Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Demokratie. Die Herrschaft des Volkes. Eine Abrechnung

Demokratie. Die Herrschaft des Volkes. Eine Abrechnung
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0740
ISBN:
9783867470049
Autor*innen:
Jörg Bergstedt
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Seitenhieb
14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Die Herrschaft des Volkes. Eine Abrechnung

    Demokratie ist zur Zeit das Lieblingsthema fast aller politischen Klassen, Strömungen, Parteien, sozialen Bewegungen und internationaler Politik. Mit seinem Buch will der Autor Keile in die Harmonie treiben: Ist Herrschaft des Volkes wirklich etwas so Gutes? Volk als konstruiertes, identitäres Subjekt existiert nur in Form seiner Stellvertretung. Wenn die dann herrscht "im Namen des Volkes" über die Menschen - was daran ist gut? Und wenn dann noch Bomben fallen, um die Demokratie weltweit zu exportieren - was unterscheidet diese Kriege von der Brutalität der Kolonialisierung und religiös motivierter Missionen bis Kreuzzüge früherer Zeiten?

    Buch, 208 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Anarchy in a cold war
    West Berlin in the 1980s, a city surrounded by a wall, razor wire and machine gun posts. Like Germany itself, it was divided into four sectors after the Second World War. The American, British and French sectors have become West Berlin, while the Russian sector has become Communist East Berlin. The Berlin Wall surrounds the ...

    Autor*innen: Kurtis Sunday

    8,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Anarchy in a cold war' bestellen
    Dead Man Working. Die schöne neue Welt der toten Arbeit
    Dead Man Working. Die schöne neue Welt der toten Arbeit Der Kapitalismus wird immer seltsamer. Während das "Zeitalter der Arbeit" zu Ende geht, wird die Arbeit immer präsenter - wir leben in einer "Arbeitsgesellschaft", der sich niemand entziehen kann. Der Arbeiter heute fühlt sich leer und tot. Dieses Buch erzählt die Geschichte ...

    Autor*innen: Carl Cederström

    13,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Dead Man Working. Die schöne neue Welt der toten Arbeit' bestellen
    Die falschen Gesichter
    Ein Februartag 1975 in Paris. Während eines Banküberfalls kommt es zu einer Schießerei zwischen Polizei und Berufsverbrechern, bei der einer der Gangster sein Leben lässt und seine Kumpanen nur mit knapper Not entkommen. Eine andere Methode, die Geldinstitute zu erleichtern muss her - und die Lösung scheint so einfach: Während all ...

    Autor*innen: David B.; Hervé Tanquerelle

    20,60 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Die falschen Gesichter' bestellen
    Antidot 19/2014: Dem Schlachten ein Ende setzen
    Die Ausbeutung der Tiere ist bisher noch kaum auf ihre geschichtliche und gesellschaftliche Genese und ihre ursächlichen Zusammenhänge mit der kapitalistischen Produktionsweise hin untersucht worden. Auf der einen Seite wird von der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung das Leiden der Tiere in der Gesellschaft zwar aufgedeckt ...
    0,00 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Antidot 19/2014: Dem Schlachten ein Ende setzen' bestellen