Verlag / Hersteller*innen
Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

sonstige Geschichte

Geschichte der ArbeiterInnenbewegung usw.

Zeige 85 bis 96 (von insgesamt 134 Artikeln)
Klassenkämpfe in der DDR (1945-1990)
InhaltEinleitung 1. Die Einverleibung Ostdeutschlands durch den sowjetischen Imperialismus 2. Die Herausbildung des ostdeutschen Staatskapitalismus 3. Das Staatskapital gegen das Proletariat 4. Der ArbeiterInnenaufstand von Juni 1953 5. Klassen- und Fraktionskämpfe von Juli 1953 bis 1956 6. Die innerparteiliche kleinbürgerlich-intellektuelle Opposition von 1956 7. Erste ...

Autor*innen: Nelke

5,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Klassenkämpfe in der DDR (1945-1990)' bestellen
Kleine Geschichte der Arbeiterbewegung
In Deutschland - Von 1848 bis heute Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde eine Arbeiterbewegung kaum noch wahrgenommen. Das macht sich insbesondere an den Gewerkschaften bemerkbar. In der schwersten Krise des liberalisierten und globalisierten Wirtschaftssystems stellt sich aber zunehmend wieder die Frage: Wer schafft überhaupt Werte, wer zahlt die Zeche der Bankrotteure und wer ...

Autor*innen: Ansgar Lorenz

14,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kleine Geschichte der Arbeiterbewegung' bestellen
Kritische Arbeitssoziologie. Ein Abriss
Der Band "Kritische Arbeitssoziologie" stellt die theoretischen Zusammenhänge und internationalen Verknüpfungen wieder her. Er stellt die wichtigsten Begriffe in ihren soziologischen/historischen Rahmen, ohne dabei die außeruniversitären Bewegungen zu vergessen. In Europa ist die Arbeitssoziologie als eigenständige Wissenschaft und Theorie in der Zeit der Befreiung von ...

Autor*innen: Alexander Neumann

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Kritische Arbeitssoziologie. Ein Abriss' bestellen
La Liberté - die Freiheit ist eine Frau. Der Kampf der Frauen um ihre Bürger- und Menschenrechte in der Französischen Revolution
Der Kampf der Frauen um ihre Bürger- und Menschenrechte in der Französischen RevolutionDie Französische Revolution fand nicht statt. Nicht für die Frauen. Sulamith Sparres Monographie zeichnet detailliert die Entwicklung der Französischen Revolution und den Kampf der Frauen darin nach  und die geistesgeschichtliche Voraussetzung: die Aufklärung. Als ...

Autor*innen: Sulamith Sparre

25,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'La Liberté - die Freiheit ist eine Frau. Der Kampf der Frauen um ihre Bürger- und Menschenrechte in der Französischen Revolution' bestellen
Lady Blackshirts. Suffragettes who became fascists
Author Rosemary L Caldicott examines the political and social tensions that confronted women in th 1930s. Exploring issues that were so profound that some women were drawn into the world of the fascist political elite and became 'militant women citizens' advocating and endorsing fascism. Surprisingly, some of these women were former high ranking members of the suffragette movement. ...

Autor*innen: Rosemary Caldicott

9,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Lady Blackshirts. Suffragettes who became fascists' bestellen
Lebensbilder europäischer Sozialdemokraten des 20. Jahrhunderts
Lebensbilder europäischer Sozialdemokraten des 20. Jahrhunderts Die 35 Portraits dieses Bandes - von Karl Kautsky bis zu den Persönlichkeiten, die wie Bruno Kreisky in den 70er und 80er Jahren ganz wesentlich die Innen- und Außenpolitik Europas mitgestalteten - zeigen die Vielfalt der persönlichen Lebenswege in einem Jahrhundert, das von Hoffnungen ebenso geprägt wurde wie von den ...

Autor*innen: Otfried Dankelmann (Hg.)

7,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Lebensbilder europäischer Sozialdemokraten des 20. Jahrhunderts' bestellen
Mai 68. Die Subversion der Beleidigten
Dieser atemlose Bericht über die Studierendenproteste im Mai 1968 in Paris, die bis zum Generalstreik mit über 9 Millionen Arbeitern und Angestellten eskalierten, hat auch heute noch Relevanz. Die Parallelen zu den Besetzungen auf verschiedenen Wiener Universitäten im Winter 2009/2010 sind spürbar. Auch wenn die politische Kultur in dieser Stadt (noch) eine andere ist und die ...

Autor*innen: Maurice Brinton

7,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Mai 68. Die Subversion der Beleidigten' bestellen
Malcolm X. Eine Biographie
Malcolm X. Der schwarze Revolutionär Malcolm X zählt zu den bekanntesten und umstrittensten Personen der amerikanischen Geschichte. Gnadenlos prangerte er den weißen Rassismus seiner Zeit an und trat für das Recht der Schwarzen auf bewaffnete Selbstverteidigung ein. Britta Waldschmidt-Nelson legt zum 50. Jahrestag seiner Ermordung die erste auf Deutsch verfasste Biographie ...

Autor*innen: Britta Waldschmidt-Nelson

19,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Malcolm X. Eine Biographie' bestellen
Massenstreik und Schießbefehl. Der Generalstreik und die Märzkämpfe in Berlin 1919
Der Generalstreik und die Märzkämpfe in Berlin 1919 Der politische Massenstreik kam in Deutschland zum ersten Mal im Ersten Weltkrieg und in den Revolutionsjahren 1918/19 zum Einsatz. Einen vorläufigen Höhepunkt erreichte er im Berliner Generalstreik vom März 1919 für die Anerkennung der Arbeiterräte. Der Streik mündete in die bis dahin blutigsten Auseinandersetzungen seit der ...

Autor*innen: Dietmar Lange

20,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Massenstreik und Schießbefehl. Der Generalstreik und die Märzkämpfe in Berlin 1919' bestellen
Max Hoelz. Sein Leben und sein Kampf
Deutschland in den 20er Jahren: Unruhe im ganzen Land, das Militär putscht (Kapp-Putsch), dagegen organisiert sich die Arbeiterschaft: Arbeiter- und Soldaten-Räte werden gebildet. In Falkenstein (Vogtland) führt Max Hoelz den bewaffneten Kampf gegen die Reichswehr an und betreibt die Politik der erpreßten Spenden. Er ist Mitglied der KPD, aber die KPD ist gegen Direkte Aktionen; sie ...

Autor*innen: Bernd Kramer; Peter Giersich (Hg.)

19,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Max Hoelz. Sein Leben und sein Kampf' bestellen
Mein Leben als Sozialdemokrat
Hans Sobietzky (1907-1986), geboren und aufgewachsen auf dem Elberfelder Ölberg, erlebte fast das gesamte 20. Jahrhundert: vom baldigen Ende der Kaiserzeit, über die Weimarer Republik und das Dritte Reich bis weit in die 80er Jahre der Bundesrepublik Deutschland. Er schildert seine Erlebnisse in dieser Zeit aus der Sicht eines überzeugten Sozialdemokraten. Nicht aus Recherchen, ...

Autor*innen: Hans Sobietzky

4,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Mein Leben als Sozialdemokrat' bestellen
Mit den Besiegten. Hedwig Lachmann (1865-1918) - deutsch-jüdische Schriftstellerin und Antimilitaristin (Landauer Werke Band 9)
Im Interview (2008) bekannte der US-amerikanische Filmregisseur Mike Nichols: "Ich bin vorbelastet. Meine Großmutter Hedwig Lachmann schrieb das Libretto zu "Salome". Sie übersetzte Oscar Wilde (...) ins Deutsche und arbeitete mit Richard Strauss am Libretto". Die Schriftstellerin, Lyrikerin, Übersetzerin und Antimilitaristin Hedwig Lachmann (1865-1918) war lange vergessen. Das Buch ...

Autor*innen: Birgit Seemann

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Mit den Besiegten. Hedwig Lachmann (1865-1918) - deutsch-jüdische Schriftstellerin und Antimilitaristin (Landauer Werke Band 9)' bestellen
Zeige 85 bis 96 (von insgesamt 134 Artikeln)