Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

sonstige Geschichte

Geschichte der ArbeiterInnenbewegung usw.

Zeige 121 bis 132 (von insgesamt 139 Artikeln)
Steckbriefe gegen Eisner, Kurt und Genossen wegen Landesverrates. Ein Lesebuch über Münchner Revolutionärinnen und Revolutionäre im Januar 1918
Steckbriefe gegen Eisner, Kurt und Genossen wegen Landesverrates. Ein Lesebuch über Münchner Revolutionärinnen und Revolutionäre im Januar 1918 Sie wollten den Frieden und wurden von allen im Stich gelassen: von Gewerkschaften, Parteien und von Politikern. Im Januar 1918 traten in München ca. 8.000 Menschen der Munitions- und Waffenindustrie in den Streik. Allen ...

Autor*innen: Cornelia Naumann; Günther Gerstenberg (Hg.)

25,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Steckbriefe gegen Eisner, Kurt und Genossen wegen Landesverrates. Ein Lesebuch über Münchner Revolutionärinnen und Revolutionäre im Januar 1918' bestellen
Tagebuch der Hölle
Tagebuch der Hölle erzählt in autobiographischen Zügen die Geschichte der Komintern (1919–1943), der sowjetisch dominierten Nachfolgeorganisation der 1. Internationale und gehört zu den grossartigsten Schriften einer verlorenen Generation europäischer Revolutionäre. Jan Valtin interessiert sich schon in jungen Jahren für Politik und nimmt 1923 aktiv am Hamburger Aufstand ...

Autor*innen: Jan Valtin

16,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Tagebuch der Hölle' bestellen
Textilarbeiterinnen in Japan. Die Frauen aus Buraku und Okinawa
Die Frauen aus Buraku und Okinawa Im modernen Japan bildete die Textilindustrie einen besonderen wirtschaftlichen Schwerpunkt. Niedriger Lohn und harte Arbeitsbedingungen waren die Kennzeichen dieses Industriezweigs, der in erster Linie Frauen und Kinder beschäftigte. Vor dem Hintergrund zunehmender Streiks im Japan der zwanziger Jahre verhielten sich diese Arbeiterinnen als ...

Autor*innen: Martin Kaneko

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Textilarbeiterinnen in Japan. Die Frauen aus Buraku und Okinawa' bestellen
Tochter der Revolution. Erinnerungen
Ihre Eltern heirateten in einem Gefängnis auf dem Weg in die Verbannung nach Sibirien, mit zehn Gefangenen als Trauzeugen. Als aktive Revolutionäre brachten sie ihre vier Kinder bei Freunden und Genossen unter, wenn sie in Sachen Agitation und Propaganda unterwegs waren. Vera Broidos Erinnerungen an das Leben im Exil zur Zarenzeit sind Erinnerungen an ein Paradies vor dem ...

Autor*innen: Vera Broido

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Tochter der Revolution. Erinnerungen' bestellen
Ungarn 56. Die ungarische Revolution
Die ungarische Revolution Im Oktober 2016 jährt sich zum 60. Mal der Ausbruch der ungarischen Revolution - ein Anlass, um über die Aktualität dieser Revolution nachzudenken und an ihre bleibenden Lehren zu erinnern. Die Texte in diesem Band stehen unter dem folgenden Motto: „In den kommenden Jahren werden alle relevanten Fragen auf die eine hinauslaufen: Seid ihr ...

Autor*innen: Cornelius Castoriadis

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Ungarn 56. Die ungarische Revolution' bestellen
Va banque. Bankraub - Theorie, Praxis, Geschichte
Bankraub. Theorie. Praxis. Geschichte Die Tresore der Banken haben von Beginn an die Phantasie derjenigen beflügelt, denen es an Geld ständig mangelt. Wer der Arbeit überdrüssig ist oder sich in finanziellen Schwierigkeiten befindet, träumt nicht selten vom Lottogewinn oder dem alles verändernden Bankraub. Und bei keinem anderen Kriminaldelikt können die Täter nach einem ...

Autor*innen: Klaus Schönberger (Hg.)

17,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Va banque. Bankraub - Theorie, Praxis, Geschichte' bestellen
Verbrechen im Namen der Idee: Terror im Kommunismus 1936-1938
Erst seit Öffnung der Archive sind viele Quellen zum Ausmaß des "Großen Terrors" in der UdSSR zugänglich: innerparteiliche "Säuberungen", Repressionen gegen "Volksfeinde", Sippenhaft, Erschießungen. Die Autoren beschreiben die Rolle von Stalin und der KPdSU, untersuchen die Aktionen und beschreiben ihre Folgen für die Gesellschaft. Der Kommunismus bolschewistischer ...

Autor*innen: Hermann Weber; Ulrich Mählert (Hg.)

9,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Verbrechen im Namen der Idee: Terror im Kommunismus 1936-1938' bestellen
Verlottertes Blaublut. Entadelte Schwerverbrecher in Österreich 1912-1918
Verlottertes Blaublut. Entadelte Schwerverbrecher in Österreich 1912–1918 Im alten Österreich wurden jene Adeligen, die zu einer schweren Kerkerstrafe oder zum Tode verurteilt wurden, zwangsläufig entadelt. Im vorliegenden Buch werden die Adelssuspensionen der sieben letzten Jahre der Monarchie – zweieinhalb davon in Friedens-, der Rest in Weltkriegszeiten – ...

Autor*innen: Georg Fingerlos

15,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Verlottertes Blaublut. Entadelte Schwerverbrecher in Österreich 1912-1918' bestellen
Villains of all Nations. Atlantic Pirates in the Golden Age
Villains of all Nations. Atlantic Pirates in the Golden Age Pirates have long been stock figures in popular culture, from Treasure Island to the more recent antics of Jack Sparrow. Villains of all Nations unearths the thrilling historical truth behind such fictional characters and rediscovers their radical democratic challenge to the established powers of the day. Book, 256 ...

Autor*innen: Marcus Rediker

14,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Villains of all Nations. Atlantic Pirates in the Golden Age' bestellen
Vom Weißen Kreuz zur Roten Fahne. Jugend-, Kampf- und Zuchthauserlebnisse
Die Autobiographie von Max Hoelz ist keine "Memoirenschriftstellerei eines großen Politikers"; sie ist der Lebensbericht eines deutschen Revolutionärs, den die Geschichtsbücher in der BRD wie in der DDR verschwiegen haben. Im ersten Teil seines Buches schildert Hoelz seinen Werdegang vom entrechteten Landarbeiter zum Techniker, sein Leben während des Ersten Weltkrieges und den sehr ...

Autor*innen: Max Hoelz

20,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Vom "Weißen Kreuz" zur Roten Fahne. Jugend-, Kampf- und Zuchthauserlebnisse' bestellen
Von weissen Nächten und roten Tagen. Zwölf Reportagen aus der Sowjetunion
Zwölf Reportagen aus der Sowjetunion Arthur Koestler war einer der bedeutendsten englischsprachigen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Doch sein erstes Buch, das 1934 auf Deutsch erschien, blieb weitgehend unbekannt und gilt heute als verschollen. Im Reportageband "Von weißen Nächten und roten Tagen" fasste Koestler seine Eindrücke aus zwei Reisen zusammen, die er im ...

Autor*innen: Arthur Koestler

17,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Von weissen Nächten und roten Tagen. Zwölf Reportagen aus der Sowjetunion' bestellen
Vor dem Ausnahmegericht. Das Attentat gegen den Ersten Weltkrieg
Das Attentat gegen den Ersten Weltkrieg. Herausgegeben von Michaela Maier und Georg SpitalerAm 21. Oktober 1916 betritt ein junger Mann das Hotel Meißl & Schadn auf der Wiener Kärntnerstraße, geht in den Speisesaal, nimmt ein Mittagessen ein und erschießt den anwesenden österreichischen Ministerpräsidenten Karl Graf Stürgkh. Bei dem ...

Autor*innen: Friedrich Adler

17,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Vor dem Ausnahmegericht. Das Attentat gegen den Ersten Weltkrieg' bestellen
Zeige 121 bis 132 (von insgesamt 139 Artikeln)