Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

"Where have all the Rebels gone?" Perspektiven auf Klassenkampf und Gegenmacht

Where have all the Rebels gone? Perspektiven auf Klassenkampf und Gegenmacht
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
6091
ISBN:
9783897712775
Autor*innen:
Christopher Wimmer (Hg.)
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Unrast Verlag
18,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details
    • Kund*innen-Tipp

    Beschreibung

    »Where have all the Rebels gone?« Perspektiven auf Klassenkampf und Gegenmacht

    Nazis ziehen angstfrei durch die Straßen, Antifeminist*innen streuen unbehelligt ihren Hass, Rassist*innen beherrschen die Kommentarspalten und die Stammtische. Was tun angesichts der gesellschaftlichen Stimmung, der Stärke der Menschenfeinde und der womöglich eigenen, individuell erfahrenen Ohnmacht?

    Der Sammelband sucht nach revolutionären Splittern – und findet sie! Die Textsammlung dokumentiert historische Erfahrungen, die die radikale Linke im letzten Jahrhundert gemacht hat, setzt sich mit Konzepten von Gegenmacht auseinander, die im 20. Jahrhundert erprobt wurden, und lässt Aktivist*innen der Gegenwart zu Wort kommen. Dabei geht die Perspektive weit über Deutschland hinaus und betrachtet Widerstände weltweit. Welche Kämpfe werden gekämpft, welche Methoden und Aktionsformen gibt es, was können wir aus der Vergangenheit lernen?

    Ziel ist es, Geschichte sichtbar und die Erfahrungen für den heutigen Widerstand nutzbar zu machen – als Erinnerung und Ansporn zugleich. Die Autor*innen bleiben kämpferisch und stehen laut und entschieden für eine Gesellschaft der Freien und Gleichen ein.

    Buch, 304 Seiten

    Kund*innen, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Anarchafeminismus. Auf den Spuren einer Utopie
    Diese Wortschöpfung der 70er Jahre steht für eine Utopie, mit der US-amerikanische Feministinnen wie Peggy Kornegger und Carol Ehrlich versuchten, den Radikalfeminismus ihrer Zeitgenossinnen um Elemente libertärer Theorie und Praxis zu erweitern. Die Wurzeln dieser Verbindung aus Anarchismus und Feminismus sind jedoch viel älter - so ...

    Autor*innen: Silke Lohschelder; Liane M. Dubowy; Inés Gutschmidt

    14,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details
    Die Wut des Panthers. Die Geschichte der Black Panther Party - Schwarzer Widerstand in den USA
    Die Geschichte der Black Panther Party - Schwarzer Widerstand in den USA Die Wut des Panthers beschreibt die Geschichte der Black Panther Party. Es ist eine Geschichte von Rassismus, Repression und Widerstand im Herzen des Kapitalismus - den USA. Oliver Demny untersucht die Auswirkungen auf Staat und Gesellschaft, zieht Parallelen ...

    Autor*innen: Oliver Demny

    14,40 EUR
    inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Details