Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Anarchosyndikalismus

Texte über Theorie, Praxis und Geschichte des Anarchosyndikalismus sowie allgemein über Betriebsorganisation und Streiks

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 92 Artikeln)
Der erste Prozess des Volksgerichtshofs gegen die Freie Arbeiter Union Deutschlands im Sommer 1936
"Kampf der Bestie Kapitalismus und dem Moloch Staat". Der erste Prozess des Volksgerichtshofs gegen die Freie Arbeiter Union Deutschlands im Sommer 1936. Im August 1936 fand der erste Prozess des Volksgerichtshofes gegen Mitglieder der illegalen FAUD statt. Siegbert Wolf zeichnet in dieser Broschüre den Prozessverlauf vor dem Oberlandesgericht Darmstadt gegen sieben angeklagte ...

Autor*innen: Siegbert Wolf

3,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der erste Prozess des Volksgerichtshofs gegen die Freie Arbeiter Union Deutschlands im Sommer 1936' bestellen
Der Kampf ums tägliche Brot
Ohne eine revolutionäre Erziehung der Massen wäre eine wirkliche Revolution überhaupt nicht möglich; sie bildet die erste Vorbedingung für die Möglichkeit der Revolution schlechthin. Aber ihre eigentliche und entscheidende Bedeutung bekommt die revolutionäre Agitation erst, wenn sie in den Alltagskämpfen um die tägliche Existenz ihren Ausdruck findet und sich sozusagen in ...

Autor*innen: Rudolf Rocker

2,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Kampf ums tägliche Brot' bestellen
Der Syndikalistische Frauenbund
Mit Texten von Milly Witkop-Rocker, Hertha Barwich, Aimée Köster u. a. Hrsg. und mit einem Vorwort versehen von Siegbert Wolf, Klassiker der Sozialrevolte Bd. 17 Als Teil der anarchosyndikalistischen Bewegung entstand ab 1920 der "Syndikalistische Frauenbund", der in seiner Hochzeit bis zu 1.000 Frauen umfasste und von 1921 bis 1930 die Zeitung "Der Frauen-Bund" herausgab. Die ...

Autor*innen: Hertha Barwich; Aimée Köster; Milly Witkop-Rocker

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Syndikalistische Frauenbund' bestellen
Die Aktionsliga der Bauarbeiter. Der Anarchismus erobert die Genfer Baustellen der Zwischenkriegszeit
Der Anarchismus erobert die Genfer Baustellen der ZwischenkriegszeitDie Ende der 1920er Jahre in Genf gegründete Aktionsliga der Bauarbeiter (LAB) stellt gewissermassen den bewaffneten Arm des Schweizerischen Bau- und Holzarbeiterverbands (SBHV) dar und wird zu einer konstanten Bedrohung für die Arbeitgeberschaft. Ein Unternehmer, der den Vertrag nicht respektierte, ...

Autor*innen: Alexandre Elsig

24,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Aktionsliga der Bauarbeiter. Der Anarchismus erobert die Genfer Baustellen der Zwischenkriegszeit' bestellen
Die anarcho-syndikalistische Gewerkschaft
Der Text erklärt Methoden, Ziele und Organisationsformen einer anarchosyndikalistischen Gewerkschaft. Die in ihr organisierten Menschen lehnen den Zentralismus (z.B. von Parteien und DBG-Gewerkschaften) und die "sozialpartnerschaftliche" Friedenspflicht zwischen Lohnabhängigen und Besitzenden grundsätzlich ab. Das Gleiche gilt für FührerInnen und BürokratInnen. Die ...

Autor*innen: Martin Veith

2,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die anarcho-syndikalistische Gewerkschaft' bestellen
Die Fertigmacher. Arbeitsunrecht und und professionelle Gewerkschaftsbekämpfung
Die Fertigmacher. Arbeitsunrecht und und professionelle Gewerkschaftsbekämpfung Die Autoren untersuchen jene Schattenseiten des vermeintlichen deutschen Jobwunders, die in den Medien weitgehend ausgeblendet bleiben. Sie stoßen auf die Verletzung von Menschenrechten und geltenden Gesetzen durch aggressive Unternehmer und ihre Berater. Zu den Leidtragenden gehören Beschäftigte ...

Autor*innen: Werner Rügemer; Elmar Wigand

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Fertigmacher. Arbeitsunrecht und und professionelle Gewerkschaftsbekämpfung' bestellen
Die Geburt der Sabotage. Wie die Sabotage unter die ArbeiterInnen kam
Wie die Sabotage unter die ArbeiterInnen kam Die Sabottage ist die kleine Schwester des Boykotts. Und Himmelarsch, in einer Vielzahl von Fällen, in denen der Streik unmöglich ist, kann sie den Proleten verflucht gute Dienste leisten... Angenommen, zum Beispiel, eine Schwitzbude, deren Chef plötzlich von der Raffgier befallen wird - mag sein, dass er sich eine neue Mätresse zugelegt ...

Autor*innen: Michael Halfbrodt

4,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Geburt der Sabotage. Wie die Sabotage unter die ArbeiterInnen kam' bestellen
Die Geschichte des Streiks bei Booster Precision Components
Im Juni 2021 kam es zu einem fünftägigen Streik im Werk Beluša (Region Považie, West-Slowakei) des deutschen Unternehmens Booster Precision Components, das Bauteile für Autoturbolader herstellt. Die Beschäftigten wehrten sich gegen Lohnkürzungen und andere Maßnahmen, die das Unternehmen im Jahr 2020 unter Berufung auf die schwierige Situation infolge ...

Autor*innen: Karmina

2,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Geschichte des Streiks bei Booster Precision Components' bestellen
Die große Wut und die kleinen Schritte. Gewerkschaftliches Organizing zwischen Protest und Projekt
Gewerkschaftliches Organizing zwischen Protest und Projekt Die Gewerkschaften verlieren seit Jahren in vielen Ländern an Einfluss und Mitgliedern. In den USA wurde dieser Krise mit Techniken der Organisierung begegnet, die zuvor in den Kämpfen der radikalen Linken und der sozialen Bewegungen erprobt worden waren. Als internationales Vorbild gelten dabei häufig die Protestaktionen ...

Autor*innen: Peter Birke

13,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die große Wut und die kleinen Schritte. Gewerkschaftliches Organizing zwischen Protest und Projekt' bestellen
Die großen Streiks. Episoden aus dem Klassenkampf
Episoden aus dem Klassenkampf Die großen Streiks umfasst eine Reihe von bedeutenden und kämpferischen Streiks des 20. Jahrhunderts, die weitgehend in Vergessenheit geraten sind. Vom einfachen Lohnkampf bis zum Generalstreik, vom Erfolg auf ganzer Linie bis zum totalen Fiasko. Erfasst werden dabei die verschiedenen Phasen und Formen des Arbeitskampfes. Es werden die Ereignisse ...

Autor*innen: Holger Marcks; Matthias Seiffert (Hg.)

15,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die großen Streiks. Episoden aus dem Klassenkampf' bestellen
Die moderne Welt der Arbeit und ihre Kämpfe. Ausgewählte Texte eines revolutionären Syndikalisten (1907-1931)
Die moderne Welt der Arbeit und ihre Kämpfe. Ausgewählte Texte eines revolutionären Syndikalisten (1907-1931). Herausgegeben, eingeleitet und kommentiert von Philippe Kellermann Die moderne Welt der Arbeit und ihre Kämpfe versammelt ausgewählte Artikel und Aufsätze des führenden niederländischen Syndikalisten Christiaan Cornelissen (1864-1942). Sie behandeln, ob in ...

Autor*innen: Christiaan Cornelissen

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die moderne Welt der Arbeit und ihre Kämpfe. Ausgewählte Texte eines revolutionären Syndikalisten (1907-1931)' bestellen
Die neuen Streiks.
"Der Streik kehrt zurück" titelte die anarchosyndikalistische "Direkte Aktion" bereits 2006. Der einjährige Streik bei dem Flughafen-Caterer "Gate Gourmet", die Streiks der Bosch-Siemens-Haushaltgerräe in Berlin, bei AEG, der wilde Streik 2004 bei Opel Bochum und viele andere Beispiele scheinen das zu bestätigen. Auch nach 2006 hat es das Phänomen Streik mit den Arbeitskämpfen bei ...

Autor*innen: Torsten Bewernitz (Hg.)

15,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die neuen Streiks.' bestellen
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 92 Artikeln)