Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

sonstige Geschichte

Geschichte der ArbeiterInnenbewegung usw.

Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 137 Artikeln)
Bayerische Enziane. Ein Heimatbuch
Bayern hat auch eine freiheitliche Tradition, die gegen provinzielle Enge und verkitschte Trachtenrührseligkeit steht. Egon Günther interessiert das Liegengelassene, er bringt das Verdrängte ans Tageslicht. Das Vergessene, aus dem Blick geratene, wird zu neuem Leben erweckt: Wilderer, Spartakisten, Wessobrunner Bauhandwerker, Grenzgänger, Revolutionäre der Bayerischen Räterepublik, ...

Autor*innen: Egon Günther

20,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Bayerische Enziane. Ein Heimatbuch' bestellen
Blaue Jungs mit roten Fahnen. Die Volksmarinedivision 1918/19
Erzählt wird die Geschichte der revolutionären Matrosen, die 1918 in Kiel, auf den Kreuzern und in den Küstenstädten meuterten, den Ersten Weltkrieg beendeten, die Revolution in Deutschland hoffähig machten und den Kaiser verjagten. Sie kamen in die Hauptstadt Berlin, um die neue, sozialistisch angemalte Regierung zu schützen und den ...

Autor*innen: Klaus Gietinger

18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Blaue Jungs mit roten Fahnen. Die Volksmarinedivision 1918/19' bestellen
Buda`s Wagon. A brief history of the car bomb
The brilliant and disturbing 100-year history of the “poor man’s air force,” the ubiquitous weapon of urban mass destruction On a September day in 1920, an angry Italian anarchist named Mario Buda exploded a horse-drawn wagon filled with dynamite and iron scrap near New York’s Wall Street, killing 40 people. Since Buda’s prototype the car bomb has evolved into a “poor man’s air ...

Autor*innen: Mike Davis

13,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Buda`s Wagon. A brief history of the car bomb' bestellen
Crossing the border. Migration und Klassenkampf in der US-amerikanischen Geschichte
Migration und Klassenkampf in der US-amerikanischen Geschichte Justin Akers Chacón und Mike Davis analysieren in dieser gemeinsamen Arbeit die Geschichte der Einwanderung in die USA vom Eisenbahnstreik chinesischer Arbeiter im Jahr 1877 über die Aktivitäten der militanten Industrial Workers of the World (IWW) im frühen 20. Jahrhundert bis zu den Streiks und Aktionen im Rahmen der ...

Autor*innen: Akers Chacón; Mike Davis

20,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Crossing the border. Migration und Klassenkampf in der US-amerikanischen Geschichte' bestellen
Das bessere Proletariat. Angestellte im 20. Jahrhundert
Angestellte im 20. Jahrhundert Die Angestellten sind im 20.Jahrhundert wie die ArbeiterInnen von privaten Unternehmen oder dem Staat wirtschaftlich abhängig. Trotz einer anfänglich ähnlichen Klassenlage unterscheiden sie sich von der Arbeiterschaft durch ihr vorrangiges Interesse an sozialem Aufstieg und ihre systemkonforme Berufsidentität. Geregelte Monatsbezüge, besondere ...

Autor*innen: Walter Peissl

7,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das "bessere" Proletariat. Angestellte im 20. Jahrhundert' bestellen
Das Attentat auf den Zaren
Diese autobiographische Erzählung aus Wera Figners abwechslungsreichem Leben schildert die Vorbereitungen des tödlichen Attentates auf Zar Alexander II., welches 1883 in St. Petersburg erfolgreich durchgeführt wurde. Neben programmatischen Erklärungen und der Geschichte ihrer Partei, der Narodnaja Wolja, webt Figner ein dichtes Porträt Russlands im 19. ...

Autor*innen: Wera Figner

10,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Attentat auf den Zaren' bestellen
Das austrofaschistische Herrschaftssystem. Österreich 1933 - 1938
In den 1930er Jahren vollzogen sich in Österreich, wie in anderen europäischen Ländern, einschneidende politische Veränderungen. Sie kummulierten in der Etablierung des Austrofaschismus. Dieses Herrschaftssystem wird von Emmerich Tálos, einem ausgewiesenen Kenner, erstmals einer umfassenden Untersuchung unterzogen. Analysiert werden: Konstituierungsprozess, ideologisches ...

Autor*innen: Emmerich Talos

35,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das austrofaschistische Herrschaftssystem. Österreich 1933 - 1938' bestellen
Das kommunistische Amerika. Auf den Spuren utopischer Kommunen in den USA
Das kommunistische Amerika. Auf den Spuren utopischer Kommunen in den USA Sie waren kommunistischer als die Sowjetunion und kamen ohne Geld und Privatbesitz aus: Die utopischen Kommunen in den USA des 19. Jahrhunderts. »Amana« zum Beispiel, eine religiöse Gemeinschaft mit deutschen Wurzeln in Iowa, existierte von 1855 bis 1932. Die rund 2.000 Mitglieder speisten in kommunalen ...

Autor*innen: Rudolf Stumberger

19,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das kommunistische Amerika. Auf den Spuren utopischer Kommunen in den USA' bestellen
Das Lächeln der Henker. Der unbekannte Krieg gegen die Zivilbevölkerung 1914 - 1918
Tausende unschuldiger Zivilisten wurden während des Ersten Weltkriegs im Osten und Südosten Europas als angebliche Spione am Galgen hingerichtet. Anhand bisher unveröffentlichter Fotodokumente erzählt der Fotohistoriker Anton Holzer die jahrzehntelang verschwiegene Geschichte eines mit aller Brutalität geführten Krieges gegen die Bevölkerung. Die Gewalt gegen die ...

Autor*innen: Anton Holzer

25,70 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Lächeln der Henker. Der unbekannte Krieg gegen die Zivilbevölkerung 1914 - 1918' bestellen
Das Prinzip Solidarität. Zur Geschichte der Roten Hilfe in der BRD, Band 1
Zur Geschichte der Roten Hilfe in der BRD - Band I In den 70er Jahren gab es in der Bundesrepublik und Westberlin etwa hundert Gruppen der Roten Hilfe. Als engagierter Teil einer linksradikalen Fundamentalopposition organisierten sie Teach-ins, medizinische Hilfe und Demonstrationen, studierten das Mietrecht, besuchten Gefangene in den Knästen, schickten ihnen Pakete und ...

Autor*innen: Bambule (Hg.)

21,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Prinzip Solidarität. Zur Geschichte der Roten Hilfe in der BRD, Band 1' bestellen
Das Prinzip Solidarität. Zur Geschichte der Roten Hilfe in der BRD, Band 2
Zur Geschichte der Roten Hilfe in der BRD - Band II In den 70er Jahren gab es in der Bundesrepublik und Westberlin etwa hundert Gruppen der Roten Hilfe. Als engagierter Teil einer linksradikalen Fundamentalopposition organisierten sie Teach-ins, medizinische Hilfe und Demonstrationen, studierten das Mietrecht, besuchten Gefangene in den Knästen, schickten ihnen Pakete und ...

Autor*innen: Bambule (Hg.)

21,60 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details 1 x 'Das Prinzip Solidarität. Zur Geschichte der Roten Hilfe in der BRD, Band 2' bestellen
Das unterirdische Russland. Revolutionäre Porträts und Skizzen aus der Wirklichkeit
Revolutionäre Porträts und Skizzen aus der Wirklichkeit Die Narodnaja Volja (Volkswille) war eine russische Geheimorganisation, die im August 1879, im Ergebnis der Spaltung der Volkstümlerorganisation Smelja i Volja (Land und Freiheit) entstanden war. Sie waren wie die früheren Volkstümler utopische SozialistInnen und kämpften mit Mitteln des individuellen Terrors gegen die ...

Autor*innen: Sergius Stepniak

7,90 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 25 bis 36 (von insgesamt 137 Artikeln)