Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Antirepression

Repression, Knäste und Überwachung
Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 60 Artikeln)
Pierre Ramus. Justizkritische Betrachtungen (Gesammelte Werke Band 2)
Im Wiener Verlag Monte Verita erscheint in den nächsten Jahren eine auf 8 Bände angelegte Werkssammlung von Pierre Ramus, der im Österreichischen Anarchismus zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine zentrale Rolle spielte. Als Vordenker und als rastloser Aktivist eines gewaltlosen Anarchismus gilt er bis heute als der bedeutendste Vertreter der libertären Strömung in ...

Autor*innen: Pierre Ramus

35,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Pierre Ramus. Justizkritische Betrachtungen (Gesammelte Werke Band 2)' bestellen
Police. A Field Guide
Police: A Field Guide is an illustrated handbook to the methods, mythologies, and history that animate today’s police. It is a survival manual for encounters with cops and police logic, whether it arrives in the shape of officer friendly, Tasers, curfews, non-compliance, or reformist discourses about so-called bad apples. In a series of short chapters, each focusing on a single term, ...

Autor*innen: David Correia; Tyler Wall

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Police. A Field Guide' bestellen
Politik des Todestriebes. Der Fall Todesstrafe
Politik des Todestriebes. Der Fall Todesstrafe »Gerade weil wir zerstören können, sind wir dazu verpflichtet, es nicht zu tun.« (Judith Butler) Anhand von Derridas spätem Seminar über die Todesstrafe zeichnet Butler dessen Fokus nach, dass Gegner der Todesstrafe nicht weniger Nietzsches »Fest der Grausamkeit« beiwohnen als dessen Befürworter. Sigmund Freuds Theorie in ...

Autor*innen: Judith Butler

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Politik des Todestriebes. Der Fall Todesstrafe' bestellen
Protestrecht des Körpers. Einführung zum Hungerstreik in Haft
Einführung zum Hungerstreik in Haft Immer wieder entschließen sich AktivistInnen, in der Haft zu protestieren – ein Kampf gegen die Einschließung in die Haftanstalt. Ein mögliches Mittel dazu ist der Hungerstreik. Es braucht jedoch Mut, diese Streikform zu wählen und durchzuhalten, denn die Streikenden befinden sich in einem asymmetrischen Machtverhältnis, in dem Einzelne ...

Autor*innen: Sabine Hunziker

10,10 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Protestrecht des Körpers. Einführung zum Hungerstreik in Haft' bestellen
Recht, Rechtsstaat und Gerechtigkeit. Eine Einführung
Eine Einführung Was ist Recht, was Unrecht? Was ist Gerechtigkeit? Was ein Rechtsstaat, was ein Unrechtsstaat? Solche Fragen diskutiert Hermann Klenner auf breiter empirischer Grundlage von sumerischen und babylonischen Rechtssammlungen bis hin zu kodifiziertem nationalem und internationalem Recht der Gegenwart. Des Weiteren verfolgt er Themen wie: Das Wechselverhältnis von ...

Autor*innen: Hermann Klenner

13,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Recht, Rechtsstaat und Gerechtigkeit. Eine Einführung' bestellen
Schafft Rote Hilfe! Geschichte und Aktivitäten der proletarischen Hilfsorganisation für politische Gefangene in Deutschland (1919-1938)
Geschichte und Aktivitäten der proletarischen Hilfsorganisation für politische Gefangene in Deutschland (1919-1938). Die Rote Hilfe Deutschlands war lange ein vernachlässigtes Kapitel der historischen Forschung zur Weimarer Republik. Selbst prominente Unterstützer der damaligen Massenbewegung wie Albert Einstein, Erich Mühsam, Thomas Mann und Kurt Tucholsky konnten daran nichts ...

Autor*innen: Nikolaus Brauns

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Schafft Rote Hilfe! Geschichte und Aktivitäten der proletarischen Hilfsorganisation für politische Gefangene in Deutschland (1919-1938)' bestellen
Spitzel. Eine kleine Sozialgeschichte
Von Spitzeln aller Epochen, angefangen bei Judas, dem "Urspitzel" über die Nachrichtendienstler der KPD bis hin zur Studentenbewegung haben Mohr und Viehmann wahnwitzige Geschichten der Unterwanderung zu erzählen. Dabei durchzieht den Sammelband jedoch kein "roter Faden" - vielmehr wurden verschiedenste Spitzelgeschichten in einer großen Bandbreite zusammengetragen. Entsprechend ...

Autor*innen: Mohr; Viehmann (Hg.)

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Spitzel. Eine kleine Sozialgeschichte' bestellen
Stasi konkret. Überwachung und Repression in der DDR
Eine lückenlose Überwachung von Post und Telefon, ein Spitzel in jeder Kneipe, die Verstrahlung von Oppositionellen – es gibt nur wenig, was man der Stasi nicht zutraut. Doch was konnten Mielkes Männer wirklich? Dass sie alles wussten, mithörten und kontrollierten, vermuteten viele Menschen in der DDR. Die Stasi selbst schürte diesen Mythos, um den Anpassungsdruck zu ...

Autor*innen: Ilko-Sascha Kowalczuk

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Stasi konkret. Überwachung und Repression in der DDR' bestellen
Stets zu Diensten. Der BND zwischen faschistischen Wurzeln und Neuer Weltordnung
Der BND zwischen faschistischen Wurzeln und neuer Weltordnung Das Buch vermittelt Grundlegendes über Struktur und Funktion des deutschen Bundesnachrichtendienstes. Die beiden AutorInnen stellen die ungebrochene Kontinuität vom "Ostfront"-Geheimdienst der Wehrmacht zum Auslandsnachrichtendienst der BRD dar und versuchen, die aktuellen Debatten über zukünftige Ziele des BND ...

Autor*innen: Saskia Henze; Johann Knigge

11,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Stets zu Diensten. Der BND zwischen faschistischen Wurzeln und Neuer Weltordnung' bestellen
Strafe und Gefängnis. Theorie, Kritik, Alternativen. Eine Einführung
Obwohl Strafe ein Kern von Herrschaft ist, weil sie immer Institutionen bedarf, die sie ausführen, und immer bedeutet, dass sich ein Individuum über das andere erhebt, ist die Kritik der Strafe und des Gefängnisses als zentrale Strafinstitution moderner Gesellschaften in linken Kreisen eine Seltenheit. Noch weniger als über Strafe und Gefängnis wird aber ...

Autor*innen: Rehzi Malzahn (Hg.)

17,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Strafe und Gefängnis. Theorie, Kritik, Alternativen. Eine Einführung' bestellen
Straflust und Repression. Zur Kritik der populistischen Kriminologie
Im öffentlich gehandelten Wissen über Kriminalität setzten in den neunziger Jahren Parolen wie „Kriminalität ernst nehmen“ oder „Opfer schützen statt Täter hätscheln“ oder „Aufräumen wie in New York“ der Analyse staatlichen Strafens enge Grenzen. Helga Cremer-Schäfer und Heinz Steinert stellten dieses Wissen auf den Prüfstand mit Fragen nach den Kategorisierungen von Menschen, ...

Autor*innen: Helga Cremer-Schäfer; Heinz Steinert

28,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Straflust und Repression. Zur Kritik der populistischen Kriminologie' bestellen
Strammstehen vor der Demokratie. Extremismuskonzept und Staatsschutz in der BRD
Linke und zivilgesellschaftliche Akteur*innen in der Bundesrepublik sehen sich immer wieder dem Verdacht ausgesetzt, linksextrem zu sein oder sich nicht explizit genug vom Linksextremismus zu distanzieren. Die Antworten der Linken auf solche Vorwürfe sind oft ausweichend und zurückhaltend. Dabei wäre genau hier ein Ansatzpunkt für eine fundierte Kritik am ...

Autor*innen: Maximilian Fuhrmann; Sarah Schuzz

13,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Strammstehen vor der Demokratie. Extremismuskonzept und Staatsschutz in der BRD' bestellen
Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 60 Artikeln)