Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Feminismus, queer theory

Patriarchatskritik, Anarchafeminismus, feministische Theorien, Geschlechterrollen / Gender, queer theory

Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 196 Artikeln)
Das Kommunefrauenbuch. Alltag zwischen Patriarchat und Utopie
Alltag zwischen Patriarchat und Utopie Seit den frühen 70er Jahren gibt es in Deutschland immer mehr Kommunen. Wir, Frauen aus verschiedenen Lebensgemeinschaften, haben uns über 6 Jahre getroffen, um in diesem Buch über den Frauen-Alltag in dieser speziellen Lebensform zu erzählen. Kinder haben, in Rollen gefangen sein, Freundinnenschaften und auch Unterdrückung und Abhängigkeiten ...

Autor*innen: Astrid Glenk; Britta Hapke-Kerwien; Karin Hartrampf; Anja Kraus; Doris Krutisch; Heike Richards (Hg.)

25,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Kommunefrauenbuch. Alltag zwischen Patriarchat und Utopie' bestellen
Das Recht auf Faulheit auch für Frauen! Eine Einführung in Roswitha Scholz´ Wert-Abspaltungstheorie
Roswitha Scholz entwickelte ihre Gedanken zur WertAbspaltungskritik bereits seit den 1990er Jahren in zahlreichen Artikeln und zwei Büchern. Ihr Hauptwerk „Das Geschlecht des Kapitalismus“ erschien vor knapp zwanzig Jahren. Seitdem blieb diese radikale feministische Gesellschaftstheorie in weiten Teilen fragmentarisch – auch, weil sie im akademischen wie im ...

Autor*innen: Ruth Reiferscheid

2,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Das Unbehagen der Geschlechter
"Die zeitgenössischen feministischen Debatten über die Bedeutungen der Geschlechtsidentität rufen immer wieder ein gewisses Gefühl des Unbehagens hevor, so als ob die Unbestimmtheit dieses Begriffs im Scheitern des Feminismus kulminieren könnte. Möglicherweise muß aber dieses Unbehagen nicht zwangsläufig mit einer negativen Wertigkeit behaftet sein. Im herrschenden Diskurs ...

Autor*innen: Judith Butler

14,40 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Unbehagen der Geschlechter' bestellen
Denken hat kein Geschlecht. Mary Wollstonecraft (1759 - 1797). Menschenrechtlerin
Mary Wollstonecraft (1759 - 1797). Menschenrechtlerin "Ich liebe den Mann als meinen Gefährten; aber seine Herrschaft, sei sie rechtmäßig oder angemaßt, erkenne ich nur dann an, wenn die Vernunft eines Individuums mir diese Huldigung gebietet: und selbst dann unterwerfe ich mich nur der Vernunft, nicht dem Manne." Radikale Sätze aus England, die vom deutschen Übersetzer prompt ...

Autor*innen: Sulamith Sparre

17,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Denken hat kein Geschlecht. Mary Wollstonecraft (1759 - 1797). Menschenrechtlerin' bestellen
Deproduktion. Schwangerschaftsabbruch im internationalen Kontext
Schwangerschaftsabbruch im internationalen Kontext Laut WHO stirbt alle sieben Minuten auf der Welt eine Frau an den Folgen eines unsicheren Schwangerschaftsabbruchs. Das verdeutlicht, daß Frauen gesellschaftlichen Konstellationen ausgesetzt sind, die sie dazu bringen, für die Beendigung einer ungewollten Schwangerschaft ihr Leben aufs Spiel zu setzen, wenn ihnen der Zugang zu ...

Autor*innen: Sarah Diehl (Hg.)

17,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Deproduktion. Schwangerschaftsabbruch im internationalen Kontext' bestellen
Der Anarchismus und seine Verbindung zum Feminismus
Peggy Kornegger zeigt in diesem Grundsatztext des Anarchafeminismus die Verbindung zwischen Feminismus und Anarchismus auf. Gleichzeitig weist sie darauf hin, dass der Anarchismus die Frauenfrage oft nicht beachtet hat und des es auch Sackgassen gibt, in die sich der Feminismus manövrieren kann. Die Verbindung der beiden Strömungen könnte – damals wie heute – einen neuen ...

Autor*innen: Peggy Kornegger

2,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Anarchismus und seine Verbindung zum Feminismus' bestellen
Der Körper als Ware. Feministische Interventionen
Feministische Interventionen Alles sei vermarktbar, warum sollte das neoliberale Credo nicht auch für den menschlichen Körper gelten? Wie aber werden Körper, körperliche Funktionen und sein Innerstes zu einem kommerzialisierbaren Objekt? Ausgangspunkt für die breite Palette an Marktangeboten ist die Idee des Defizitären. Um Mängel auszubessern, körperliche Funktionen zu ...

Autor*innen: Lisbeth N. Trallori

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Körper als Ware. Feministische Interventionen' bestellen
Der Syndikalistische Frauenbund
Mit Texten von Milly Witkop-Rocker, Hertha Barwich, Aimée Köster u. a. Hrsg. und mit einem Vorwort versehen von Siegbert Wolf, Klassiker der Sozialrevolte Bd. 17 Als Teil der anarchosyndikalistischen Bewegung entstand ab 1920 der "Syndikalistische Frauenbund", der in seiner Hochzeit bis zu 1.000 Frauen umfasste und von 1921 bis 1930 die Zeitung "Der Frauen-Bund" herausgab. Die ...

Autor*innen: Hertha Barwich; Aimée Köster; Milly Witkop-Rocker

16,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Der Syndikalistische Frauenbund' bestellen
Die berühmten Frauen der französischen Revolution
Die berühmten Frauen der französischen Revolution Emma Adlers Opus Magnum »Die berühmten Frauen der französischen Revolution 1789 - 1795« erschien 1906 und stellt eine Pionierarbeit der Frauengeschichtsschreibung dar. Vorurteilsfrei widmet Emma Adler sich den Frauen jeglicher revolutionärer Richtung, weshalb sich Charlotte Corday, die Marat erstach, ebenso darin findet, wie ...

Autor*innen: Emma Adler; Eva Geber (Hg.)

19,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die berühmten Frauen der französischen Revolution' bestellen
Die halbierte Emanzipation? Fundamentalismus und Geschlecht
Fundamentalismus und Geschlecht Fundamentalismen sind nicht einfach Rückgriffe auf traditionelle Lebensweisen, sondern in sich spannungsreiche Reaktionsweisen auf die Erfahrung dramatischen gesellschaftlichen Wandels. Dabei sind die Retraditionalisierung der Geschlechterrollen wie der Sexualmoral und die Wertschätzung der patriarchalen Familie als Grundbaustein der Gesellschaft ...

Autor*innen: Elisabeth Rohr; Ulrike Wagner-Rau; Mechtild M. Jansen (Hg.)

20,50 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die halbierte Emanzipation? Fundamentalismus und Geschlecht' bestellen
Die Krise der sozialen Reproduktion. Kritik, Perspektiven, Strategien und Utopien
Die Krise der sozialen Reproduktion. Kritik, Perspektiven, Strategien und Utopien Wenn es um ›die Krise‹ geht, ist in der öffentlichen Auseinandersetzung meist nur die Krise von Banken und bankrotten Staaten gemeint. Doch nicht nur die sind in der Krise, wie ein Blick auf die Prekarisierung von Existenzen, Pflegenotstand, Wohnungsnot und ähnlichem zeigt. Um diese Phänomene ...

Autor*innen: Trouble everyday collective

8,10 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Krise der sozialen Reproduktion. Kritik, Perspektiven, Strategien und Utopien' bestellen
Die Körper der Multitude. Von der sexuellen Revolution zum queer-feministischen Aufstand
Der Begriff der "Multitude" wurde durch Michael Hardts und Antonio Negris Buch "Empire" für ein breiteres Publikum eingeführt, die Theorie wurde von den gleichen Autoren in "Multitude" sowie in Paolo Virnos "Grammatik der Multitude" weiter entwickelt. Trotzdem sind viele Fragen offen geblieben. In diesem Text soll in das Konzept Multitude verständlich eingeführt werden. Der ...

Autor*innen: Robert Foltin

13,20 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Körper der Multitude. Von der sexuellen Revolution zum queer-feministischen Aufstand' bestellen
Zeige 37 bis 48 (von insgesamt 196 Artikeln)