Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Zahltag. Zwang und Widerstand: Erwerbslose in Hartz IV

Zahltag. Zwang und Widerstand: Erwerbslose in Hartz IV
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
1848
ISBN:
9783897711037
Autor*innen:
Peter Nowak (Hg.)
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Unrast Verlag
8,10 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Zwang und Widerstand - Erwerbslose in Hartz IV

    Die Proteste gegen Hartz IV haben die Verhinderung der Gesetze nicht erreicht, waren aber keineswegs erfolglos. Seitdem steht das Thema Repression und Erniedrigung von Erwerblosen vermehrt auf der Tagesordnung. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf dem fortdauernden Widerstand der Betroffenen. Die Palette reicht von den vermehrten Klagen vor den Sozialgerichten bis zu Widerstandsformen - wie den Aktion Zahltag - und die solidarische Begleitung von Erwerbslosen.

    Der Band wendet sich an Leser_innen, die angesichts der Bedrohung durch Hartz IV nach einer Orientierung suchen. Vermittelt wird ein erster guter Überblick über das Thema.

    Buch, 74 Seiten (A5)