mit einem Elternteil oder mit mehreren Eltern zusammen und manchmal ist es ganz anders! Oft gibt es auch noch viele andere Familienmitglieder, befreundete und verwandte Menschen, wie zum Beispiel Tanten, Opas, Haustiere und Geschwisterkinder.

    Und dann bleibt auch noch die Frage: Wie genau entstehen Babys eigentlich? Und vor allem: wie wird man eine Familie? Wie leben verschiedene Familien eigentlich?

    Dieses Buch erzählt von unterschiedlichen Familienkonstellationen und zeigt, wie ein neuer Mensch überhaupt entstehen und in eine Familie kommen kann. Das Buch regt an, mit Kindern über Formen des Zusammenlebens sowie Themen wie Sexualität und Geschlecht, künstliche Befruchtung und Adoption zu sprechen.

    Buch, 32 Seiten (Hardcover)

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Anarchisten als Pädagogen. Profile libertärer Pädagogik
    Profile libertärer Pädagogik Die Frage der Pädagogik gehört zu einem zentralen Bereich libertärer Gesellschaftskritik und Innovation. Vor diesem Hintergrund will der Band biographie- und ideengeschichtlich einen Überblick über diese bis heute von der etablierten Pädagogik und Erziehungswissenschaft weitgehend vergessenen ...

    Autor*innen: Ulrich Klemm

    9,30 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Anarchismus - Theorie, Kritik, Utopie
    Theorie - Kritik - Utopie Anarchismus - Theorie, Kritik, Utopie dokumentiert und kommentiert die libertäre Tradition vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis in die jüngste Vergangenheit. Die theoretischen Grundpositionen der AnarchistInnen wie auch ihr bedeutender Anteil an der Sozialistischen Bewegung, an der Russischen Revolution ...

    Autor*innen: Achim von Borries; Ingeborg Weber-Brandies (Hg.)

    23,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
     Kommen Sie da runter! (Buch + DVD). Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin
    Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin "Kommen Sie da runter!" - das ist der Satz, den Cécile Lecomte, auch als das "Eichhörnchen" bekannt, bei ihren Aktionen von der Polizei am häufigsten hört. Er zeigt die Verwirrung und Ohnmacht der "Ordnungshüter", wenn sie ihnen auf der Nase ...

    Autor*innen: Cécile Lecomte

    17,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    da unten. Über Vulven und Sexualität. Ein Aufklärungscomic
    Über Vulven reden wir nicht, sogenannte weibliche Sexualität ist ein Tabu, Doppelstandards ganz normal. Mit all diesen Dingen möchte »da unten« brechen und als illustriertes Aufklärungsbuch seine Leser*innen zu selbstbestimmten Entscheidungen ermutigen. Die dreizehn Kapitel geben einen ersten Überblick – von ...

    Autor*innen: Alica Läuger

    13,20 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x '"da unten". Über Vulven und Sexualität. Ein Aufklärungscomic' bestellen