Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Feminismus, queer theory

Patriarchatskritik, Anarchafeminismus, feministische Theorien, Geschlechterrollen / Gender, queer theory

Zeige 97 bis 108 (von insgesamt 202 Artikeln)
Frauen*rechte und Frauen*hass. Antifeminismus und die Ethnisierung von Gewalt
Antifeminismus will die Errungenschaften der (queer)feministischen Bewegungen zurückdrehen: durch Begriffsumdeutungen, Angriffe auf reproduktive Rechte, Ressourcen und Gleichstellungsmaßnahmen. Akteur*innen der extremen Rechten, Konservative und die "gesellschaftliche Mitte" treffen sich in einer Ideologie von Frauen*hass und LGBTIQ*feindlichkeit. Sie vereint der Wunsch nach ...

Autor*innen: Autor*innenkollektiv FE.IN

15,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauen*rechte und Frauen*hass. Antifeminismus und die Ethnisierung von Gewalt' bestellen
Frauen*streik
Es besteht heute unter vielen Feministinnen Übereinstimmung darüber, dass das «Projekt Frauenbefreiung» einen neuen Anlauf braucht. Vor dem Hintergrund der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklung ist es eine Herausforderung für emanzipatorische Bewegungen insgesamt, nicht nur das bereits Erkämpfte zu verteidigen, sondern kollektive ...

Autor*innen: Brigitte Kiechle

10,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauen*streik' bestellen
Frauenbewegung und Feminismus. Eine Geschichte seit 1789
Frauenbewegung und Feminismus. Eine Geschichte seit 1789 Beginnend mit dem Aufbruch der Frauen in der Französischen Revolution werden hier die verschiedenen Stationen und Strömungen der Frauenbewegung vorgestellt: Der Beginn einer organisierten sozialen Bewegung um die 1848er Revolution; die Höhepunkte ihrer Organisation und öffentlichen Wirkung um die Wende zum 20. ...

Autor*innen: Ute Gerhard

10,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauenbewegung und Feminismus. Eine Geschichte seit 1789' bestellen
Frauenwahlrecht. Eine kurze Geschichte der österreichischen Frauenbewegung
Frauen wird jahrhundertelang Vernunft und politische Handlungsfähigkeit abgesprochen. Ausgeschlossen von gleichberechtigter Teilhabe an Gesellschaft, Wirtschaft und Politik kämpfen Frauen unermüdlich um Anerkennung und Rechte. 1918 wurden diese Kämpfe von Erfolg gekrönt. Die österreichische Frauenbewegung erringt mit der Einführung des Frauenwahlrechts ...

Autor*innen: Petra Unger

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Frauenwahlrecht. Eine kurze Geschichte der österreichischen Frauenbewegung' bestellen
Freie Stücke. Geschichten über Selbstbestimmung
Aus freien Stücken – oder? 15 Geschichten über Macht, Gewalt und Selbstbestimmung Wie kann man sich bei einer Anhörung im Asylverfahren einen Rest Selbstbestimmung bewahren, wenn man sogar aufs Klo nur in Begleitung darf? Kann man sich den Ekel vor »hässlichen« Körpern durch puren guten Willen abgewöhnen? Wem gehört meine Brust? Wie gefährlich ...

Autor*innen: Sonja Eismann; Anna Mayrhauser (Hg.)

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Freie Stücke. Geschichten über Selbstbestimmung' bestellen
Freiheit ist ein ständiger Kampf
Anhand einer Auswahl von Schriften, Gesprächen und Vorträgen untersucht die international bekannte Aktivistin und Wissenschaftlerin Angela Y. Davis die Schnittmengen und Verbindungen von Befreiungskämpfen gegen Unterdrückung, Ausbeutung und Gewalt rund um unseren Planeten. Es geht um die Rolle der Schwarzen Frauenbewegung (Black Feminism), die Zusammenhänge von ...

Autor*innen: Angela Davis

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Freiheit ist ein ständiger Kampf' bestellen
Freiheit ist keine Metapher. Antisemitismus, Migration, Rassismus, Religionskritik
Die Literaturwissenschaftlerin Silvia Bovenschen hat einmal bemerkt, dass vermutlich jede Bewegung irgendwann ihre eigene Karikatur hervorbringt. Der Genderfeminismus, der Antirassismus und der Queerfeminismus sind ebendies: Karikaturen geschlechter-, migrations- und sexualpolitischer Emanzipationsregungen. Der Sammelband nimmt diesen pessimistischen Befund zum Ausgangspunkt, um ...

Autor*innen: Vojin Saša Vukadinovi? (Hg.)

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Freiheit ist keine Metapher. Antisemitismus, Migration, Rassismus, Religionskritik' bestellen
Freundliche Frauen. Eine Kritik an der Juden- und Frauenfeindlichkeit des esoterischen Feminismus
Eine Kritik an der Juden- und Frauenfeindlichkeit des esoterischen Feminismus Das weibliche Selbstverständnis speist sich heute aus anderen Quellen als noch vor 30 Jahren. Eine wachsende Zahl an Frauen gewinnt aus der Identifikation mit der Natur einen wesentlichen Teil ihrer Identität. Durch die Renaissance der Hexen (Wicca) verbreitet sich der Glaube an Karma und Reinkarnation. ...

Autor*innen: Birgit Schmidt

12,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Freundliche Frauen. Eine Kritik an der Juden- und Frauenfeindlichkeit des esoterischen Feminismus' bestellen
Für eine feministische Internationale. Wie wir alles verändern
Verónica Gago, eine der wichtigsten Vertreterinnen der lateinamerikanischen Frauenbewegung, entwirft in diesem Buch ein radikales Konzept feministischer Ermächtigung (»potencia«) und eine neue Theorie der Macht, die den brennenden Wunsch widerspiegelt, alles zu verändern. Fast überall auf der Welt haben in den letzten Jahren große feministische Mobilisierungen die ...

Autor*innen: Veronica Gago

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gelebte Emanzipation. Mutige Frauen zwischen Küche, Mutterkreuz und Roter Hilfe
Gelebte Emanzipation - Mutige Frauen zwischen Küche, Mutterkreuz und "Roter Hilfe" Die Erinnerung an meine Kindheit und Jugend ist geprägt durch die unmittelbare Nähe zu meiner Großmutter Hedwig Clara Schiemann. Ihre Erzählungen über ihr Leben, begonnen in den Masuren um die Jahrhundertwende, über die Nazizeit der dreißiger Jahre in Berlin und die Nachkriegsjahre, haben mich ...

Autor*innen: Inge Helm

15,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gelebte Emanzipation. Mutige Frauen zwischen Küche, Mutterkreuz und "Roter Hilfe"' bestellen
Gelebtes Leben. Autobiografie
Emma Goldman, "die rote Emma", war zu ihren Lebzeiten eine gleichermaßen verehrte wie gefürchtete Symbolfigur des Anarchismus. Sie wurde bekannt durch ihre Schriften, ihre Reden und ihre engagierten Kampagnen für die Rechte der Arbeiter, für Geburtenkontrolle, gegen die Wehrpflicht und für die Friedensbewegung. 1886 war sie im Alter von siebzehn Jahren aus Russland in die USA ...

Autor*innen: Emma Goldman

30,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Gender und Häuserkampf. Genderspezifische Aspekte und anti-patriarchale Kämpfe in den Häuserbewegungen in der BRD und Westberlin
Genderspezifische Aspekte und anti-patriarchale Kämpfe in den Häuserbewegungen der BRD und Westberlin Nachgezeichnet und dargestellt werden die Debatten, Auseinandersetzungen, Konflikte und Diskurse um Gender, Sexismus/Homophobie und die anti-patriarchalen Kämpfe sowie der eigenständigen Organisierung von FrauenLesben-QueerTrans/Tunten in den Häuser/Wagenplatzbewegungen in der BRD ...

Autor*innen: Amantine

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Gender und Häuserkampf. Genderspezifische Aspekte und anti-patriarchale Kämpfe in den Häuserbewegungen in der BRD und Westberlin' bestellen
Zeige 97 bis 108 (von insgesamt 202 Artikeln)