Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Nacht über Spanien. Bürgerkrieg und Revolution in Spanien 1936-1939

Nacht über Spanien. Bürgerkrieg und Revolution in Spanien 1936-1939
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
1288
ISBN:
9783865699008
Autor*innen:
Augustin Souchy
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Trotzdem Verlag
18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel nicht vorrätig

Dieser Artikel ist derzeit nicht lagernd, kann aber gerne per Email bestellt werden.




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Bürgerkrieg und Revolution in Spanien 1936 - 1939

    Mit der überarbeiteten Ausgabe von Nacht über Spanien ist nach langer Zeit auch das bekannteste Werk des Anarchosyndikalisten Augustin Souchy wieder lieferbar.

    Juli 1936. Nach dem Putsch des Miltärs wird auch die katalanische Metropole vom spanischen Bürgerkrieg erfaßt. Von Beginn an dabei, der deutsche Anarchist Augustin Souchy. In seinen Erinnerungen Nacht über Spanien beschreibt er, wie Katalonien nach dem Sieg über das Militär zum Zentrum einer einzigartigen freiheitlichen Revolution wurde. Ausführlich berichtet er über die Ausbreitung der sozialen Veränderungen nach Kastilien und Aragón. Doch werden sozialer Fortschritt und anarchistische Strukturen immer stärker durch den Bürgerkrieg und auch durch die Kämpfe zwischen Anarchisten und Kommunisten bedroht und letztendlich duch den Sieg Francos 1939 zerstört.

    Buch, 234 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Stern schwarz-grün
    Schwarz-grüner Emaille-Stern mit Nadelverschluss
    2,50 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Stern schwarz-grün' bestellen
    Der bolschewistische Mythos. Tagebuch aus der russischen Revolution 1920-1922
    Tagebuch aus der russischen Revolution 1920 - 1922Sein 1925 veröffentlichtes Tagebuch "The Bolshewik Myth" war eine der ersten radikalen Kritiken der sowjetischen Entwicklung seitens eines Vorkämpfers für eine kommunistische Gesellschaftsform. Aber die Versuche einer libertären Kritik am Bolschewismus waren nur mäßig erfolgreich. ...

    Autor*innen: Alexander Berkman

    17,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Fahne Anarchafeminismus
    Fahne "Anarchafeminismus" aus speziellem, leichtem Fahnenstoff mit Tasche als Halterung für die Fahnenstange Größe: 1x 1,6m
    13,00 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Fahne "Anarchafeminismus"' bestellen
    Antisemit, das geht nicht unter Menschen. Anarchistische Positionen zu Antisemitismus, Zionismus und Israel - Band 1, Von Proudhon bis zur Staatsgründung
    "Antisemit, das geht nicht unter Menschen". Anarchistische Positionen zu Antisemitismus, Zionismus und Israel. Band 1: Von Proudhon bis zur Staatsgründung Die Herausgeber des vorliegenden Bandes sind zutiefst davon überzeugt, dass eine freiheitliche, sozial gerechte Gesellschaft nur dann erreicht werden kann, wenn zuvor auch ...

    Autor*innen: Jürgen Mümken; Siegbert  Wolf (Hg.)

    18,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Antisemit, das geht nicht unter Menschen. Anarchistische Positionen zu Antisemitismus, Zionismus und Israel - Band 2, Von der Staatsgründung bis heute
    Anarchistische Positionen zu Antisemitismus, Zionismus und Israel. Band 2: Von der Staatsgründung bis heute Trotzdem sind die israelischen Genossen, genauso wie andere Strömungen, dazu gezwungen, die Tatsache zu akzeptieren, dass Israel verteidigt werden muss. Am Tag nach der Ausrufung des Staates Israel (15. Mai 1948) drohte ...

    Autor*innen: Jürgen Mümken; Siegbert  Wolf (Hg.)

    18,50 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details