Feuer in die Herzen!

www.anarchismus.atAnarchistische BibliothekFreie ArbeiterInnen Union - FAUForum deutschsprachiger AnarchistInnenGraswurzelrevolution

Streitgespräche oder Sprechen nach Auschwitz

Streitgespräche oder Sprechen nach Auschwitz
Für eine größere Ansicht
auf das Bild klicken
Art.-Nr.:
0971
ISBN:
9783922209577
Autor*innen:
Jean-Francois Lyotard
Mehr Artikel von diesem Verlag / Hersteller*innen:
Trotzdem Verlag
9,30 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten




    • Details

    Beschreibung

    Streitgespräche oder: "Sprechen nach Auschwitz"

    Schuldfrage, Selbstbezichtigung und schlechtes Gewissen haben keinen anderen Ausweg aus der deutschen Geschichte gezeigt - denn dass die Geschichte der deutschen Sprache über Auschwitz führt, hat, vor Adorno, schon Karl Kraus in der "dritten Walpurgisnacht" nachgewiesen. Bevor ein Ausweg im Wiedererwachen deutschen Nationalgefühls gesucht wird, könnte, in Augenblicken leisen Zögerns, ein Text wie Jean-François Lyotards "Streitgespräche, oder: Sprechen nach Auschwitz" seinen Dienst tun: die besorgte Selbstreflexion deutschen Denkens seit 1945 durch eine fremde Rezeption "entspanne" und - ohne Auschwitz zu verdrängen! - an die gemeinsame europäische Philosophiegeschichte neu anknüpfen.

    Buch, 75 Seiten