Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Literatur

Literatur, Lyrik und Bücher über LiteratInnen

Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 201 Artikeln)
Das schwarze Korps
Paris, 6. Juni 1944. Noch herrschen deutsche SS und französische Gestapo über die Stadt. Aber man kann schon spüren, wie der Wind sich dreht. Besatzer und Kollaborateure setzen alles daran, ihre Schäfchen ins Trockene zu bringen. Im Salon der schönen Dora Belle trifft sich die Führung von SS und Wehrmacht mit Vertretern von Industrie, Finanzwelt und Kultur: Gemauschel, Delikatessen, ...

Autor*innen: Dominique Manotti

18,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das schwarze Korps' bestellen
Das seid ihr Hunde wert! Ein Lesebuch
Es ist nicht möglich, Leben und Werk Erich Mühsams zu trennen. Er war Bohemien, Dichter, Anarchist, Humorist, politischer Publizist, Dramatiker, bisexueller Erotomane, Revolutionär, selbst in größter Not unbeirrbarer Menschenfreund und schließlich eines der ersten prominenten Opfer der Nazis. 1933 wurde er noch in der Nacht des Reichstagsbrandes verhaftet und nach ...

Autor*innen: Erich Mühsam; Manja Präkels; Markus Liske (Hg.)

19,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das seid ihr Hunde wert! Ein Lesebuch' bestellen
Das Totenschiff
Dies ist die Geschichte des Seemanns Gerard Gale, der in den Kneipen Antwerpens sein Schiff verpasst, mittel- und staatenlos durch Europa gejagt wird und schließlich in Barcelona auf dem Totenschiff ›Yorrikke‹ anheuert — einem jener schwimmenden Särge, die mit Fracht und Mannschaft zum Untergang bestimmt sind, um dem Besitzer die Versicherungsprämie einzubringen. Buch, ...

Autor*innen: B. Traven

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Das Trottelbuch
In einem Caféhaus sitzen ein paar junge Männer, trinken und lesen sich ihre Texte vor. Heftig, abgehackt und assoziativ hält die Künstlerbohème mit ihren Saufgelagen und ihrer Wut auf alles Gutbürgerliche Einzug in die Literatur. Der Zerfall der bürgerlichen Identitäten, der Gschlechterrollen, die Befreiung der Sexualität - der Einbruch der Moderne in die psychologische ...

Autor*innen: Franz Jung

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Trottelbuch' bestellen
Das Wintermärchen. Schriftsteller erzählen die bayerische Revolution und die Münchner Räterepublik 1918/1919
Das Wintermärchen. Schriftsteller erzählen die bayerische Revolution und die Münchner Räterepublik 1918/1919München, 7. November 1918: Die bayerische SPD hat zu einer Demonstration auf der Theresienwiese aufgerufen. Als sie zu Ende ist, geht der gemäßigte Teil brav nach Hause. Die anderen ziehen in die Stadt. Immer mehr Menschen schließen sich ...

Autor*innen: Ralf Höller

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Wintermärchen. Schriftsteller erzählen die bayerische Revolution und die Münchner Räterepublik 1918/1919' bestellen
Das Wort gegen die Ordnung. Hugo Sonnenschein, der vergessene Dichter
Hugo Sonnenschein (1889-1953), der vergessene Dichter. Eine biographische Skizze zu Hugo Sonnenschein (gen. Sonka), dem vergessenen politischen Dichter für Freiheit und Antifaschismus. Das Werk des expressionistischen Dichters Hugo Sonnenschein ist heute vollkommen verschollen bzw. vergriffen. Jener Mann, der mit Otto Bauer, sogar Lenin und Trotzki in Briefkontakt stand, von Erich ...

Autor*innen: Arno Maierbrugger

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Wort gegen die Ordnung. Hugo Sonnenschein, der vergessene Dichter' bestellen
Dein Zimmer für mich allein (Audio-CD)
"Sollte es im Universum der Literatur etwas wie ein Paradies des Erzählens geben, müßte es wohl das Paradies des Michael Köhlmeier sein." Der Falter Audio-DOCD mit einer Erzählung von Michael Köhlmeier

Autor*innen: Michael Köhlmeier

6,00 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Dein Zimmer für mich allein (Audio-CD)' bestellen
Denken mit George Orwell
Ein Wegweiser in die Zukunft Aus dem Englischen von Tina Richter und Felix Gasbarra Gedanken über Arbeit, Freiheit, Gewalt, Macht, Religion, Technik und Zukunft. Ein pragmatisches Wörterbuch, das dem Leser mehr bietet als so mancher Ratgeber. Buch, 96 Seiten
10,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Denken mit George Orwell' bestellen
Der kurze Sommer der Anarchie. Buenaventura Durrutis Leben und Tod
Die zwölf Kapitel des Romans handeln vom Leben und Sterben des spanischen Metallbauers Buenaventura Durruti, der nach einer militanten und abenteuerlichen Jugend zur Schlüsselfigur der spanischen Revolution von 1936 geworden ist. Das Buch beginnt mit einem Prolog "Die Totenfeier" und endet mit einem Epilog über "Die Nachtwelt". Dazwischen wird die Geschichte eines proletarischen ...

Autor*innen: Hans Magnus Enzensberger

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Der Schamane und andere Erzählungen
Leute, die schreiben, haben es mit der Phantasie. Selbst dann, wenn sie nur aufzählen, wieviele Semmeln in den Teig von Semmelknödeln gehören. Wenn sie damit nicht aufhören können, wird nämlich irgendwann einfach ein Sketch daraus, wie der von Karl Valentin über die Anzahl von Semmeln, die in einen Knödelteig gehören. Das Sinnieren darüber wird damit auf einmal zu Literatur und ...

Autor*innen: Wolfgang Kudrnofsky

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Schamane und andere Erzählungen' bestellen
Der Schatten des Schattens
Mexiko 1922: Der Journalist Pioquinto Manterola, der Chinese Tomás Wong, der Dichter Fermín Valencia und der Anwalt Alberto Verdugo geraten durch Zufall einem Komplott von Armeegenerälen, Ölförderfirmen und US-Senatoren auf die Spur. Eine wilde Hetzjagd beginnt. Taibos Roman erweckt die postrevolutionären Jahre in Mexiko zum Leben, brodelnde Jahre des Übergangs, in denen der ...

Autor*innen: Paco Ignacio Taibo II

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Schatten des Schattens' bestellen
Der Schatz der Sierra Madre
Die beiden Amerikaner Fred C. Dobbs und Bob Curtin sind mittellos an der mexikanischen Ostküste gestrandet. Mit ihren letzten Peseten kaufen sie sich eine Goldgräberausrüstung und machen sich mit dem alten Howard auf in die Sierra Madre, um dort Glück und Gold zu finden. ›Der Schatz der Sierra Madre‹ wurde 1947 mit Humphrey Bogart verfilmt. B. Traven, geboren 1882 ...

Autor*innen: B. Traven

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Schatz der Sierra Madre' bestellen
Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 201 Artikeln)