Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Politik und Postmoderne. Libertäre Aspekte in der Soziologie Zygmunt Baumans

Politik und Postmoderne. Libertäre Aspekte in der Soziologie Zygmunt Baumans
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0755
ISBN:
9783897714038
Autor*innen:
Jens Kastner
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Unrast Verlag
30,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Libertäre Aspekte in der Soziologie Zygmunt Baumans

    Bauman ist einer der meistzitierten Soziologen der Gegenwart. Politik und Postmoderne ist die erste umfassende Darstellung von Baumans Theorieansatz in deutscher Sprache. Jens Kastner leistet in seiner Auseinandersetzung mit Bauman einen Beitrag zur längst überfälligen Selbstreflexion der Soziologie. In seiner Diskussion rassismustheoretischer, identitätspolitischer und ethisch-moralischer Aspekte postmoderner Theorie macht er darüber hinaus deutlich, wo die Stärken und Schwächen postmoderner Ansätze für emanzipatorische Politik liegen.

    Buchbesprechung: Postmoderne und Anarchie
    Buchbesprechung: Ist Anarchismus postmodern?

    Buch, 318 Seiten