Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Antipolitik 1 (Werke Band 3.1)

Antipolitik 1 (Werke Band 3.1)
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
1957
ISBN:
9783868410310
Autor*innen:
Gustav Landauer
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Edition AV
18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Ausgewählte Schriften - Band 3.1 herausgegeben von Siegbert Wolf und illustriert von Uwe Rausch

    Gustav Landauer wollte den Menschen Auswege aus der Anonymität und Isolation ihrer Lebensverhältnisse jenseits von Individualismus und Kollektivismus im Verständnis von sozialer Individualität in Gemeinschaft eröffnen. Hierbei war er nicht gewillt, bei einer von ihm immer wieder eingeforderten Gesellschaftskritik stehen zu bleiben. Vielmehr forderte er, aus dem Fundus anarchistischer Theorien schöpfend, dazu auf, system-oppositionelle Haltung zu verbinden mit konstruktivem, individuell und sozial verantwortlichem Handeln, um so die libertäre Lebenswelt zu verwirklichen. Im Zentrum seines Denkens und Handelns stand die Überzeugung, dass sich die Menschen in ihrem gesellschaftlichen Engagement wiedererkennen müssen. Das Erstrebte, nämlich die restrukturierte Gesellschaft, müsse bereits auf dem Weg dorthin deutlich identifizierbar sein.

    Die im vorliegenden Band "Antipolitik" der "Ausgewählten Schriften" Gustav Landauers abgedruckten Texte legen den Schwerpunkt auf Geschichte und Programmatik des "Sozialistischen Bundes" (1908-1915). Sie versammeln Landauers bedeutende, bis heute aktuellen Aufzeichnungen unter der Überschrift "Wege in die Gemeinschaft" hin zu einer kommunitären, föderalistischen Restrukturierung der Gesellschaft.

    Buch, 419 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Vergewaltiger
    Vergewaltiger wir kriegen euch Verschiedenste Farben (weiß, rot, gelb, orange, blau...)
    1,50 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Vergewaltiger' bestellen
    Geschichte nach Auschwitz
    Kann kritische Gesellschaftstheorie noch etwas mit den Begriffen Revolution und Geschichte anfangen, nachdem die Alternative Sozialismus oder Barbarei im Nationalsozialismus entschieden worden ist? Wenn die Geschichte eine Abfolge von Katastrophen ist, die in Auschwitz ihren vorläufigen Kulminationspunkt erreicht hat, kann dann aus ...

    Autor*innen: Jour-fixe Initiative (Hg.)

    16,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Geschichte nach Auschwitz' bestellen
    Die Zukunft. Organ der unabhängigen Sozialisten 1892-1895
    Organ der revolutionären Sozialisten (1892 - 1896) "Die Zukunft" - im Titel Visionen, Ziele, Hoffnungen der Opposition zur offiziellen Arbeiterbewegung, der sozialdemokratischen, der k.k. priviligierten, jener der Geschäftssozialisten, der Partei von Hainfeld, wie man sich in der Opposition auszudrücken pflegte. Untertitel: "Organ ...

    Autor*innen: Anna Staudacher

    10,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die Zukunft. Organ der unabhängigen Sozialisten 1892-1895' bestellen
    Wenn die anderen verschwinden sind wir nichts
    Am 27. Mai 1975, zu Zeiten der Todesschwadrone der Isabel-Peron-Regierung, wurde Gladys Ambort wegen ihrer politischen Haltung in Argentinien inhaftiert. Sie war 17 Jahre alt. Während ihrer Haft putschte das Militär, welches am Ende über 30 000 Menschen ermorden ließ. Glady Ambort erlebte in dieser Zeit verschiedene Formen der ...

    Autor*innen: Gladys Ambort

    20,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Wenn die anderen verschwinden sind wir nichts' bestellen
    Gender und Häuserkampf. Genderspezifische Aspekte und anti-patriarchale Kämpfe in den Häuserbewegungen in der BRD und Westberlin
    Genderspezifische Aspekte und anti-patriarchale Kämpfe in den Häuserbewegungen der BRD und Westberlin Nachgezeichnet und dargestellt werden die Debatten, Auseinandersetzungen, Konflikte und Diskurse um Gender, Sexismus/Homophobie und die anti-patriarchalen Kämpfe sowie der eigenständigen Organisierung von ...

    Autor*innen: Amantine

    14,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Gender und Häuserkampf. Genderspezifische Aspekte und anti-patriarchale Kämpfe in den Häuserbewegungen in der BRD und Westberlin' bestellen