Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Libertäre Geschichte

Zur Geschichte der anarchistischen Bewegung

Zeige 49 bis 60 (von insgesamt 142 Artikeln)
Die Kommune von Kronstadt
Am 16. März 1921 attackierten 50.000 Rotarmisten unter General Tuchatschewski die Festung Kronstadt (vor Petrograd, heute St. Petersburg gelegen), in der 14.000 Matrosen zusammen mit der Zivilbevölkerung der Stadt, die "Dritte Revolution" gelebt und verkündet hatten. Jene Matrosen, die von Leo Trotzki einmal als "Schönheit und Stolz der Oktoberrevolution" gepriesen worden ...

Autor*innen: Klaus Gietinger

10,30 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Kommune von Kronstadt' bestellen
Die Lebensgeschichte eines anarchistischen Diebes
Die Lebensgeschichte eines anarchistischen Diebes "Die Gesellschaft gewährte mir nur drei Existenzmittel: Die Arbeit, die Bettelei und den Diebstahl. Die Arbeit widert mich keinesfalls an, sie gefällt mir sogar. Der Mensch kann die Arbeit gar nicht entbehren; seine Muskeln, sein Gehirn verfügen über eine Menge Energie, die verausgabt werden will. Was mich aber anekelte war, Blut ...

Autor*innen: Alexandre-Marius Jacob

2,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Lebensgeschichte eines anarchistischen Diebes' bestellen
Die Presse der syndikalistischen Arbeiterbewegung in Deutschland 1918 - 1933
Die Presse der syndikalistischen Arbeiterbewegung in Deutschland 1918 - 1933 Die Presse der syndikalistischen Arbeiterbewegung in Deutschland spielt eine herausragende Rolle in der Forschung zum gesamten Themenbereich. Sie gibt tiefe Einblicke in die Aktivitäten und Diskussionen der damals aktiven Syndikalisten und ihrer vielfältigen Organisationen. Am reichhaltigsten ...

Autor*innen: Helge Döhring

7,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Presse der syndikalistischen Arbeiterbewegung in Deutschland 1918 - 1933' bestellen
Die Revolution bist du! Der Tolstojanismus als soziale Bewegung in den Niederlanden
Die niederländischen TolstojanerInnen, die sich selbst "Christen-Anarchisten" nannten, bildeten ein ausgedehntes Netzwerk, dessen Mitglieder sich auf verschiedenen Gebieten betätigten. Sie kämpften gewaltfrei gegen Militarismus und Ausbeutung, aber auch gegen Alkohol, Rauchen und Tierversuche und traten für den Vegetarismus und die freie Ehe, aber gegen ...

Autor*innen: Dennis de Lange

17,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Revolution bist du! Der Tolstojanismus als soziale Bewegung in den Niederlanden' bestellen
Die russische Revolution und die Kommunistische Partei (1921)
Die russische Revolution und die Kommunistische Partei (1921)„Das Weltproletariat muss die große Tragödie der Arbeiter Russlands verstehen: die herzzerreißende Tragödie der Arbeiter und Bauern, die die Flammen der Revolution getragen haben und nun sich hilflos in den eisernen Klauen eines alles lähmenden Staats befinden. Das Weltproletariat muss, ehe es zu ...

Autor*innen: Vier Moskauer Anarchisten

3,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die russische Revolution und die Kommunistische Partei (1921)' bestellen
Die Stimme der Freiheit. Luigi Bertoni und der Anarchismus in der schweizerischen ArbeiterInnenbewegung
Luigi Bertoni und der Anarchismus in der schweizerischen ArbeiterInnenbewegung"Die Stimme der Freiheit" ist die Übersetzung der ersten umfassenden Lebensbeschreibung Luigi Bertonis und mehr als eine Personenbiografie, sie ist auch ein wichtiges Stück wenig bekannter Zeitgeschichte, das über die Schweiz hinaus reicht.Das Buch beinhaltet eine kleine Übersicht ...

Autor*innen: Gianpiero Bottinelli

16,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Stimme der Freiheit. Luigi Bertoni und der Anarchismus in der schweizerischen ArbeiterInnenbewegung' bestellen
Die Tat. Gefängniserinnerungen eines Anarchisten
Gefängniserinnerungen eines Anarchisten Nachdem der Pittburger Fabrikunternehmer Frick am 6.Juli 1892 auf eine Gruppe Streikender schießen lässt und dabei ein Blutbad anrichtet, entschließt sich der 22jährige Anarchist Alexander Berkman, Frick zur Rechenschaft zu ziehen. Das Attentat auf den Industriellen misslingt, Frick wird nur leicht verletzt und Berkman überwältigt. 22 ...

Autor*innen: Alexander Berkman

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Tat. Gefängniserinnerungen eines Anarchisten' bestellen
Die unbekannte Revolution
Als 1974 endlich eine deutsche Ausgabe von Volins Vermächtnis "Die unbekannte Revolution" erschien, wurde dies durch die Lautsprecher der Zeit übertönt. Für die großen politischen Strömungen des linken Antikapitalismus stand damals außer Zweifel, dass der zukünftige Sozialismus nur in der Nachfolge der Bolschewiki siegen könne. Doch spätestens mit der Implosion der Sowjetunion und ...

Autor*innen: Volin

24,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die unbekannte Revolution' bestellen
Die Verfolgung des Anarchismus in Sowjetrussland (1918 - 1922)
Gruppe russischer Anarchisten in Deutschland - Die Verfolgung des Anarchismus in Sowjetrussland (1918 - 1922) „Um der Lügenkampagne der Bolschewiki eine klare und feste Position gegenüberstellen zu können, ist dringend erforderlich, von der getrennten und abgerissenen, in verschiedenen Presseorganen verstreuten und in vielfacher Hinsicht ungenauen Nachrichtenvermittlung ...

Autor*innen: Philipp Kellermann (Hg.); Gruppe russischer Anarchisten in Deutschland

17,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Verfolgung des Anarchismus in Sowjetrussland (1918 - 1922)' bestellen
Die vielen Leben des Alexandre Jacob (1879 - 1954). Matrose, Dieb, Anarchist, Sträfling
Die vielen Leben des Alexandre Jacob (1879 – 1954). Matrose, Dieb, Anarchist, Sträfling Roman. Aus dem Französischen von Elke Funke und Michael Halfbrodt Wenn ich gestohlen habe, dann war das keine Frage des Gewinns oder Profits, sondern eine Frage des Prinzips, des Rechts. Ich habe es vorgezogen, meine Freiheit, meine Unabhängigkeit, meine Menschenwürde zu bewahren, ...

Autor*innen: Bernard Thomas

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die vielen Leben des Alexandre Jacob (1879 - 1954). Matrose, Dieb, Anarchist, Sträfling' bestellen
Die wilden Schafe. Max und Siegfried Nacht. Zwei radikale, jüdische Existenzen
Max und Siegfried Nacht. Zwei radikale jüdische Existenzen Das Buch "Die wilden Schafe" erinnert an zwei fast vergessene radikale jüdische Aktivisten und Theoretiker: Siegfried und Max Nacht, die sich später Stephen Naft und Max Nomad nannten, gehören in der Geschichte der radikalen europäischen und amerikanisch/jüdischen ArbeiterInnenbewegung - und nicht nur dort - zu den ...

Autor*innen: Werner Portmann

14,40 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die wilden Schafe. Max und Siegfried Nacht. Zwei radikale, jüdische Existenzen' bestellen
Die Zukunft. Organ der unabhängigen Sozialisten 1892-1895
Organ der revolutionären Sozialisten (1892 - 1896) "Die Zukunft" - im Titel Visionen, Ziele, Hoffnungen der Opposition zur offiziellen Arbeiterbewegung, der sozialdemokratischen, der k.k. priviligierten, jener der Geschäftssozialisten, der Partei von Hainfeld, wie man sich in der Opposition auszudrücken pflegte. Untertitel: "Organ der unabhängigen Sozialisten" Die Unabhängigen ...

Autor*innen: Anna Staudacher

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Die Zukunft. Organ der unabhängigen Sozialisten 1892-1895' bestellen
Zeige 49 bis 60 (von insgesamt 142 Artikeln)