Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Klassen. Kämpfe. Bewußtsein. Anmerkungen zur materialistischen Grundlage der menschlichen Emanzipation

Klassen. Kämpfe. Bewußtsein. Anmerkungen zur materialistischen Grundlage der menschlichen Emanzipation
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
3072
Autor*innen:
Roman Danyluk
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Syndikat A
2,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    Dieser Text unternimmt den Versuch, von einer anarchosyndikalistischen und libertärkommunistischen Warte aus die konkreten materiellen Bedingungen zu bestimmen, unter denen der Kampf für die Emanzipation der Menschheit notwendigerweise zu führen ist. Dabei durchstreift er die Geschichte und Tradition des antiautoritären Linksradikalismus und versucht von den Ideen und Konzepten des Anarchismus wie des Marxismus diejenigen herauszuarbeiten, die noch heute für eine proletarische Emanzipationsbewegung von Bedeutung sind. Er stellt dabei der umfassenden und unverzichtbaren Herrschaftskritik des Anarchismus die gründliche marxistische Gesellschaftsanalyse zur Seite. Es ist an der Zeit, die alten Gräben zwischen Anarchismus, Syndikalismus und (libertären) Marxismus endlich zu überwinden, um gemeinsam die Fundamente der kapitalistischen Industriegesellschaften einzureißen. Die Befreiung der Menschheit wird jedoch ohne die Emanzipation der Lohnabhängigen, Erwerbslosen und Besitzlosen nicht möglich sein. Solange die soziale Frage, das heißt die Klassenfrage, nicht gelöst ist, können wir nicht von einer freien Gesellschaft sprechen.

    Deswegen muss der antiautoritär-materialistischen Analyse der tatsächlichen gesellschaftlichen (Produktions)Verhältnisse ein politisch-wirtschaftlicher Klassenkampf folgen, der sich gegen die Arbeitsgesellschaft, den Ökonomismus und einen unkritisch-produktivistischen Fortschrittsglauben richtet.

    Broschüre, 32 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Philosophie, Demokratie, Poiesis (Gesammelte Werke Band 4)
    Philosophie, Demokratie, Poiesis Ausgewählte Schriften - Band 4, übersetzt von Michael Halfbrodt "Wenn ich sage, dass die Griechen für uns ein Keim sind, so meine ich damit, erstens, dass sie nie aufgehört haben, über die Frage nachzudenken: Was soll die Institution der Gesellschaft verwirklichen? Und zweitens, dass sie im ...

    Autor*innen: Cornelius Castoriadis

    17,50 EUR
    inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details 1 x 'Philosophie, Demokratie, Poiesis (Gesammelte Werke Band 4)' bestellen