Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Nationalsozialismus

Faschismus / Nationalsozialismus, Verfolgung und Widerstand
Zeige 49 bis 60 (von insgesamt 95 Artikeln)
Grüningers Fall. Geschichten von Flucht und Hilfe
Stefan Keller berichtet fundiert über die Geschehnisse um den St. Galler Polizeihauptmann Paul Grüninger, der seinem Gewissen und nicht den Gesetzen folgte und damit vielen Menschen half, seine Zivilcourage aber auch bitter bezahlen musste. Grüninger rettet im Sommer 1938 durch Vordatierung ihrer Einreiserpapiere hunderten jüdischen Flüchtlingen aus ...

Autor*innen: Stefan Keller

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Grüningers Fall. Geschichten von Flucht und Hilfe' bestellen
Heidegger und der Antisemitismus. Positionen im Widerstreit
Wie konnte sich einer der größten Denker des 20. Jahrhunderts im Nationalsozialismus engagieren, wie nah oder fern steht er zum Antisemitismus? Darüber gab es in den letzten beiden Jahren heftige öffentliche Auseinandersetzungen. Dieses Buch dokumentiert den entstandenen Widerstreit: Führende Heidegger-Forscher und andere Protagonisten des Diskurses stellen kurz ...

Autor*innen: Walter Homolka; Arnulf Heidegger (Hg.):

25,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Heidegger und der Antisemitismus. Positionen im Widerstreit' bestellen
Heldenmythos und Opfertaumel. Der Zweite Weltkrieg und seine Folgen im deutschen Geschichtsdiskurs
Der Zweite Weltkrieg und seine Folgen im deutschen Geschichtsdiskurs Bombenkrieg, Flucht und Vertreibung, Kriegsgefangenschaft - verstärkt durch populäre Fernsehserien, hat sich die Debatte um den 2. Weltkrieg und seine Folgen intensiviert. Dabei findet eine Neubewertung statt, die den grundlegenden Unterschied zwischen Opfern und Tätern einebnet und "endlich einmal" die deutschen ...

Autor*innen: Michael Klundt

13,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Heldenmythos und Opfertaumel. Der Zweite Weltkrieg und seine Folgen im deutschen Geschichtsdiskurs' bestellen
Hitlers afrikanische Opfer. Die Massaker der Wehrmacht an schwarzen französischen Soldaten
Die Massaker der Wehrmacht an schwarzen französischen Soldaten Das Buch untersucht einen wenig beachteten Aspekt des Zweiten Weltkriegs. Die historische Literatur hatte der Wehrmacht für den Krieg gegen Frankreich im Allgemeinen ein korrektes Verhalten bescheinigt, das in scharfem Kontrast zur deutschen Kriegführung im Osten stehe. Aufgrund der Archivquellen, die Raffael Scheck ...

Autor*innen: Raffael Scheck

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hitlers afrikanische Opfer. Die Massaker der Wehrmacht an schwarzen französischen Soldaten' bestellen
Hitlers Geld. Vom armen Kunstmaler zum millionenschweren Führer
Vom armen Künstler zum millionenschweren Führer Angeblich war Adolf Hitler von einem Laster frei: dem der Korruption und der finanziellen Gier. Dieses Buch macht Schluss mit der Legende des asketischen, nur seinem Volk dienenden Politikers. Der erfolglose Maler, Ex-Gefreite und kleine Agitator wandelt sich in kürzester Zeit zum glänzenden Organisator und charismatischen "Führer". ...

Autor*innen: Wulf C. Schwarzwäller

7,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hitlers Geld. Vom armen Kunstmaler zum millionenschweren Führer' bestellen
Hitlers Visionäre. Die okkulten Wegbereiter des Dritten Reiches
Die okkulten Wegbereiter des Dritten Reiches Die Nazis wussten, dass man Menschen am besten über Gefühle dirigieren kann: Mit Gedanken und Bildern, die die eigene Person und das eigene Volk auf- und andere abwerten. Aber woher nahmen sie diese Ideen? Wer waren die Menschen, die den okkulten Boden für den Nationalsozialismus aufbereiteten? Buch, 208 Seiten

Autor*innen: Eduard Gugenberger

8,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hitlers Visionäre. Die okkulten Wegbereiter des Dritten Reiches' bestellen
Hitler`s Wien
Lehrjahre eines Diktators Brigitte Hamann hat mit diesem Buch die umfassende, kenntnisreiche und glänzend geschriebene Biographie des jungen Hitler vorgelegt. Nirgends ist vorher so klar herausgearbeitet worden, welche Ideen und Menschen den späteren Diktator geprägt haben und welchen Anteil daran die ihm verhaßte Stadt Wien hatte. Das Buch ist in kürzester Zeit zum ...

Autor*innen: Brigitte Hamann

12,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hitler`s Wien' bestellen
Hunderte solcher Helden. Der Aufstand jüdischer Gefangener im NS-Vernichtungslager Sobibór
Der Aufstand jüdischer Gefangener im NS-Vernichtungslager Sobibór. Jüdischer Widerstand im Nationalsozialismus In Sobibór wurden etwa 170.000 Menschen ermordet, in der überwältigenden Mehrheit europäische Juden, vor allem aus Polen, Holland, Belarus, Russland, der Ukraine und der Slowakei. Sobibór war ein reines Vernichtungslager, die Menschen wurden nach ihrer Ankunft direkt in ...

Autor*innen: Franziska Bruder

16,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Hunderte solcher Helden. Der Aufstand jüdischer Gefangener im NS-Vernichtungslager Sobibór' bestellen
In den Fängen des Dr. Gross: Das verpfuschte Leben des Friedrich Zawrel
Der 11-jährige Friedrich, aus ärmsten Verhältnissen stammend, begegnet Gross erstmals 1940 auf dem Spiegelgrund, einer Abteilung des Psychiatrischen Krankenhauses der Stadt Wien, wo zwischen 1940 und 1945 vorgeblich oder tatsächlich geistig bzw. körperlich behinderte Kinder zu experimentellen Zwecken gehalten und schließlich viele von ihnen von Ärzten und Schwestern ermordet ...

Autor*innen: Oliver Lehmann; Traudl Schmidt

18,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'In den Fängen des Dr. Gross: Das verpfuschte Leben des Friedrich Zawrel' bestellen
Journalismus im Dritten Reich
Die Medien und die Machtergreifung, nationalsozialistische Medienpolitik, die großen Zeitungen, die bürgerlich-konservative Presse, die illustrierte Massenpresse, Rundfunk und Wochenschau, die nationalsozialistische Parteipresse u.a. Buch, 228 Seiten (preisreduziertes Mängelexemplar)

Autor*innen: Norbert Frei; Johannes Schmitz

9,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Journalismus im Dritten Reich' bestellen
Journalisten für das Reich. Der Reichsverband der deutschen Presse in Österreich 1938-45
Der "Reichsverband der deutschen Presse" in Österreich 1938 - 1945 Die Ausgrenzung mißliebiger und die Kontrolle konformer Journalisten und Journalistinnen waren und sind ein vorrangiges Ziel jedes totalitären Staates. Mit welchen Mitteln das NS - Regime dieses Ziel in den Jahren 1938 - 45 in Österreich verfolgt hat, steht im Zentrum dieser Studie. Buch, 298 Seiten

Autor*innen: Fritz Hausjell

7,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Journalisten für das Reich. Der "Reichsverband der deutschen Presse" in Österreich 1938-45' bestellen
Jugend im Dritten Reich. Die Hitlerjugend und ihre Gegner
Die Hitler-Jugend und ihre Gegner "Wer die Jugend hat, hat die Zukunft", verkündeten die Nationalsozialisten. Stand die Jugend wirklich hinter ihnen? Bei ihrer Machtausübung stützten sie sich auf einen weit verbreiteten Jugendmythos. Das faschistische Herrschaftssystem nahm Jungen und Mädchen in historisch einmaliger Weise in seinen Dienst, um sie zu "Garanten der Zukunft" des ...

Autor*innen: Arno Klönne

17,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Jugend im Dritten Reich. Die Hitlerjugend und ihre Gegner' bestellen
Zeige 49 bis 60 (von insgesamt 95 Artikeln)