Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Weltkrise und Ignoranz. Kapitalismus im Niedergang. Ausgewählte Schriften 1992 - 2012

Weltkrise und Ignoranz. Kapitalismus im Niedergang. Ausgewählte Schriften 1992 - 2012
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
3449
ISBN:
9783893201730
Autor*innen:
Robert Kurz
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Edition Tiamat
16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Ausgewählte Schriften 1992 - 2012

    Der Kapitalismus steuert auf eine Weltwirtschaftskrise zu. Damit gewinnen die bereits in den achtziger Jahren entwickelten krisentheoretischen Thesen und Analysen von Robert Kurz, die von der vereinigten Restlinken wie vom bürgerlichen Wissenschaftsverständnis stets grundsätzlich zurückgewiesen wurden, weit mehr als bisher an Realitätsgehalt. Das angeblich Unmögliche beginnt wahr zu werden, auch wenn sich das herrschende Bewusstsein gegen die Einsicht sträubt, dass es um etwas anderes geht als um eine bloß zyklische Abwärtsbewegung, die nach ein paar Monaten oder höchstens einem Jahr glücklich überstanden sein wird.

    Diese auf Ignoranz basierende Zuversichtlichkeit eines irre gewordenen positiven Denkens steht in eigenartigem Kontrast zu den Aussagen der meisten Konjunkturforscher, die an ihrer eigenen Prognosefähigkeit zweifeln. Und auch der offizielle akademische und politische Diskurs sieht die systemischen Grundlagen in Gefahr.

    Buch, 240 Seiten